Digitale Fotografie - Test & Praxis
Ratgeber

Warum überhaupt Bildstabilisierung?

Inhalt
  1. 8 Bildstabilisatoren von 8 Herstellern
  2. Warum überhaupt Bildstabilisierung?
  3. Bestimmung der Kantenbreite

Beim Fotografieren unbewegter Objekte tritt ein Verwackelungseffekt ein, wenn der Fotograf die Kamera während der Aufnahme zu stark bewegt. Wegen des Abbildungsmaßstabs führen zudem schon relativ kleine Bewegungen der Kamera zu großen Auswirkung im Bild. Da ein Mensch nicht in der Lage ist, seine Hände vollständig ruhig zu halten, tritt dieses Verwackeln bei praktisch jeder Aufnahme auf. Bei einer Kamera ohne Bildstabilisator hängt es entscheidend von der Belichtungszeit und dem gewählten Bildwinkel (Objektiv bzw. Brennweite) ab, ob die Verwackelung zu sehen ist oder nicht. Als Faustregel hat sich bewährt, mit einer Belichtungszeit zu fotografieren, die mindestens so kurz ist wie der Kehrwert der effektiven Brennweite. Also entsprechend bei unseren Messungen mit 1/35 s für die Brennweite 35 mm oder 1/200 s für die Teleeinstellung des Objektivs.

Wenn beim Fotografieren eines vorbeifahrenden Autos die Belichtungszeit zu lang gewählt ist, wird das Auto auf dem entstandenen Bild unscharf (verwischt) sein. Dieses Problem kann auch der beste Bildstabilisator nicht lösen, da der Bildstabilisator nur Bewegungen der Kamera ausgleicht, sich hier aber das Objekt bewegt. Bei bewegten Objekten helfen - von Mitzieh-Techniken abgesehen - nur kurze Zeiten, und das bedeutet häufig hohe Empfindlichkeiten.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Preise, Auflösung, Sound, Performance und Spiele

Game-Streaming ist auf dem Vormarsch. Nach PS Now und Stadia folgten Geforce Now und xCloud, später kommt noch Amazon Luna. Die wichtigsten Infos.
Service-Test von PC Magazin & PCgo

Wer versorgt seine Kunden am besten? Zusammen mit unserem Netztestpartner umlaut sind wir dieser Frage nachgegangen. Hier die Zahlen und Fakten zu…
Asus, MSI & Co.

Wir haben aktuelle Grafikkarten mit Geforce RTX 3070, 3060 sowie Radeon RX 6800 und 6700 im Test. Wie schlagen sich Custom-Designs von Asus, MSI und…
Lenovo, LG, Fujitsu & Co.

Mit der neuen Prozessorgeneration von Intel sind viele neue Notebooks auf den Markt gekommen. Wir haben getestet, welcher Hersteller das beste…
Tintenmultifunktionsgerät

64,0%
Das Tintenmultifunktionsgerät ist Teil des neuen Service-Angebots HP+. Wir wollten wissen, was HP damit dem Kunden…