Digitale Fotografie - Test & Praxis
Sony, Nikon und Canon

Vollformatkameras im Vergleich

Canon, Nikon und Sony, bieten Systemkameras mit KB-Sensor an. Wir haben zehn Geräte im Vergleich.

© Hersteller

DSLR

Die besten Ergebnisse erzielen die 36-Megapixel-Kameras Nikon D810 und Sony A7R, wobei die Nikon am Ende mit einem Punkt Vorsprung den Testsieg holt. Auf welche der beiden die Entscheidung letztlich fällt, ist vor allem eine Frage des Konzepts, Geschmacks und Preises: Wer seine Kamera oft über lange Strecken tragen muss, wird wohl die leichtere, rund 1100 Euro günstigere A7R vorziehen und sich dafür mit dem noch vergleichsweise eingeschränkten Objektivangebot arrangieren.

Bei der D810 sind es dagegen gerade das große Objektivangebot, das massive SLRGehäuse und dessen Annehmlichkeiten, die überzeugen. Für die meisten Käufer sind die drei Einsteigermodelle sicherlich relevanter. Diesen Vergleich gewinnt die Sony A7 nach Punkten und mit dem günstigsten Preis von 1500 Euro.

Den zweiten Kauftipp Preis/Leistung erhält die Canon EOS 6D, deren Abstimmung zwar weniger gefällt, die aber den Einstieg in ein deutlich größeres System ermöglicht. Dass Nikon in diesem Preiskampf nicht mitzieht, mag auf mittlere Sicht sehr klug sein, kostet aber der D610 den Kauftipp. Wie die Sony ist auch die Nikon besser als die Canon abgestimmt.

Der Exot Nikon Df verdient eine Empfehlung für das klassischen Bedienkonzept, das viele Räder mit zahlreichen Direktzugriffen kombiniert. Die beiden Profi-SLRs mit integriertem Batteriehandgriff Canon EOS-1D X und Nikon D4s setzen ebenso wie die spiegellose Sony Alpha 7S auf relativ wenige, dafür große Pixel, was ihnen zwar eine vergleichsweise schwache Auflösung, dafür aber sichtbare Vorteile bei hohen Empfindlichkeiten, schwachem Umgebungslicht und beim Abblenden bringt.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Nikon D5200, Canon EOS 6D und Co.

Die Canon EOS 6D wird bereits für weniger als 1.800 Euro angeboten, die Nikon D5200 für unter 700 Euro. Beide DSLRs sind erst seit Ende 2012 auf dem…
Vollformatkameras bis 3.000 Euro

Wir lassen die Vollformatkameras Canon EOS 5D Mark III, Nikon D800 und Sony SLT-A99 gegeneinander antreten. Das Ergebnis: ein knappes…
Spiegelreflexkameras

Einsteiger-Flaggschiffe und Mittelklasse-Favoriten: Wir präsentieren die besten digitalen Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensor.
Nikon D810, Sony A7S, Canon EOS 6D

Nikon D810, Sony A7S und Canon EOS 6D: Drei Kameras mit Vollformatsensor, aber auch drei völlig unterschiedliche Konzepte. Wir haben die…
Nachfolger und Neuheiten

Wir wagen den Blick in die Kristallkugel: Welche DSLRs und spiegellose Systemkameras haben Canon, Nikon und Co. für 2014 geplant?