Smart-Light: Philips Hue, Innr Lighthing & IKEA Trådfri

Smarte Beleuchtungs-Systeme: Innr Lighthing Innr

© Innr Lighthing / Montage: PCgo

Smarte Beleuchtungs-Systeme: Innr Lighthing Innr

Innr: Alexa und Co. müssen draußen bleiben 

Mit Alexa, dem Google Assistant und Home-Kit lässt sich das Licht-System des niederländischen Herstellers Innr nicht verbinden. Dafür erlaubt die Innr Bridge bereits selbst den Fernzugriff auf das System. Wie Ikea konzentriert sich Innr bei seiner App auf die Basis- Funktionen. 

Das Hinzufügen von Lampen ist hier allerdings einfacher, da man kein Zubehör braucht. Aber es dauert anfangs etwas, bis man die gewünschten Funktionen in der App findet. Danach geht die Bedienung und Konfiguration schnell vonstatten. 

© Screenshot & Montage: PCgo

Über Schiebebalken können Sie in der Innr-App die Dimmstufe regeln.

An Leuchtmitteln bietet Innr eine ähnliche Auswahl wie Ikea und Philips Hue. Und deren Lichtqualität kann auch überzeugen, wie wir an der getesteten E27-Farblampe sehen konnten. Sie produziert satte Farben, egal, ob Rot, Grün oder Blau. Im Vergleich zu Hue- Lampen lässt sie sich nur nicht ganz so weit herunterdimmen. 

Zusätzlich zu den Lampen hat Innr eine besonders dezente Schaltsteckdose im Programm sowie einige Spots. An Steuergeräten gibt es nur eine Fernbedienung. Sie lässt sich, wie bei Ikea, direkt mit Lampen verbinden. 

Lernt man sie an die Bridge an, gibt es in der App kaum Einstellmöglichkeiten. Man kann hauptsächlich nur festlegen, welchen Räumen sie zugeordnet sein soll. Dafür steuert die Fernbedienung auch Lampen, wenn die Bridge ausfällt.

Fazit: Innr Lighthing Innr

Innr erzeugt prima Licht zum vernünftigenPreis. Funktionen und Zubehör sind allerdings ausbaufähig, weshalb wohl einige die Lampen an anderen Zentralen nutzen werden.

 Details: Innr Lighthing Innr

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smart Home

Smarte Beleuchtung sorgt für ein besonderes Ambiente. Wir vergleichen Philips Hue, Ikea Trådfri, Pearl Luminea und Nanoleaf Light Panels.
Smarte Beleuchtung zu Games, Videos und Musik

Mit Hue Sync synchronisieren Sie Spiele, Musik und Videos auf ihrem PC-Bildschirm oder TV mit Philips Hue-Lampen. Diese Anleitung erklärt, wie es…
Smart Home: Schalter für Lichtsystem Philips Hue

92,0%
Mit den neuen Friends of Hue-Tastern verliert das Lichtsystem Philips Hue endgültig seinen Gadget-Charakter. Lesen Sie…
Schlaue Möbel aus Schweden im Überblick

Beleuchtung und Musik, gesteuert per Smartphone oder über Bewegungsmelder - IKEA ist vorne mit dabei in Sachen Smart Home. Wir bieten Ihnen einen…
Smart-Home

Mit intelligenten Heizkörperthermostaten senken Sie ohne großen Aufwand Ihre Energiekosten. Wir erklären, welche Modelle es gibt, was sie…