Phantom Sound

Panasonic SC-HTB15

3.1.2012 von Michael Jansen und Andreas Frank

ca. 0:40 Min
Vergleich
  1. Zehn Soundbars im Vergleichstest
  2. Bose CineMate 1 SR
  3. Harman/Kardon SB16/230
  4. Libratone Lounge
  5. Panasonic SC-HTB15
  6. B&W Panorama
  7. Philips HTS7111
  8. Samsung HW-D570
  9. Pioneer HTP-SLH600
  10. Canton DM 90.2
  11. Yamaha YAS-101
  12. Standpunkt
Panasonic SC-HTB15
Der Panasonic SC-HTB15 kostet 300 Euro.
© Josef Bleier, Stefan Rudnick, Hersteller

Pro

  • weitläufige Darstellung und satte Bass-Performance

Contra

  • tonal nicht ganz korrekt im Mittel-/Hochtonbereich

Panasonics Klang-Duo ist eigentlich ein Trio: Der Soundbar lässt sich zweiteilen, um etwa bei Bedarf die Satelliten links und rechts neben dem Fernseher zu platzieren. Als Soundbar zusammengesteckt, ist die Lautsprecherzeile kaum 80 Zentimeter breit und neun Zentimeter hoch.

Der Subwoofer dient als Anschlusszentrale und besitzt zwei HDMI-Eingänge sowie einem HDMI-Ausgang mit ARC (Audio Return Channel) und einen optischen Digitaleingang.

Der eingebaute Dolby-Digital- und DTS-Decoder nimmt entsprechende Digitalströme von Sat-Receivern oder Blu-ray-Spielern entgegen. Seine kleine Fernbedienung ist auf das Wesentliche wie Volume, Input und Sub-Level reduziert.

Frequenzgang Panasonic SC-HTB15
Übertragungsfunktion mit einer Mitten- und Höhenbetonung, ordentlichem Tiefgang und guter regelfestigkeit des Subwoofers.
© Josef Bleier, Stefan Rudnick, Hersteller

Sieht man mal von der tonal nicht ganz korrekten Wiedergabe ab, beeindrucken die Basswiedergabe und die breite Klangkulisse via 3D-Surround. Musikwiedergabe mit Stimmen haben zwar einen etwas mitten- und höhenbetonten Klangcharakter, doch der SC-HTB15 wertet den schwachen Fernsehton allemal auf - vor allem wegen des satten Bassfundaments. Das Sound-Paket wird nicht zuletzt dank seines günstigen Preises viele Anhänger finden.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Fernseher mit Fußball-Bild

Fußball-EM

Die besten TVs, Projektoren und Lautsprecher zur EM

Flanke, Kopfball, Tor - so reibungslos müssen auch Projektor, Receiver und Audioanlage zusammenspielen. Denn ein helles Bild und klarer Ton bringen…

Soundbars

Vergleichstest

Zehn Soundbars ab 230 Euro im Test

Soundbars sparen bares Geld und wertvollen Platz im Wohnzimmer, denn sie können ein konventionelles AV-System ersetzen. Wir haben zehn Klangbalken…

Soundbars

Kaufberatung

Top 5: Die besten Soundbars bis 500 Euro

Guter Sound im Heimkino muss nicht teuer sein: Diese Soundbars unter 500 Euro erschaffen mit wenig Aufwand einen guten Klangeffekt.

Philips Samsung Soundbar

Soundbars

Philip HTL 9100 vs. Samsung HW-F751

Vor gar nicht langer Zeit waren Soundbars die Ausnahme. Inzwischen sind die Riegel die Regel. Zwei von ihnen wollen trotzdem wieder durch pfiffige…

Onkyo LS-T10 im Wohnzimmer

Soundbars

Sechs Sounddecks ab 400 Euro im Test

Nicht nur die Klangverantwortung eines ganzen Heimkinos lastet auf Sounddecks. Sie müssen gegebenenfalls auch den Fernseher stemmen. Wie kommen unsere…