Bestenliste 2019

Sony Alpha: Beste Objektive für E-Mount Vollformat im Test

31.10.2019 von Malte Neumann und Manuel Medicus

Bestenlisten für Sony Alpha 7 und 9: Wir listen die laut ColorFoto Test besten Vollformat-Objektive für das Sony E-Mount - Zooms und Festbrennweiten.

ca. 4:20 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Sony Alpha: Beste Objektive für E-Mount Vollformat im Test
  2. Sony: Beste Festbrennweiten für E-Mount Vollformat im Test
sony alpha beste emount objektive
Das Angebot an E-Mount-Objektiven für die Sony-Alpha-7- und Alpha-9-Serie wächst ständig.
© Sony

Die Sony-A7-Serie läutete mit ihren spiegellosen Vollformat-Systemkameras eine neue Ära in der Kamerageschichte ein. Über die Jahre ist das Angebot für passende E-Mount-Objektive beständig gewachsen. Damit stehen Fotografen heute vor der Frage: Was sind eigentlich die aktuell besten Vollformat-Objektive für Sony E-Mount bzw. FE-Mount?

Hier können wir weiterhelfen, denn in unserem ColorFoto Labor prüfen wir alle Sony E-Mount-Objektive im Test. In unserer zweigeteilten Bestenliste präsentieren wir Ihnen die Top 10 der Zoom-Objektive und Festbrennweiten mit E-Bajonett, basierend auf den ColorFoto Labortests.

Sony E-Mount-Objektive: So testen wir

Unsere Objektivtests führen wir im Testlabor nach unsereme eigens entwickelten Objektiv-Testverfahren (Version 1.6) durch. Wir messen dafür die Bildqualität anhand verschiedener Werte wie Schärfe, Auflösung und Kontrast. Ebenfalls berücksichtigen wir Abbildungsfehler wie Vignettierung, Rauschzunahme, chromatische Aberration und Verzeichnung. Sehr gute Objektive, die die Leistung des Sensors perfekt ausnutzen, erhalten von uns die Auszeichnung "Digital empfohlen".

Zuerst widmen wir uns nun den besten Zoom-Objektive für Sony E-Mount (Vollformat) samt Empfehlungen für jede Objektiv-Kategorie. Auf der nächsten Seite listen wir die besten Festbrennweiten.

Top 10: Die besten Zoom-Objektive für Sony FE-Mount

  1. Sony FE 4,5-5,6/100-400 mm GM OSS: 93 Punkte* | 11/2017 | Angebote ab 2.430 €
  2. Sony FE 5,6-6,3/200-600 mm G OSS: 88,5 Punkte* | 10/2019 | Angebote ab 2.100 €
  3. Sony FE 4/70-200 mm G OSS: 85 Punkte* | 02/2017 | Angebote ab 1.140 €
  4. Tamron 2,8/17-28 mm Di RXD III: 84,5 Punkte* | 11/2019 | Angebote ab 985 €
  5. Sony FE 2,8/16-35 mm GM: 84 Punkte* | 10/2017 | Angebote ab 2.320 €
  6. Sony FE 4/12-24 mm G: 83,5 Punkte | 10/2017 | Angebote ab 1.630 €
  7. Sony FE 2,8/70-200 mm GM OSS: 83 Punkte* | 06/2017 | Angebote ab 2.400 €
  8. Sony FE 4,5-5,6/70-300 mm G OSS: 82 Punkte* | 06/2017 | Angebote ab 1.300 €
  9. Sony FE 4/24-105 mm G OSS: 79,5 Punkte | 03/2018 | Angebote ab 1.090 €
  10. Sony FE 2,8/24-70 mm GM: 79 Punkte | 07/2016 | Angebote ab 1.910 €

* Mit Auszeichnung "Digital Empfohlen"

Hinweise: Für die Angaben zum aktuellen Marktpreis führen wir regelmäßig einen Preisvergleich durch. Dabei konzentrieren wir uns auf renommierte Händler. Ebay- und Marketplace-Angebote werden nicht berücksichtigt.

Bestes Standardzoom für Sony E-Mount (Vollformat)

Einen Preis von 1.350 Euro UVP kostet das Sony FE 4/24-105 mm G OSS für A7-Kameras. Die Anfangslichtstärke beträgt nur Blende 4, dafür gehört ein Stabilisator zur Ausstattung.

Bei 24 mm und Blende 4 ist die Bildmitte hochaufgelöst und kontrastreich, der Randabfall aber sichtbar. Abgeblendet sinken die Werte für die Mitte moderat, während Ränder und Ecken auf ein gutes Niveau zulegen. Bei 50 mm erreicht das Sony-Zoom die Topwerte der 24-mm-Messung nicht mehr: der Kontrast ist  niedriger, die Auflösung verliert fast 300 LP/BH. Zugleich ist aber der Randabfall wesentlich moderater.

Abblenden verbessert alle Werte etwas, und am langen Ende ist bereits offen alles gut. Die Auflösung verharrt auf dem Niveau der 50-mm-Messung, zeigt aber praktisch keinen Randabfall. Der Kontrast fällt zu den Rändern etwas ab, abgeblendet nahezu nicht mehr. Das 24-105er holt aus der A7R III nicht das Optimum heraus. Dennoch ist es wegen der für ein Zoom insgesamt guten Leistung empfohlen.

Bestes Telezoom für Sony E-Mount (Vollformat)

Das Telezoom Sony FE 4,5-5,6/100-400 mm GM OSS (SEL-100400GM) ist nicht nur Testsieger in seiner Kategorie sondern in unserer gesamten Zoom-Bestenliste. Wie viele 100-400er ist auch das Sony etwas lichtschwächer, aber mit einem Bildstabilisator ausgestattet. Zugleich gehört es zu Sonys Top-Serie GM und ist mit einem Preis von 2.900 Euro (UVP) nicht günstig. Das lässt einiges an Leistung erwarten – und die erhält man auch.

Über alle Brennweiten hinweg punkten die Messungen bei offener Blende mit hohen Auflösungs- und Kontrastwerten. Die Abbildungsqualität ist bis in die Ecken extrem gleichmäßig. Bei 100 mm macht Abblenden keinen großen Unterschied aus, bei allen anderen Brennweiten sinkt die Auflösung nur moderat.

Damit empfehlen wir die offene Blende und natürlich auch das ganze Objektiv. Der Preis für das Sony FE 4,5-5,6/100-400 mm GM OSS ist hoch, die Lichtstärke mäßig, aber eine derart kontinuierliche Abbildungsleistung über das gesamte Bildfeld hinweg und bei allen Brennweiten findet man bei Zooms nur äußerst selten.

Bestes Weitwinkelzoom für Sony E-Mount (Vollformat)

Das Tamron 2,8/17-28 mm Di RXD III kostet 1.000 Euro (UVP). Das lichtstarke Weitwinkelzoom liefert  in 17-mm-Stellung eine Spitzenleistung. Auflösung und Kontrast sind bereits offen in der Mitte hoch. Der Randabfall ist moderat, mit Blick auf die Brennweite sogar klein. Abblenden hebt alle Werte noch etwas an.

Bei 22 mm messen wir in der Bildmitte offen wie abgeblendet fast die gleichen Werte wie bei 17 mm. Das überzeugt. Offen fällt der Randabfall etwas stärker aus, abgeblendet ist er wieder „sehr gut“. Schwächer schneidet dagegen die 28-mm-Stellung ab. Offen fehlen in der Bildmitte 300 Linienpaare verglichen mit den anderen Brennweiten.

Abblenden auf 5,6 bringt ein Plus von lediglich 100 Linienpaaren. Auch der Kontrast schneidet schlechter ab. Positiv fällt der offen moderate, abgeblendet niedrige Randabfall auf. Auch diese Brennweite ist über das ganze Bildfeld sehr gut nutzbar.

In Summe punktet das Tamron mit der sehr guten Leistung bei den kurzen Brennweiten und dem durchgängig moderaten bis niedrigen Randabfall. Das gleicht die Schwäche bei 28 mm mehr als aus und rettet die Empfehlung.

Weiterlesen: Nach den besten Zoom-Objektiven widmen wir uns auf der folgenden Seite den besten Vollformat-Festbrennweiten für Sony E-Mount.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Sony Alpha NEX - Test

Test-Übersicht

Sony Alpha: Alle Systemkameras im Test

Ob SLT oder spiegellos: Wir haben die Systemkameras von Sony getestet. In dieser Übersicht sind alle Tests zusammengestellt.

Sony A7R III Preis Release Specs

Spiegellose Vollformat-Systemkamera

Sony A7R III vorgestellt: Alles zu Preis, Release und…

Besserer AF, zwei SD-Card-Slots und mehr: Sony verbessert mit der A7R III sein Alpha-7-Flaggschiff. Hier alles zu Preis, Release und Specs.

Sony A7 III Test

Spiegellose Vollformat-Systemkamera

Sony Alpha 7 III im Test

Die Sony Alpha 7 III kombiniert Elemente der Profimodelle A7R III und A9 - und das für einen deutlich niedrigeren Preis. Hier unser Test.

sony a 7ii cyber monday deal

Amazon-Rabatt trifft Cashback-Aktion

Sony Alpha 7 II günstig wie nie: Cyber-Monday-Deal für…

Amazon lockt heute mit Rabatt auf die Sony A7 II inkl. SEL-2870-Objektiv. Kombiniert mit Sonys Cashback-Aktion ergibt sich ein echtes Schnäppchen.

amazon sony kamera deals

DSLRs, Spiegellose und Kompaktkameras

Sony Kamera-Deals bei Amazon: So viel können Sie sparen

Amazon lockt als Tagesangebot zu Nikolaus mit 13 Kamera-Deals von Sony. Mit dabei: RX100 V, A6000, A7 II und A77 II. Wir machen den Preis-Check.