Grafikkarten

Zotac GeForce RTX 2060 AMP

19.3.2019 von Manuel Masiero

ca. 1:20 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Grafikkarten-Test: 4x Nvidia Geforce RTX vs. GTX 1080
  2. Asus ROG Strix GeForce RTX 2070 OC im Test
  3. KFA2 GeForce RTX 2080 EX [1-Click OC] im Test
  4. Zotac GeForce GTX 1080 AMP im Test
  5. Zotac GeForce RTX 2060 AMP
  6. Zotac GeForce RTX 2080 Ti AMP Extreme
  7. Grafikkarten-Test: Benchmark-Ergebnisse
  8. Grafikkarten-Test: Fazit & Expertenmeinung
RTX-Grafikkarten im Vergleich - Zotac GeForce RTX 2060 AMP
© Josef Bleier

Mit 390 Euro Preis-Leistungs-Sieger 

Niedriges Budget für die Grafikkarte, aber trotzdem möglichst wenige Kompromisse bei der 3D-Leistung – mit einem solchen Filter scheiden alle Testkandidaten bis auf die Zotac GeForce RTX 2060 AMP aus. 

Sie kostet lediglich 390 Euro und damit satte 230 Euro weniger als die Asus ROG Strix GeForce RTX 2070 OC, ist zu deren Leidwesen aber nicht wesentlich langsamer unterwegs. Das Geheimnis der „Budget-RTX“: Sie setzt wie die RTX-2070-Grafikkarten auf die TU106-GPU, die Nvidia für die RTX 2060 jedoch nur verhältnismäßig leicht abgespeckt hat. 

Unter anderem gibt es weniger Videospeicher (6 statt 8 GB GDDR6) sowie etwas weniger Raytracing-Kerne (30 statt 36), Textur-Einheiten (120 statt 144) und Busbreite (192 statt 256 Bit). Die auf dem Papier verhältnismäßig moderate GPU-Schlankheitskur macht aus der Zotac in der Praxis eine überraschend schnelle Grafikkarte, die wir deshalb auch zum Preis-Leistungs-Sieger gekürt haben. 

Die GeForce RTX 2060 AMP fühlt sich bei einer Full-HD-Auflösung am wohlsten und legt dabei mit durchschnittlich 79 fps bei Deus Ex: Mankind Divided und 100 fps bei Battlefield V ähnlich hohe Frameraten hin wie die Asus ROG Strix GeForce RTX 2070 OC. 

Bei Full-HD kann man außerdem erwarten, dass auch Raytracing-Titel wie Battlefield V anstandslos laufen. Im Test waren das im Mittel gute 57 fps, wobei die Framerate auch nicht unter 50 fps fiel. 

Spiele in 4K darzustellen bringt die GeForce RTX 2060 AMP aber bereits ohne Raytracing-Option an ihre Grenzen. Alle drei Test-Games laufen dann mit Frameraten um die 30 fps nicht mehr in jeder Spielsituation rund.

Testsiegel PC Magazin Sieger Preis/Leistung
© WEKA Media Publishing GmbH

Fazit

Ihr Kaufpreis von nur 390 Euro macht die Zotac GeForce RTX 2060 AMP zum verdienten Preis-Leistungs-Sieger und gleichzeitig auch zur idealen Wahl für Gamer, die nicht in höheren Auflösungen als Full-HD spielen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Zotac Geforce GTX 1080 Ti im Test

Schnellste Single-GPU Grafikkarte der Welt

Geforce GTX 1080 Ti im Test: Zotacs Founders Edition auf dem…

94,0%

Zotac liefert uns die – laut Nvidia – derzeit schnellste Grafikkarte der Welt. Im Test beweist sich die Zotac Geforce GTX 1080 Ti Founders Edition.

Zotac Geforce RTX 2080 AMP Test

Grafikkarte mit Nvidia Raytracing

Zotac GeForce RTX 2080 AMP im Test

90,0%

Die Zotac GeForce RTX 2080 AMP hat eine Boost-Frequenz von 1.830 MHz. Wie macht sich das in Performance und Lautstärke bemerkbar? Hier unser Test.

Zotac Geforce RTX 3070 im Test

Reicht der Ampere-Einstieg für 4K-Gaming?

Zotac Geforce RTX 3070 Twin Edge im Test

88,0%

Die 3000er-Grafikkarten sind so beliebt, dass die Preise förmlich explodieren. Wir testen mit der Zotac RTX 3070 Twin Edge einer der günstigsten.

Asus Rog Strix RX 6800 XT

Shop-Links, Einkaufs-Tipps und mehr

AMD Radeon RX 6800 (XT): Custom-Modelle online kaufen

Ab dem 25.11. gibt es auch die Custom-Modelle der RX 6800 (XT) online zu kaufen. Wir geben eine Kauflink-Übersicht über die beliebtesten Modelle.

5 Radeon-6000-Grafikkarten im Test

Asus, MSI & Co.

Geforce RTX 3070, Radeon RX 6800 XT und mehr im Test

Wir haben aktuelle Grafikkarten mit Geforce RTX 3070, 3060 sowie Radeon RX 6800 und 6700 im Test. Wie schlagen sich Custom-Designs von Asus, MSI und…