Netzwerkfestplatte

WD MyCloud DL4100: Profi-NAS mit wenig Funktionalität

Western Digitals DL4100 bietet eine angenehm aufgeräumte Weboberfläche und am Gehäuse ein Display für Statusmeldungen. Funktionalität und Einstellungsmöglichkeiten fallen im Vergleich zu Synology oder Qnap allerdings deutlich ab.

Lesetipp: NAS & USV - unterbrechungsfreie Stromversorgung

Trotzdem bietet die WD-NAS wichtige Business-Funktionen wie iSCSI-, USV- oder Active-Directory-Unterstützung ebenso wie einen Twonky-Media-Server oder einen komfortablen Fernzugang für die Personal Cloud. Die Anzahl der verfügbaren NAS-Apps ist überschaubar. Dafür gibt es als Besonderheit eine Smarthome-App, mit der sich die NAS samt ZWave-Funkstick in einen Smarthome-Hub verwandelt.

© Western Digital

WDs DL4100 hat auf der Rückseite zwei LAN- und zwei DC-Stromanschlüsse.

Zudem ist die DL4100 mit einem zweiten Stromanschluss ausgestattet, ein zweiter Stromnetzadapter wird jedoch nicht mitgeliefert. Automatische Backups auf angeschlossene USB-Speicher lassen sich nicht automatisieren. Trotz eines immer noch leisen Schallpegels von 31,5 dBA war die WD-NAS die lauteste NAS in unserem Testfeld. Bei den Lesetransferraten über einen LAN-Port lag die WD-NAS rund 10 Prozent unter dem restlichen Testfeld, jedoch immer noch deutlich über 100 MByte/s.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Auf Nimmerwiedersehen

Wer Festplatten verkaufen oder verschenken will, sollte seine HDDs oder SSDs vorher restlos und sicher löschen. Mit diesen Gratis-Tools gelingt es.
Eigener Cloud-Speicher im Heimnetzwerk

Wir haben aktuelle NAS-Geräte im Test. Alle Kandidaten bietet Platz für zwei Festplatten. Welche Netzwerkfestplatte die beste für Sie ist, lesen Sie…
Solide Festplatte für den Dauerbetrieb

94,0%
Die Seagate Ironwolf NAS 12 TB ist eine schnelle HDD mit einer sehr hohen Speicherkapazität. Diese günstige…
Netzwerkfestplatte

NAS-Systeme funktionieren als Server und Festplattenspeicher. Der Artikel erklärt Erweiterungen durch Download-Apps, Echtzeit-Backups und mehr.
Open-Source-Tools

Sicherheitslücken in Router oder Windows reißen Einfallstore in Ihr Heimnetzwerk. Mit den richtigen Tipps und Tools beugen Sie den meisten Gefahren…