Spiegelreflex-Ausrüstungen für Einsteiger

11.1.2008 von Redaktion pcmagazin

ca. 1:10 Min
Vergleich

Wer fotografisch vielseitig unterwegs sein will, landet unweigerlich bei Spiegelreflexkameras. Inzwischen werden viele Kameras mit preislich verlockenden Set-Angeboten präsentiert. Dabei wird in erster Linie an den Objektiven gespart. Manche sind dann mit einem "100-Dollar-Scherben" (Originalton Produktmanager) als Standardzoom versehen. Für alle, die mehr Qualität verlangen, haben wir uns im Markt und unserer Testdatenbank umgeschaut und acht Kamera/Objektiv-Kombinationen mit unterschiedlichen fotografischen Talenten zusammengestellt. Sie liefern überdurchschnittliche Bildqualität zum günstigen Preis. Als vertretbare Preisklasse haben wir dafür rund 1500 Euro angenommen. Die Auswahl umfasst ausschließlich Spiegelreflexkameras und Objektive, die in den ColorFoto-Tests mit den Prädikaten "Kauftipp" oder "digital empfohlen" ausgezeichnet wurden. Für die Bildqualität einer Kamera-Objektiv-Kombination ist vor allem der in der Kamera zum Einsatz kommende Sensor, weniger das spezielle Kameramodell verantwortlich. Die Erfahrung zeigt, dass ein Objektiv nicht nur mit dem einen Modell Prädikatsqualität erreicht, sondern auch mit einer anderen Kamera mit vergleichbarem Sensortyp überdurchschnittliche Bildqualität verspricht. Daher finden Sie in unserer Auslese auch einige Kombinationen, die so in der Bestenliste nicht aufgeführt sind.

Wir präsentieren Ihnen jeweils zwei Sets zu vier Standard-Themen. Die ersten zwei Lösungen mit jeweils zwei Zoomobjektiven zur Kamera setzen die Präferenzen auf Weitwinkel, dann folgen zwei zu Tele. Ein dritter Kombi-Schwerpunkt ist die Lichtstärke. Auch wenn das Rauschverhalten von Spiegelreflexkameras bei höheren ISO-Werten weniger kritisch ist, kommt man mit einem lichtstärkeren Objektiv oft weiter. Zudem erweitert sich dadurch der Gestaltungsspielraum beim Umgang mit der Schärfentiefe.

Größe und Gewicht gehören zu den fotografischen Sekundärtugenden, spielen aber für viele Interessenten eine kaufentscheidende Rolle. Deswegen stellen wir zwei bei aller Kompaktheit dennoch sehr unterschiedliche Alternativen vor für alle, die möglichst leicht und kompakt unterwegs sein wollen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Objektiv kaufen Ratgeber

Für DSLRs von Canon, Nikon, Sigma & Co.

Objektiv kaufen: Worauf Sie achten müssen

Unsere Objektiv-Kaufberatung gibt wichtige Tipps zum Kauf und erklärt alles Wissenswerte zu Lichtstärke, Brennweite und Co.

Nikon Makroobjektive Empfehlungen

FX-Linsen für Vollformat-DSLRs

Nikon: Empfehlungen für Makro-Objektive

Makro-Objektive bieten hervorragende Bildqualität für kleines Geld - doch welches ist das richtige? Wir geben Kauf-Tipps für Nikon Makro-Objektive.

beste canon objektive

Festbrennweiten und Zooms

Canon: Beste Objektive unter 1.000 Euro [für APS-C]

Ob Festbrennweite oder Zoom: Unsere Bestenlisten verraten die besten EF-(S)-Objektive für Canon-EOS-DSLRs mit APS-C-Sensor zum Preis unter 1.000 Euro.

nikon beste objektive

Festbrennweiten und Zooms

Nikon: Beste Objektive unter 1.000 Euro [für Nikon DX/APS-C]

Ob Zoom oder Festbrennweite: Unsere Bestenlisten zeigen die besten Objektive für Nikon-DSLRs mit DX/APS-C-Sensor zum Preis unter 1.000 Euro!

sony alpha beste emount objektive

Bestenliste 2019

Sony Alpha: Beste Objektive für E-Mount Vollformat im Test

Bestenlisten für Sony Alpha 7 und 9: Wir listen die laut ColorFoto Test besten Vollformat-Objektive für das Sony E-Mount - Zooms und Festbrennweiten.