Home und Mobile Entertainment erleben
Mit 3D-Klang

Soundbar Test 2018: 8 Modelle mit Dolby Atmos im Vergleich

Wir haben für den Soundbar-Test 2018 alle derzeit verfügbaren Soundbars mit Dolby Atmos ins Testlabor geholt. Wer geht als Testsieger aus dem Vergleich?

Atmos Soundbars Vergleichstest

© WEKA

Auf der IFA 2015 fiel der Startschuss für das erste Soundbar-System mit Dolby Atmos. Yamaha überraschte mit dem YSP5600 als klanglich überzeugendes einteiliges 3D-System. Samsung, LG, Sony, Onkyo und Philips zogen nach. Inzwischen steht sogar schon die zweite Generation in den Startlöchern.

Den Test des ersten virtuellen Systems, der HT-ZF9 aus dem Hause Sony, haben wir zum Anlass genommen, nochmals alle derzeit verfügbaren Modelle gegeneinander antreten zu lassen. Jeder Hersteller setzt dabei auf sein ganz eigenes Konzept. Ob ein-, drei-, vier- oder eben klassisch zweiteilig, ob mit oder ohne dts:X oder sogar ganz ohne entsprechende Codierung (Samsung  HW-MS750), jedes Setup hat seine Vor- und Nachteile. Wir haben versucht, diese so gut wie möglich für Sie herauszuarbeiten. Denn was könnte schlimmer sein als die Entscheidung für die falsche Bar?

Für Dolby Atmos, dts:X oder auch Auro 3D musste man bis vor wenigen Jahren noch einen Kinosaal aufsuchen. Nach und nach war auch der Genuss in den eigenen vier Wänden möglich, vorausgesetzt, man verfügte über das nötige Kleingeld, nette Nachbarn, einen geräumigen Keller oder ein freistehendes Haus mit ausreichend Zimmern. Denn die Installation entsprechender Deckenlautsprecher lässt sich nicht bei jedem von heute auf morgen umsetzen. Also war die Freude groß, als sogenannte Upfiring-Systeme den Weg ins Heimkino fanden und den Weg für Dolby-Atmos-Soundbars ebneten

Mehr zum Thema

Samsung Soundbar HW-K950 im Lesertest
Dolby-Atmos-Soundbar

13 glückliche video Leser durften die Dolby-Atmos-Soundbar Samsung HW-K950 in den eigenen vier Wänden testen. Hier lesen Sie ihre Erfahrungen.
AV-Receiver unter 1.000 Euro im Test
Kopf-an-Kopf- Rennen

Wir haben vier AV-Receiver für unter 1.000 Euro ins Testlabor geholt. Mit dabei: Denon HEOS AVR, Onkyo TX-NR676E, Sony STR-DN1080 und Yamaha RX-V683.
Samsungs Werk & Harmans Beitrag: HW-N950 im Test
Soundbar mit Dolby Atmos und dts:X

81,0%
Zur IFA stellen die Koreaner ihre neue Premium Soundbar HW-N950 mit Dolby Atmos und dts:X vor. Wir durften die HW-N950…
Fernseher-Test: Welcher 55-Zoll-UHD-TV unter 3000 Euro überzeugt?
55 Zoll UHD-TVs unter 3.000 Euro

Von LG bis Samsung: Zum großen TV-Test versammelt video die Spitzenmodelle der 55-Zoll-Klasse – aber auch Schnäppchen. Welches Modell überzeugt?
3D-Soundbars im Vergleich: LG, Samsung und Sony
Soundbars

Dolby Atmos und DTS:X sind mittlerweile in aller Munde. Beide Formate stehen für ein bislang nie gekanntes 3D-Audio-Erlebnis – solange man geeignete…