Asus, MSI & Co.

MSI Gaming X Trio RTX 3070 im Test

© Josef Bleier

MSI Gaming X Trio RTX 3070 im Test

MSI schickt uns eine Gaming X Trio RTX 3070 für diesen Vergleichstest. Mitte Mai 2021 zum Redaktionsschluss für diesen Artikel war diese Karte im Online-Handel bei drei Anbietern für 1.599 Euro verfügbar und damit rund dreimal so teuer wie eine 2070 vor rund zwei Jahren.

Dieser Vergleich ist durchaus legitim, da wir hier dieselbe Leistungsklasse vergleichen. Die Gaming X Trio ist mit acht GByte GDDR6-RAM bestückt, verfügt über drei DisplayPorts und einen HDMI Ausgang und wird von drei 100-mm-Fans gekühlt.

Für eine adäquate Stromversorgung werden zwei freie 8-Pin-PCIe-Anschlüsse vom Netzteil benötigt. Für Gaming in WQHD ist die Karte bestens gerüstet und liefert exzellente Frameraten, die stets ein ruckelfreies Spielen erlauben, selbst bei hohen Detailtiefen.

Etwas kritischer wird es, wenn man 4K vorwählt. Time Spy Extreme liefert 6769 Punkte; das entspricht im Durchschnitt 44 Bildern pro Sekunde, und damit ist man ohne Polster für schnelle Kampfszenen unterwegs. Ambitionierten Spielern ist das zu wenig.

Ordentlich ist die Leistung mit zugeschaltetem Raytracing. Immerhin werden über 8500 Punkte bei Port Royal erzielt, und das sind 39 fps. Das reicht aber nicht unbedingt aus, um dieses Feature stets und ohne Bedenken immer angeschaltet zu haben.

© PC Magazin / Weka Media Publishing GmbH

PC Magazin Testnote: sehr gut

Details: MSI Gaming X Trio RTX 3070

  • Internet: www.msi.com
  • Gesamtwertung: 89 Punkte
  • PC Magazin-Testurteil: sehr gut
  • Preis/Leistung: befriedigend
  • Ausstattung (max. 25 Punkte): 16 Punkte
  • Leistung 3DMark (max. 30 Punkte): 30 Punkte
  • Leistung Spiele (max. 30 Punkte): 30 Punkte
  • Temperatur (max. 5 Punkte): 5 Punkte
  • Lautstärke (max. 10 Punkte): 8 Punkte

Fazit: MSI Gaming X Trio RTX 3070

Die MSI Gaming X Trio RTX 3070 garantiert ruckelfreies Spielen mit WQHD, und viele Titel sollten auch mit 4K flüssig laufen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Vergleich

Was leisten die neuen Navi-Grafikkarten von AMD? Im Test tritt das Navi-Topmodell Radeon RX 5700 XT gegen die Nvidia RTX 2060 Super an.
Praxistipps

So zeigen Sie die Temperatur Ihrer GPU an und lesen Sie korrekt aus. Außerdem verraten wir Ihnen einige Tipps, wie Sie die Temperatur senken können.
Shop-Links, Einkaufs-Tipps und mehr

Ab dem 25.11. gibt es auch die Custom-Modelle der RX 6800 (XT) online zu kaufen. Wir geben eine Kauflink-Übersicht über die beliebtesten Modelle.
Schritt-für-Schritt- & Kurzanleitung

Sie wollen wissen, welche Grafikkarte in Ihrem Windows-PC oder -Laptop verbaut ist? Unsere Anleitung erklärt Ihnen, wie Sie es herausfinden.
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…