Grafikkarten

Grafikkarten-Test: 4x Nvidia Geforce RTX vs. GTX 1080

Welche Grafikkarte braucht es, um flüssig in Full-HD oder 4K zu spielen? Welche Performance ist für Raytracing nötig? Antworten liefert unser Vergleichstest.

© Josef Bleier / Artworks: Battlefield V von EA / Montage: PC Magazin

Mit der RTX 2060, RTX 2070, RTX 2080 und der RTX 2080 Ti stehen vier Desktop-GPUs von Nvidia zur Auswahl, um die aktuelle Generation der GeForce-Grafikkarten zu befeuern. Doch welcher der Pixelbeschleuniger passt am besten zum gewünschten Spiele-Setup? Das klärt unser Vergleichstest von Grafikkarten zwischen 390 und 1600 Euro, die vom Einsteigermodell bis hin zum High-End-Boliden alle Einsatzbereiche abdecken.

Testverfahren

Jede Grafikkarte muss sich den Testkategorien Ausstattung (25 %), Leistung (60 %), Temperatur (5 %) und Lautstärke (10 %) beweisen. In die Ausstattungs-Note fließen etwa die Speichergröße, Schnittstellen und die Herstellergarantie mit ein. Eine niedrige Oberflächentemperatur und ein leises Betriebsgeräusch bedeuten viele Punkte bei den Testkategorien Temperatur und Lautstärke.

Mehr lesen

WQHD-Displays

In unserem Gaming-Monitor-Test 2019 stellen sich neun 27-Zoll-Bildschirme von Asus über MSI bis hin zu Samsung und Viewsonic. Welcher Gaming-Monitor…

Raytracing-Tests mit Battlefield V 

Bei der Leistung testen wir mit 3DMark zunächst die synthetische Performance. Dann müssen die Grafikkarten am Beispiel von Battlefield V (auch: BF5), Deus Ex: Mankind Divided und Rise of the Tomb Raider zeigen, wie flott sie aktuelle Spiele in Full-HD und 4K darstellen. Mit Battlefield V ermitteln wir außerdem die Raytracing-Leistung.

Lesetipp: Spiele-Liste mit RTX/Raytracing und DLSS

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

PC-Gaming

Eine perfekt eingestellte Grafikkarte sorgt für mehr Spielspaß. Wir haben Tipps, damit Sie Ihre GPU im Gaming-PC optimal nutzen können.
Grafikkarte mit Nvidia Raytracing

90,0%
Die Zotac GeForce RTX 2080 AMP hat eine Boost-Frequenz von 1.830 MHz. Wie macht sich das in Performance und Lautstärke…
Gaming-GPUs

Mit der Geforce RTX 2060 und 2070 Super hat Nvidia Neuauflagen seiner RTX-Karten von Ende 2018 / Anfang 2019 veröffentlicht. Alles zu Release, Preis,…
Gaming-Grafikkarte

69,0%
Was leistet die Gaming Geforce GTX 1660 mit 6 GByte GDDR5, und einem Chiptakt von 1530 MHz von Zotac? Lesen Sie unseren…
High-End-CPUs mit Echtzeit-Raytracing

2019 bis Anfang 2020 legte AMD mit der Radeon 5700 (XT) vor, Nvidia zog mit RTX-Super-Karten nach. Von AMD folgten 5500 XT und 5600 XT. Was kommt…