WiFi-6-Router-Test: VoIP & Gaming

Linksys MR9600 AX6000 im Test

© Linksys

Linksys MR9600 AX6000 im Wi-Fi-6-Router-Test

Anders als die anderen drei Gaming-Kandidaten setzt der MR9600 von Linksys (350 Euro) auf nur zwei WLAN-Module – mit maximal 1148 MBit/s auf 2,4 GHz und 4804 MBit/s auf 5 GHz. Nachteile daraus sind nur im Mesh- oder Repeater-Betrieb zu erwarten. An Anschlüssen gibt es viermal GbE-LAN und eine WAN-Buchse, allerdings kein Multigigabit-Ethernet. Zwei USB-3.0-Buchsen unterstützen NAS- aber kein Printer-Sharing.

Auch wenn die Einstell-Oberfläche nicht ganz so konsequent auf Gaming ausgelegt ist wie die Mitbewerber, fehlt dort nichts Wesentliches. Die Leistungen im Messlabor gehen in Ordnung, vor allem auf 5 GHz sind sie recht gut. Auch der Stromverbrauch von 9,8 Watt ist noch angemessen. Ingesamt liefert auch Linksys eine gute Vorstellung ab.

© PC Magazin / Weka Media Publishing GmbH

PC Magazin Testnote: gut

Details: Linksys MR9600 AX6000

  • Internet: www.linksys.com/de
  • Gesamtwertung: 74 Punkte
  • PC Magazin-Testurteil: gut
  • Preis/Leistung: gut
  • Ausstattung (40 max.): 35 Punkte
  • Bedienung (20 max.): 16 Punkte
  • Messwerte (40 max.): 23 Punkte

Fazit: Linksys MR9600 AX6000

Mit nur zwei statt drei WLAN-Modulen und keinem so starken Fokus auf Gaming fällt der Linksys hinter die Konkurrenten leicht zurück – bleibt aber dennoch ein guter Wi-Fi-6-Router.

Ausführliche Messdiagramme

Downlink und Uplink, 2,4 GHz und 5 GHz – zu jeder Kategorie unseres Messprogramms gibt es ein Abstrahldiagramm wie das unten abgebildete. Sie können daraus das Richtungsverhalten und die Datenraten bei zunehmender Dämpfung (und somit virtueller Entfernung zwischen Router und Client) für jede Betriebsart ablesen.

© Weka Mediapublishing GmbH

Messdiagramm: Downlink auf 2,4 GHz

© Weka Mediapublishing GmbH

Messdiagramm: Uplink auf 2,4 GHz

© Weka Mediapublishing GmbH

Messdiagramm: Uplink auf 5 GHz

© Weka Mediapublishing GmbH

Bandmaß: Auf dem 2,4-GHz-Band dürfte der MR9600 etwas mehr Leistung liefern, auf dem 5-GHz-Band schlägt er sich dagegen recht gut.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Verbindung im ganzen Haus

Mesh-Router bringen WLAN ohne großen Verlust an Bandbreite in alle Räume. Wir haben Lösungen unter 300 Euro im Vergleichstest.
VoIP-Router-Vergleich

Die Fritzbox feiert ihr 15jähriges Jubiläum – Bleibt sie Deutschlands bester Router oder gewinnt der chinesische Herausforderer TP-Link? Wir…
Von AVM Fritzbox bis Telekom Speedport

Ob WLAN, DSL, Kabel oder Telefonie: Ein Router ist die Internet-Zentrale im Haushalt. Unser Router-Test 2020 listet die besten Modelle von AVM und Co.
VoIP-Router-Vergleich

Nicht nur bei den von uns gemessenen Datenraten, sondern auch bei den Verkaufs­zahlen belegen die Top­-Modelle von AVM den ersten Rang. Jetzt setzen…
Wi-Fi-6-Router

Auch wenn sie preislich um einiges auseinander liegen, haben die Fritzbox 7530 AX und der Speedport Pro Plus viel gemeinsam. Für uns Anlass, sie zu…