Anonym und sicher surfen

VPN-Test 2018: 8 Client-Anbieter im Vergleich

In einem fremden Netzwerk sollten Sie zum eigenen Schutz einen VPN-Dienst benutzen. In unserem VPN-Test 2018 vergleichen wir 8 Anbieter-Clients.

VPN Test 2018: 8 Dienste im Vergleich

© © David Prado Perucha / shutterstock.com

Seit mehr oder minder freies WLAN allgegenwärtig geworden ist, sind VPN-Dienste, über die sich die besuchten Adressen und übertragenen Daten vor den Augen Außenstehender verbergen lassen, immer stärker gefragt. Viele Benutzer hoffen auch darauf, dass sie über einen VPN-Server etwa auf amerikanische Streaming- Dienste zugreifen können, was jedoch mittlerweile nur noch selten funktioniert. 

Netflix USA etwa blockiert konsequent Zugriffe über VPN-Adressen im eigenen Land. Der rein amerikanische Dienst Hulu wiederum verlangt nach einer US-Kreditkarte oder einem amerikanischen Paypal-Konto. Bleibt also die Sicherheit. Bei diesem Punkt gibt es immer noch Anbieter, die damit werben, man könne mit ihren VPN-Diensten anonym surfen. Doch das ist überholt. 

Die Werbenetzwerke verfügen heute über Tracking-Methoden, die sie unabhängig von der IP-Adresse machen. Sie legen Benutzerprofile auf Basis von Daten zu Browser-Typ, -Version und -Konfiguration, installierten Erweiterungen, Zahl der Cookies, Betriebssystem, Bildschirmauflösung und weiteren Daten an, über die sich die Wege eines Anwenders im Internet nahezu genauso gut verfolgen lassen. Ein VPN ist daher zwar ein gutes Verschlüsselungswerkzeug, mehr aber auch nicht.

Starke Konkurrenz unter den VPN-Anbietern

Die Auswahl unter den konkurrierenden VPN-Anbietern ist mittlerweile sehr groß. Es gibt mehr als ein Dutzend Anbieter, mit oder ohne eigene Client-Software, mit unterschiedlich vielen Server-Standorten, diversen Verschlüsselungsverfahren und anderen Unterscheidungsmerkmalen. Für diesen Artikel haben wir acht der populärsten Dienste ausgesucht und sie sowie ihre Windows-Clients auf Funktionalität, Bedienerfreundlichkeit und Sicherheit untersucht.

Mehr zum Thema

beste canon objektive
Festbrennweiten und Zooms

Ob Festbrennweite oder Zoom: Unsere Bestenlisten verraten die besten EF-(S)-Objektive für Canon-EOS-DSLRs mit APS-C-Sensor zum Preis unter 1.000 Euro!
VPN Rechenzentrum
So geht's

Seit Version 58 bietet Opera einen integrierten VPN-Zugang im Browser. Dadurch ist sicheres Surfen auch im öffentlichen WLAN möglich.
Mann Gaming extrem Fotolia 141574959
Gaming-Notebooks

Viele Gamer greifen statt zu einem PC lieber zum praktischen Notebook: Einerseits ist es mobil, andererseits schnell in der Schrankschublade…
Canon EOS RP vs. EOS R  im Vergleichstest
Spiegellose Vollformatkamera

Die Canon EOS RP ist die kleine Schwester der Canon EOS R. In unserem Vergleichstest tritt das günstigere Modell gegen das spiegellose Flaggschiff an.
nikon beste objektive
Festbrennweiten und Zooms

Ob Zoom oder Festbrennweite: Unsere Bestenlisten zeigen die besten Objektive für Nikon-DSLRs mit DX/APS-C-Sensor zum Preis unter 1.000 Euro!