Home und Mobile Entertainment erleben
65-Zoll-NEO-QLED

Samsung GQ65QN91A im Test

NEO-QLED nennt Samsung seine neuen LCD-Panels, deren Backlight auf sehr vielen Mini-LEDs mit Quantum-Dot-Farbboostern basiert. Dank jeder Menge Smart-TV und Gamingboni können diese TVs alles bestens. Lesen Sie unseren Test hierzu.

© Samsung / Montage: video

Durch den zentralen, sehr schweren Fuß braucht der TV nur eine kleine Standfläche. Und an der Wand hängt er ultraflach.

Pro

  • Neo QLED mit Quantum HDR 2000
  • Sattes Schwarz durch geringe Reflexionen
  • viel KI für Bild und Ton
  • Medienkooperationen
  • HD+ eingebaut
  • PC-Connection
  • viele Gamingoptionen

Contra

  • kein Dolby-Vision

Fazit

video-Testurteil: überragend (921 von 1005 Punkten); video "Highlight / Gaming-Tipp"
92,0%

Mit der QN91A-Serie haben wir Samsungs absolute Spitzentechnik für 4K Ultra-HD Auflösung vor uns. Teurer ist nur noch die 95er Serie, die die Steuerelektronik in eine externe OneConnect-Box auslagert und auf allen HDMI-Eingängen die maximale Bandbreite akzeptiert.

Den QN91A gibt es neben den hier getesteten 65 Zoll auch in 55 und 75. Etwas verwirrend sind die Schwestermodelle, die größtenteils baugleich sein dürften. So gibt es den QN90A zusätzlich in 85 und 50 Zoll. QN92A, QN93A und QN94A scheinen Spezialausführungen für den Fachhandel zu sein.

Allen Modellen gemein ist die Displaybasis „Neo QLED“. Sie bedeutet, dass die Hintergrundbeleuchtung aus Hunderten winziger LEDs besteht, die direkt hinter dem Panel sitzen und das Licht feinfühlig und präzise dort dimmen, wo sattes Schwarz angezeigt werden soll. Dadurch erhöht sich der Kontrastumfang des 100-Hz/4K-LCDPanels um ein Vielfaches.

© Samsung / Montage: video

(links) Dank vieler Hundert Mini-LEDs, die direkt hinter dem Display sitzen, fällt der Korpus sehr schlank aus. (rechts) Wenig Drücker, dafür viel Smart. Bei Samsung gelingt alles mit Menünavigation und Sprachsteuerung.

Mittlerweile sind die Schwarzwerte derart gepimpter LCD- oder OLED-Bildschirme so gut, dass reflektiertes Raumlicht zum spürbaren Störfaktor in dunklen Szenen wird. Hier glänzt der GQ65QN91A durch eine der besten Anti-Reflexbeschichtungen überhaupt. Mit einem Faktor von 0,66 % wird nur etwa halb so viel Licht reflektiert wie bei ebenfalls hochwertigen OLED-TVs, Schwarz dadurch doppelt so dunkel bei mittlerer Zimmerbeleuchtung.

Normalerweise geht ein starker Kontrastfilter einher mit hohem Stromverbrauch. Nicht so bei Samsung. Der QN91 erhält das Energielabel „F“, während fast alle Mitbewerber es nur in die unterste Kategorie „G“ schaffen. Der neue Stromsparwahn der EU hat sich hier eher auf den Blickwinkel ausgewirkt. War er bei Vorgängern noch als phänomenal für die verwendete VA-Paneltechnik zu bezeichnen, ist er jetzt nur noch erstaunlich gut.

Fernseherbegriffe einfach erklärt

Sie wollen einen Fernseher kaufen und studieren die technischen Daten. Ihnen sagen bestimmte Begriffe nichts? Wir haben einen Spickzettel, der…

Der große Aufwand, den Samsung mit Neo QLED treibt, zahlt sich qualitativ voll aus und spielt andere LCD-Geräte locker an die Wand. Als Konkurrent in der obersten Preisklasse gilt ja eher OLED, und hier zeigt der QN91 tatsächlich besonders brillante Spitzlichter von HDR-Filmen, kann aber logischerweise im völlig abgedunkelten Raum beim Schwarzwert nicht mithalten.

Bemüht man das Auto-Dimming zu sehr (mehr als „Gering“) kann es bei sehr dunklen Szenen zu Artefakten kommen. Sehr gut ist die Integration des Lichtsensors gelungen, der nicht nur die Hintergrundbeleuchtung bei HDTV (kein HDR) abends herunterfährt, sondern tagsüber die Durchzeichnung von allzu dunklen HDR-Filmen deutlich verbessert.

© video Magazin / Weka Media Publishing GmbH

video Magazin Testurteil: überragend

Insgesamt ist die Bildqualität als exzellent zu bewerten, solange man den passenden Bildmodus wählt. Samsung hübscht gern Kontrast, Schärfe, Rauschen und Farben etwas auf, und das darf bei per se ordentlichen Bildquellen gezügelt werden. Für viele wird das letzte Fitzelchen Bildoptimierung jedoch nicht so wichtig sein wie das tolle Gesamtkonzept dieses wahren Alleskönners. Mit 2,6 Zentimeter Gesamttiefe ist er schlanker als die meisten OLED-TVs, und als optionales Zubehör gibt es elegante ultraflache Wandhalterungen oder den schönen Studio Stand.

Von den vier HDMI-Buchsen verträgt eine die hohe 2.1-Bandbreite von 40 Gbit/s für 4k@120Hz. Die benötigt man zum Gaming, einem Thema, dem Samsung viel Aufmerksamkeit widmet. Ansteuergeschwindigkeit und Features sind toll, der Game-Mode wie erwartet farblich etwas reißerisch. Hier bleibt nichts verborgen.

© Weka Mediapublishing GmbH

Der Samsung GQ65QN91A erhielt im TV-Picutre quality benchmark mit 95,4% ein "überragend".

Nebenbei bietet Samsung erstklassige Features fürs Smart-TV bis hin zu Videochats (mit optionaler Kamera) und Selfiefunktion für das Heimtraining. Multiview ist bestens implementiert, Mirroring, Streaming und bilaterale Kommunikation mit dem Smartphone führend.

Angefangen von der einfacheren TV-Einrichtung mittels der Umgebung „Smart Things“ über eine tiefgreifende Unterstützung mehrerer Sprachassistenten, der PC-Fernsteuerung für das HomeOffice und die IPTV-Platform „TV+“ bis hin zu zahlreichen geldwerten Kooperationen mit Inhaltsanbietern wie HD+, Magenta-TV und Sky reicht der Platz dieses Artikels bei Weitem nicht aus, um alle positiven Aspekte dieses Gesamtkunstwerkes aufzuzählen.

Fazit

Ganz einfach einer der besten und faszinierendsten 4K-TVs, die wir jemals testen durften.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

75-Zoll

„The Sero“ nennt Samsung einen Spezialfernseher, der sich automatisch der Ausrichtung des Smartphones anpasst. Ein Tribut an die Generation Z.
65-Zoll-ULED-TV

88,0%
Mit überarbeiteter Displaytechnik stößt Hisense in die Spitzenklasse vor. Das ULED-Panel glänzt durch beste Blickwinkel,…
55-Zoll-LCD-TV

87,0%
Fernsehen war gestern. Heute wird gestreamt oder gezockt – und bei beiden Einsatzszenarien hat Sony exklusive Asse im…
58-Zoll-LCD-TV

92,0%
Jede Menge Apps zum kleinen Preis – dazu schnelle Gaming-Reaktionen und vielleicht noch ein gut abgestimmtes Bild. Das…
65-Zoll-NANO-TV

86,0%
Durch Nanotechnologie optimierte Farben leuchten unverfälscht einen enormen Blickwinkel aus. Das ist LGs Serie von…