Kaufberatung

Nikon: Spiegellos vs. DSLR

27.8.2019 von Reinhard Merz

Kleinbildkameras mit Wechselobjektiven – so könnte man Nikons Markenidentität auf der Produktseite beschreiben. Zu den klassischen SLRs sind auf der photokina 2018 die ersten spiegellosen Z-Modelle gestoßen. Reinhard Merz vergleicht beide Ansätze – was ist wann der bessere Kauf?

ca. 0:35 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Nikon: Spiegellos vs. DSLR
  2. Nikon D610 & D750: SLRs für Kleinbildeinsteiger
  3. Nikon D850: SLR für Kleinbildaufsteiger
  4. Nikon Z6 & Z7: Die spiegellosen Schwestern
  5. Spiegellos vs. DSLR: Unser Fazit
NIkon: Spiegellos vs. DSLR
NIkons Kleinbildsysteme - Vergleich von klassischen SLRs mit modernen Speigellosen von Nikon
© Nikon / Montage: ColorFoto

Nikon darf man guten Gewissens eine Traditionsmarke nennen. Schon seit 1948 läuft die Kameraproduktion unter dem Markennamen Nikon, und 1959 startete die Spiegelreflexära mit der Nikon F. 

Seitdem wird das Nikon-F-Bajonett verwendet und weiterentwickelt – seit stolzen 60 Jahren also. Lange war Nikon auch Technologieführer im Kamerabau. Doch zuletzt schien es so, als wolle man auf Teufel komm‘ raus an den „alten“ SLRs festhalten, auch wenn die Zukunft zum größeren Teil spiegellos sein dürfte. 

Zur photokina 2018 kam dann die Wende: Z6 und Z7 heißen die ersten Vertreter eines neuen Kamerasystems auf Basis des ebenfalls neuen Z-Bajonetts. Beide Modelle sind nahezu identisch aufgebaut und unterscheiden sich nur in der Auflösung des BSI-Sensors und dem darauf basierenden Autofokus. Damit hat auch Nikon jetzt ein rundes und ausgereiftes Vollformater-Sortiment.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Nikon D600

D-Serie und Z-Serie

Nikon: Alle DSLRs und Systemkameras im Test

Alle Nikon Tests in der Übersicht: Im ColorFoto Testlabor treten alle Spiegelreflexkameras der D-Serie und die Spiegellosen der Z-Serie an.

Test Nikon AF-S Nikkor 4/500 mm VR G

Objektiv im Test

Nikon AF-S Nikkor 4/500mm VR G ED an der Nikon D800

Das Teleobjektiv Nikon AF-S Nikkor 4/500 mm VR G ED im Test an der Nikon D800.

Nikon D800 RAW-Test

36-Megapixel-DSLR

Nikon D800 im RAW-Test

Nach sehr guten Ergebnissen im JPEG-Test verdient sich die Nikon D800 auch im RAW-Test eine Kaufempfehlung.

Test Nikon AF-S Nikkor 4/500 mm VR G ED

Objektiv im Test

Nikon AF-S Nikkor 4/500mm VR G ED an Nikon D800

Das Nikon-Teleobjektiv AF-S Nikkor 4/500 mm VR G ED verdient sich im Test an der Nikon D800 eine Empfehlung.

Beste APS-C-DSLRs

Spiegelreflexkameras

Die besten DSLRs mit APS-C-Sensor: Top 5 der Bestenliste

Einsteiger-Flaggschiffe und Mittelklasse-Favoriten: Wir präsentieren die besten digitalen Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensor.