Home und Mobile Entertainment erleben
Sie sucht ihn

Standpunkt

Aus dem Messlabor

Bildergalerie

Galerie

Zehn Kanäle fordern ihren Tribut: Der Bolide bleibt in Leistung und Laststabilität knapp hinter demAnthem zurück. Dennoch können sich 2 x 203 / 332…

Standpunkt

Ein buntes Testfeld mit lauter positiven Eindrücken. Mit allen Komponenten und Kombinationen bereitet das Hören ausgesprochenes Vergnügen. Einige Probanden haben mich aber besonders beeindruckt. Dass die ebenso kostspielige wie schwere Monster-Paarung von Denon im Labor und Hörtest Spitzenleistungen vollbringen würde, war abzusehen. Die gute Handhabung war jedoch nicht selbstverständlich und fällt ebenso positiv auf wie das drumherum geschnürte Service-Paket.

Zwei Vorverstärker und eine Endstufenlösung waren eine regelrechte Überraschung. Rotels günstiger RSP-1570 und der Arcam AV888 verliehen besonders Musik einen gehörigen Gänsehautfaktor und ließen sich am sympathischsten handhaben. Und die Mini-Amps von Vincent boten enorme Spielfreude und höchste Flexibilität in der Anwendung und im System- Ausbau. Alle anderen erfüllten immerhin locker die Erwartungen, die ihr Preis weckte.

Download: Tabelle

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Kaufberatung

Surround-Receiver liefern den Filmton an die HiFi-Anlage und verbessern Videosignale fürs Heimkino. Wir stellen Ihnen die fünf besten Geräte vor.
Vergleichstest

Universalist, Film-Freak oder Musik-Liebhaber: Die hier getesteten AV-Receiver liegen im gleich Preissegment, sind aber auf ganz verschiedene…
Kaufberatung

Heimkino wird erst mit einem Surround-Receiver perfekt. Für gute Geräte müssen Sie nicht mehr als 500 Euro zahlen.
Ausstattungstabelle

Der neue Jahrgang der heiß umkämpften Receiver-Klasse um 500 Euro birgt viele Supertalente. Hier finden Sie exklusiv die Messdaten und…
Vergleichstest

Günstige AV-Receiver bieten für wenige 100 Euro schon Streaming, App-Steuerung und jede Menge Kanäle. Da versucht sich die Klasse um 1.500 Euro durch…