Baustelle im Netz

Website-Baukasten Test 2016: Optimal die eigene Homepage erstellen

Ein Website-Baukasten soll Kleinunternehmen und Vereinen helfen, schnell eine eigene Homepage erstellen zu können. Wir vergleichen im Online- und Software-Test.

© shutterstock/Login

Baustelle im Netz: Unerfahrene Nutzer kommen an Baukästen nicht vorbei.

Bei einer Hotelbuchung, einer Reservierung im Restaurant oder bei der Suche nach einem Handwerker benutzen immer mehr Menschen zuerst das Internet. Neben Öffnungszeiten und Kontaktinformationen schaut man gern nach dem Ambiente des Lokals oder wirft einen Blick auf die Produkte des Anbieters. Ein Internet-Auftritt ist deswegen sehr wichtig. Das gilt für etablierte Unternehmen und für Neueinsteiger. Bei diesem Thema schrecken die verbundenen Kosten und der technische Aufwand viele Firmen ab. Webbaukästen helfen an dieser Stelle. Mit ihnen sollen sich - ohne Vorkenntnisse in Design und der Webentwicklung - Internet-Auftritte gestalten und online stellen lassen.

Beim Test der Webbaukästen zählten einfache Bedienung, die angebotenen Vorlagen, die Funktionen zum Aufbau der Webseiten und die Werkzeuge zur individuellen Gestaltung der Seiteninhalte zu den Kriterien. Dazu gehören die Textformatierungen sowie Diaschauen oder Galerien, um Produkte und Services zu präsentieren. Außerdem müssen die Baukästen das Einbinden von Inhalten aus sozialen Medien wie Twitter oder Facebook beherrschen. Beide Punkte sind wichtige Elemente für die Kommunikation und Kundenbindung.

Zusatzpunkte gab es für Spezialfunktionen wie OpenTable zur Reservierung eines Tischs im Restaurant. Wird ein Impressum generiert, und kann man einfach ein Kontaktformular für die Kunden integrieren? Der dritte Wertungsbereich drehte sich um die technische Ausstattung wie Speicherangebot, Anzahl der Webseiten und die Größe des monatlichen Transfervolumens.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Welcher VPN-Client ist der beste?

VPN-Anbieter machen es möglich: anonym surfen, Serien aus den USA schauen oder Youtube-Sperren knacken. Doch welcher Dienst ist der richtige? Wir…
Webdesign

89,0%
Der Web Designer 12 von Magix bietet kreatives Webdesign ohne Programmieren. Wir haben das Tool im Test.
Beta

Das Labor-Update Fritz OS 6.69 für die FritzBox 7490 bringt ein neues Feature mit sich, mit dem Nutzer die WLAN-Bandbreite für Gäste anpassen können.
Passwort-Manager

KeePass ist ein starkes Tool für die eigene Passwort-Verwaltung. Wir geben unverzichtbare Tipps, damit Sie noch sicherer im Web surfen.
Anleitung

Unter Windows 7 bis 10 können Sie über die Hosts-Datei einzelne Webseiten zuverlässig sperren. Wie das geht, erklärt unsere Anleitung.