Vergleichstest

Panasonic TX-P55VT30E

23.1.2012 von Markus Wölfel und Roland Seibt

ca. 1:00 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Sieben Fernseher von 55 bis 60 Zoll im Vergleich
  2. LG 55LW579S
  3. Philips 58PFL9956H
  4. Samsung UE60D6500
  5. Sharp LC-60LE635E
  6. Sony KDL-55HX825
  7. Toshiba 55WL863G
  8. Panasonic TX-P55VT30E
  9. Standpunkt

Der Erleuchtete

Als Plasma-Fernseher nimmt der Kandidat von Panasonic eine Sonderstellung ein. Da er seinerzeit im Test zudem sehr gut abschnitt, sei er hier der Vollständigkeit halber nochmals erwähnt. Schon sein brillantes Bild sorgte unter den Test-Ingenieuren für Furore.

Das Hauptaugenmerk lag auf dem neuen Kontrastfilter, der nicht nur den Kontrast deutlich anhob, sondern auch innere Reflexionen minimierte und so den ohnehin großen Blickwinkel weiter aufbog.

Licht und Schatten

Panasonic TX-P55VT30E
Panasonic TX-P55VT30E; € 2.700; Gesamtwertung: sehr gut 85 %; Preis/Leistung: sehr gut; Optimaler Sehabstand (mindestens): TV: 3,5 m // PAL-DVD: 3,1 m // HD: 2,1 m
© Josef Bleier, Stefan Rudnick

Da das Leuchtfeuer der Plasmazellen bis zu 600-mal in der Sekunde zündet und die Elektronik Zwischenbilder errechnet, sind Bewegungs-Artefakte kein großes Thema für ihn.

3D-Motive bekommen durch die agile Bildverarbeitung ein lebendiges und natürliches Antlitz. Um die Lichteffizienz indes ist es nicht ganz so gut bestellt. Für eine brauchbare Lichtausbeute muss relativ viel Energie aufgewendet werden. Das wird allerdings Plasma-Freunde nicht schrecken, zumal sie bei ihm auch noch von der ausgefeilten Ausstattung profitieren.

Seine Aufnahme-Funktion beispielsweise schreibt wahlweise auf USB-Festplatte oder SD-Karte. Damit die vergleichsweise kleinen Karten nicht zu schnell voll sind, haben die Entwickler zwei Kompressions-Modi eingebaut. So passt beispielsweise ein abendfüllender Spielfilm in der höchsten Stufe auf eine 2-GByte-Karte.

Auch smarte Funktionen sind an Bord. Eine in Vielfalt mittelmäßige, in der Qualität jedoch ausgezeichnete Auswahl von Internet-Applikationen ist über sein aufgeräumtes Bildmenü abrufbar. Viele namhafte Online-Anbieter sind darauf vertreten wie etwa YouTube, Facebook, und Acetrax. Skype-Vorbereitung, Smartphone-Steuerung und DLNA-Dienste komplettieren das Ausstattungspaket.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

55-Zoll-Fernseher im Wohnzimmer

Bilder, die verwöhnen

55-Zoll-Fernseher im Test

Der Traum vom Riesenfernseher im Wohnzimmer ist längst nicht mehr unerreichbar. Für die besten XXL-TVs muss man nicht mehr als zwei- bis dreitausend…

55-Zoll-LCD-TVs

Vergleichstest

Fünf 55-Zoll-LCD-TVs im Test

In diesem Vergleichstest treten die besten Fernseher von fünf TV-Herstellern gegeneinander an. video zeigt, welcher 55-Zöller den Sieg in den…

Fünf 55-Zoll-Fernseher

Vergleichstest

Fünf 55-Zoll-Fernseher im Test: Wer hat die Nase vorn?

Fünf 55-Zoll-TV-Geräte im direkten Vergleich: Die besten Hersteller treten in verschiedenen Preisklassen gegeneinander an und beweisen, was sie…

Ultra-HD-Fernseher

UHD-TVs

Sechs Ultra-HD-Fernseher im Test

Sie sind riesig und liefern die feinsten Bilder, die das video-Labor jemals gesehen hat. Alle führenden TV-Marken gehen jetzt dazu über, in ihren…

55-Zoll-TVs

Vergleichstest

Fünf 55-Zoll-Fernseher im Test

Sie suchen einen 140-cm-Fernseher und wissen nicht, welchen Sie wählen sollen? video hat fünf Geräte getestet, erklärt die Logos der Hersteller und…