SLR-Kameras im Vergleich

Sony Alpha A77II vs. Nikon D7100: Videos

5.8.2014 von Annette Kniffler

ca. 0:50 Min
Vergleich
  1. Sony Alpha 77II und Nikon D7100 im Test
  2. Sony Alpha A77II vs. Nikon D7100: Sucher und Monitor
  3. Sony Alpha A77II vs. Nikon D7100: Autofokus und Serie
  4. Sony Alpha A77II vs. Nikon D7100: Videos
  5. Sony Alpha A77II vs. Nikon D7100: Bedienung
  6. Sony Alpha A77II vs. Nikon D7100: Bildqualität
  7. Sony Alpha A77II vs. Nikon D7100: WLAN-Funktionen
  8. Sony Alpha A77II vs. Nikon D7100: Fazit
  9. Sony Alpha A77II vs. Nikon D7100: Canon EOS 70D als Alternative
  10. Sony Alpha A77II vs. Nikon D7100: Pentax K-3 als Alternative

Die komprimierten Videos der Sony sehen in der Grundeinstellung beinahe überzogen scharf und kontrastreich aus, die der D7100 natürlicher, weicher, aber auch einen Tick zu unscharf.

Zudem zieht die A77II den Fokus während des Filmens dezenter nach, vorausgesetzt die AF-Geschwindigkeit wurde im Menü auf "Langsam" gestellt. Für die Belichtungssteuerung empfiehlt sich die Mehrfeldmethode, da bei Spot-Messung die schnellen Reaktionen der A77II zu störenden Belichtungssprüngen führen können.

Während der Nikonianer zum Filmen zunächst durch Drücken der LV-Taste in den Live-View- und per Drehschalter in den Videobetrieb wechseln muss, kann der Sony-Fotograf die Videoaufnahme auch direkt aus einem der Foto-modi heraus mit der roten Videotaste starten.

Bildergalerie

Dead Leaves

Galerie

Sony A77 II: Testergebnisse - Galerie

Die Dead-Leaves-Kurven halten sich fast durchgehend unter der 1,0-Marke, die für den Ausgangskontrast des Motivs steht. Trotzdem scheinen die Bilder…

Allerdings verwendet die Kamera dann grundsätzlich die Automatik. Wer mit manuellen Belichtungseinstellungen filmen oder den Ton händisch auspegeln will, kommt auch hier nicht um den dedizierten Videomodus herum; außerdem muss er für die manuelle Belichtungssteuerung auf den Autofokus verzichten.

Ebenfalls kurios: Mit der D7100 lässt sich im Videomodus zwar die Verschlusszeit per Drehrad ändern, aber nicht die Blende; passt man sie dagegen im Fotomodus an und ruft erst danach den Videobetrieb ab, bleibt die Einstellung wirksam.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Canon EOS 5D Mark III, Nikon D800 und Sony SLT-A99 Vollformat Test

Vollformatkameras bis 3.000 Euro

Canon EOS 5D Mark III, Nikon D800 und Sony SLT-A99:…

Wir lassen die Vollformatkameras Canon EOS 5D Mark III, Nikon D800 und Sony SLT-A99 gegeneinander antreten. Das Ergebnis: ein knappes…

Outdoorkameras - Test

Robuste Kompakte

Sechs Outdoorkameras im Test

Mit Schutz vor Wasser, Sand und Stürzen bieten sich Outdoorkameras als robuste Begleiter für harte Einsätze an. Wir testen sechs aktuelle Modelle.

Beste APS-C-DSLRs

Spiegelreflexkameras

Die besten DSLRs mit APS-C-Sensor: Top 5 der Bestenliste

Einsteiger-Flaggschiffe und Mittelklasse-Favoriten: Wir präsentieren die besten digitalen Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensor.

Vollformat-Kameras

Nikon D810, Sony A7S, Canon EOS 6D

Drei Vollformat-Kameras im Test

Nikon D810, Sony A7S und Canon EOS 6D: Drei Kameras mit Vollformatsensor, aber auch drei völlig unterschiedliche Konzepte. Wir haben die…

Kamera DSLR Neuheiten 2014 - Vorschau

Nachfolger und Neuheiten

Das Kamera-Jahr 2014: Was kommt, was geht?

Wir wagen den Blick in die Kristallkugel: Welche DSLRs und spiegellose Systemkameras haben Canon, Nikon und Co. für 2014 geplant?