Grafikkarten

Zotac GeForce RTX 2060 AMP

© Josef Bleier

Mit 390 Euro Preis-Leistungs-Sieger 

Niedriges Budget für die Grafikkarte, aber trotzdem möglichst wenige Kompromisse bei der 3D-Leistung – mit einem solchen Filter scheiden alle Testkandidaten bis auf die Zotac GeForce RTX 2060 AMP aus. 

Sie kostet lediglich 390 Euro und damit satte 230 Euro weniger als die Asus ROG Strix GeForce RTX 2070 OC, ist zu deren Leidwesen aber nicht wesentlich langsamer unterwegs. Das Geheimnis der „Budget-RTX“: Sie setzt wie die RTX-2070-Grafikkarten auf die TU106-GPU, die Nvidia für die RTX 2060 jedoch nur verhältnismäßig leicht abgespeckt hat. 

Unter anderem gibt es weniger Videospeicher (6 statt 8 GB GDDR6) sowie etwas weniger Raytracing-Kerne (30 statt 36), Textur-Einheiten (120 statt 144) und Busbreite (192 statt 256 Bit). Die auf dem Papier verhältnismäßig moderate GPU-Schlankheitskur macht aus der Zotac in der Praxis eine überraschend schnelle Grafikkarte, die wir deshalb auch zum Preis-Leistungs-Sieger gekürt haben. 

Die GeForce RTX 2060 AMP fühlt sich bei einer Full-HD-Auflösung am wohlsten und legt dabei mit durchschnittlich 79 fps bei Deus Ex: Mankind Divided und 100 fps bei Battlefield V ähnlich hohe Frameraten hin wie die Asus ROG Strix GeForce RTX 2070 OC. 

Bei Full-HD kann man außerdem erwarten, dass auch Raytracing-Titel wie Battlefield V anstandslos laufen. Im Test waren das im Mittel gute 57 fps, wobei die Framerate auch nicht unter 50 fps fiel. 

Spiele in 4K darzustellen bringt die GeForce RTX 2060 AMP aber bereits ohne Raytracing-Option an ihre Grenzen. Alle drei Test-Games laufen dann mit Frameraten um die 30 fps nicht mehr in jeder Spielsituation rund.

© WEKA Media Publishing GmbH

Fazit

Ihr Kaufpreis von nur 390 Euro macht die Zotac GeForce RTX 2060 AMP zum verdienten Preis-Leistungs-Sieger und gleichzeitig auch zur idealen Wahl für Gamer, die nicht in höheren Auflösungen als Full-HD spielen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Gaming-Grafikkarte

Alternate verkauft auf Ebay eine Asus Radeon RX 480 Dual OC mit 8 GB VRAM für 222 Euro. Sie bekommen damit eine stark übertaktete Gaming-Grafikkarte.
Schnellste Single-GPU Grafikkarte der Welt

94,0%
Zotac liefert uns die – laut Nvidia – derzeit schnellste Grafikkarte der Welt. Im Test beweist sich die Zotac Geforce…
Grafikkarte mit Nvidia Raytracing

90,0%
Die Zotac GeForce RTX 2080 AMP hat eine Boost-Frequenz von 1.830 MHz. Wie macht sich das in Performance und Lautstärke…
Kaufübersicht zur High-End-Grafikkarte

Zum Release der Geforce RTX 3090 verraten wir Ihnen, wo Sie die Highend-Grafikkarte kaufen können. Alle Infos zu Starttermin, Angeboten und mehr.
Neue Nvidia-Grafikkarten

Nvidias Geforce RTX 3080 ist auf dem Markt. Sofern Gamer eine Grafikkarte kaufen konnten, könnten Abstürze in Spielen für Probleme sorgen. Vorläufige…