Besser fernsehen

LG OLED65W7V und Panasonic TX-65EZW1004 im Test

25.8.2017 von Roland Seibt und Karl-Gerhard Haas

ca. 1:35 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. OLED-TV Test 2017: Wir verraten, welcher Fernseher überzeugt
  2. LG OLED 65 E 7 V im Test: 6000 Euro
  3. Metz Novum 65 im Test: 7000 Euro
  4. Panasonic TX-65 EZW 954 im Test: 5500 Euro
  5. Sony KD-55 A 1 im Test: 4000 Euro
  6. Grundig 65GOS9799 und LG OLED65C7D im Test
  7. LG OLED65W7V und Panasonic TX-65EZW1004 im Test
  8. Philips 55POS901F und Sony KD65A1 im Test
  9. Hintergrund: Das ist OLED
LG OLED65W7V
Sie sieht aus wie eine klassische Fernbedienung, unterstützt jedoch Spracheingabe und lenkt einen Mauszeiger.
© LG

Pro

  • Dünnstes TV-Panel der Welt
  • atemberaubendes HDR-Bild
  • Dolby Vision und Dolby Atmos

Contra

  • kein 3D
  • Kabel zur Steuerbox

Fazit

Testurteil: überragend; Preis/Leistung: sehr gut 91%; videoREFERENZ, videoINNOVATION

LG OLED65W7V // 8000€

Mit dem „Wallpaper-TV“ W7 geht ein Traum der Fernsehwelt in Erfüllung. Das Display hängt flach wie eine Tapete an der Wand. Dabei ist das LG Display schon einige Millimeter dick, doch es wird magnetisch an einer Metallplatte gehalten, die plan an die Wand geschraubt wird. Das dünnste Panel der Welt ist ein designtechnisches Highlight, das es so noch nicht gegeben hat.

Natürlich müssen TV-Elektronik, AV-Eingänge, Doppeltuner, Sound und Netzteil ausgelagert werden, und dazu wurde eine hübsche Steuereinheit entwickelt, die durch ein nicht wirklich flexibles oder variables Flachbandkabel mit dem Panel verbunden ist. Die Integration in das heimische Ambiente verlangt also etwas Planungsgeschick. Auch ausstattungs-, bedien- und bildtechnisch ist der OLED65W7 LGs Vorzeigegerät, sodass hier wirklich an nichts gespart wurde, sondern alles aufgeboten wird, was die Entwicklungsabteilung hergab.

Bei mit anderen Top-OLEDs von LG vergleichbarer Bildqualität setzt sich der W7 also vor allem durch hochwertigere Lautsprecher und eine schickere Fernbedienung von den preiswerteren Serien ab. So ist es hauptsächlich der Formfaktor, also die Faszination der ultraflachen Neuheit, die für Innovatoren den heftigen Aufpreis rechtfertigt.

Mehr lesen

Wallpaper TV Fernseher

Wallpaper-TV

LG OLED 65W7V im Test: Das Video-Fazit

Weltexklusiver Test des ultraflachen OLED-Fernsehers von LG. Kann der extrem dünne LG 65W7V die video-Redaktion überzeugen? Unser Fazit im Kurzvideo.

Panasonic TX-65EZW1004
Panasonics Metall-Fernbedienung besitzt präzisere Drücker als Preiswertere. Eine Lieblings-App lässt sich auf Unten-Links legen.
© Panasonic

Pro

  • starkes natürliches Bild
  • perfekt kalibrierbar
  • beste Empfangsausstattung
  • viel Netzwerk
  • guter Sound

Contra

  • kein 3D

Fazit

Testurteil: überragend; Preis/Leistung: sehr gut 91%; video HIGHLIGHT

Panasonic TX-65EZW1004 // 7000 €

Panasonic setzt im aktuellen Line-up gleich mit mehreren Serien auf OLED-Technologie. Die 1004er vereinen professionelle Elektronik mit bestem Design und herausragender Soundqualität. Der Fuß besteht im Grunde aus einer Soundbar, die auf gleich vierzehn Treibern aufbaut. Das direkte Abstrahlen bringt die spritzige Klangpräzision, die man gern in einem TV-Gerät hört. Mit THX-Zertifizierung und isf- Kalibrierbarkeit setzen die Japaner auf alles, was qualitativ Rang und Namen hat. Krönung der Ambitionen zur Bildreferenz ist die Möglichkeit, einen 3D-Lookuptable durch automatische Kalibrationstools abgleichen zu lassen. Dieses Feature, das zu unserem Testzeitpunkt noch nicht freigeschaltet war, soll den EZW1004  zum Einsatz als Mastering-Monitor in Hollywoods Filmstudios prädestinieren. Auch ohne Autokalibration zeigte  unser Testmuster eine absolut studioreife Performance. Farben sind bei  normalem HDTV wie auch HDR-10 extrem stimmig und natürlich, die  Quantisierung nahe Schwarz hochwertig. Bei der großflächigen Lichtleistung traut sich Panasonic nicht,  das Panel so stark zu belasten wie LG selbst. Die Ausstattung, was Senderempfang, -handling und -streaming  betrifft, ist bei Panasonic ja legendär,  die Einstellungsmenüs sehr an- spruchsvoll.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Fernseher unter 50 zoll im Test

TV-Test 2016

6 Fernseher unter 50 Zoll im Vergleich

Manchmal darf‘s auch mal ein bisschen weniger sein: In unserem Fernseher-Test 2016 treten 6 TV-Modelle unter 50 Zoll Größe gegeneinander an.

Loewe bild 3.55 OLED-TV Aufmacher

UHD-TV

Loewe bild 3.55 OLED im Test: Luxus-TV zum fairen Preis

90,0%

Der Loewe OLED-Fernseher bild 3.55 bietet Luxus zu fairen Preisen. Dabei überzeugen im Test vor allem der gute Klang und brillante OLED-Bilder.

Panasonic TX-55 FZW 954 Aufmacher

55 Zoll OLED-TV

Panasonic TX-55FZW954 im Test

89,0%

Mit Lautsprecherzeile verspricht der Panasonic TX-55 FZW 954 auch guten Klang. Hält der TV sein Wort oder gibt es in der 1,38-Meter-Klasse Besseres?

LG OLED 88Z9PLA im Test

88-Zoll-8K-OLED-TV

LG OLED 88Z9PLA im Test

93,0%

Wir bringen Ihnen den weltweit ersten Test des brandneuen 8K-OLED-TVs von LG nach Hause. LGs Topmodell 88Z9 begeistert nicht nur mit seiner enormen…

Panasonic-TV-TX-65hzw2004-Aufmacher-OLED-TVs

4 OLED-Fernseher im Vergleich

Der beste OLED-TV 2020: 65-Zöller von LG, Sony &…

Vier Top-Fernseher von LG, Sony und Panasonic treten in unserem OLED-Test 2020 an. Jeder 65-Zoll-TV zeigt dabei eigene Vorzüge. Welcher OLED-TV ist…