MediaMarkt und SATURN Anzeige

Die besten Monitore für unterschiedliche Zwecke: Angebote von MediaMarkt/Saturn

12.4.2022 von Leif Bärler

Ob Gaming, Büroarbeiten oder Bild- und Videobearbeitung: Wenn Sie oft am Computer sitzen, brauchen Sie einen guten Bildschirm. Beim Kauf kommt es darauf an, was Sie damit machen wollen. Wir stellen empfehlenswerte Monitore für unterschiedliche Zwecke vor.

ca. 3:55 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
Monitor Vergleich
© Hersteller / GarryKillian / shutterstock.com
© Hersteller / GarryKillian / shutterstock.com

Kleinere Displays an Notebook, Tablet oder Smartphone sind für Arbeit oder Unterhaltung unterwegs völlig ausreichend. Aber manchmal muss es aber doch ein größerer und gut ausgestatteter Bildschirm sein. Wenn Sie den ganzen Tag davor sitzen, Texte tippen und Excel-Tabellen erstellen, ist es bequemer, wenn die Arbeitsfläche größer ist. Wenn Sie Bilder und Videos bearbeiten wollen, brauchen Sie ebenfalls mehr Platz und eine bessere Auflösung. Auch Games entfalten erst über größere Computer-Monitore ihre ganze Wirkung.

Wichtig beim Kauf eines Monitors für den PC sind unter anderem die Auflösung, die Größe, die Reaktionszeit und die Helligkeit. Wir geben eine Orientierung und empfehlen fünf Monitore für unterschiedliche Einsatzzwecke – fürs Büro, zum Spielen oder für Grafikarbeiten.

Empfehlenswerte Monitore fürs Büro

MMS-Besten-Monitore-AOC-24G2U
AOC 24G2U/BK
© AOC

AOC 24G2U/BK: Viele Anschlussmöglichkeiten

Mit einer Bildschirmdiagonalen von 23,8 Zoll findet der 24G2U/BK von AOC auf kleineren Schreibtischen Platz. Zur Ausstattung gehört ein IPS-Panel mit FullHD-Auflösung von 1.920 × 1.080. Damit werden Inhalte scharf und klar dargestellt. Dank der Reaktionszeit von 1 ms erledigen Sie Arbeiten in Word, Excel oder im Browser, ohne dass es auf dem Display zu Verzögerungen kommt. Helligkeit und Kontrast liegen bei guten 250 cd/m² sowie 1.000:1.

Eine Besonderheit sind die vielen Anschlussmöglichkeiten: Der Monitor bringt drei USB 3.0-Slots, einen DisplayPort sowie eine HDMI-Buchse mit. Das LED-Backlight verteilt das Licht gleichmäßig, der Energieverbrauch ist niedrig.

Der horizontale und vertikale Blickwinkel von 178 Grad macht es möglich, mit Kollegen vor dem Bildschirm zu sitzen, sodass alle etwas erkennen können. Sie können außerdem die Höhe des Monitors verstellen.

Empfehlenswerte Monitore für Games

Asus TUF Gaming VG27WQ
Asus TUF Gaming VG27WQ: Reaktionsschnell und preiswert
© Josef Bleier

ASUS TUF Gaming VG27WQ: Toller Allrounder

Der Monitor ASUS TUF Gaming VG27WQ ist unser aktueller Preis-/Leistungs-Tipp. Er bringt eine Bildschirmdiagonale von 27 Zoll mit. Damit können Sie mehrere Fenster nebeneinander öffnen, ohne dass es auf dem Display eng wird – zum Beispiel E-Mail-Programm und Textverarbeitung. Die WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel ist für Büroarbeit mehr als ausreichend.

Dank superschneller VA-Bildtechnologie liefert der Monitor eine sehr flüssige Darstellung mit hohen Frameraten und kurzen Reaktionszeiten. Im Test schaffte er rasante 1,9 Millisekunden. Ebenfalls toll: Mittels Low Framerate Compensation bügelt das ASUS-Display niedrige Frameraten glatt und verhindert so Ruckler und Tearing, das gefürchtete Zerreißen des Bildes.

Das Display des ASUS TUF Gaming VG27WQ ist ein so genanntes "Curved Display", d.h. es wölbt sich leicht in Richtung des Betrachters. Viele Nutzer empfinden das als besonders angenehm. Im Büroalltag bewährt sich der ASUS auch mit seinen ergonomischen Funktionen: Er kann in der Höhe verstellt werden. Zusätzlich lässt er sich neigen und schwenken. Verspannt am Ende eines langen Arbeitstags? Mit dem ASUS-Monitor muss das nicht sein.

BENQ ZOWIE XL2411K: Schnelle Reaktionszeit und 144 Hertz
BENQ ZOWIE XL2411K: Schnelle Reaktionszeit und 144 Hertz
© BENQ / Screenshot: PC Magazin

BENQ ZOWIE XL2411K: Schnelle Reaktionszeit und 144 Hertz

Ein Bildschirm fürs Gaming braucht eine hohe Bildwiederholungsfrequenz: 60 Hertz genügen für Office-Arbeiten, aber anspruchsvolle Games können damit ruckeln. Beim Gaming-Monitor BENQ ZOWIE XL2411K ist das kein Problem: Er erneuert das Bild alle 144 Sekunden. Die Reaktionszeit ist mit 1 ms optimal, damit entstehen weder doppelte Konturen noch Schlieren. Spielszenen werden gestochen scharf dargestellt. Das verbaute TN-Panel sorgt dafür, dass auch actiongeladene Abläufe flüssig erscheinen.

Die Bildschirmdiagonale des BENQ-Monitors liegt bei 24 Zoll, er löst mit 1.920 × 1.080 Pixel auf (FullHD). Die Helligkeit lässt sich auf bis zu 320 cd/m² einstellen.

Der grau-rote Monitor bringt viele Anschlüsse mit und lässt sich so mit anderen Geräten verbinden: Integriert sind DPI, HDMI 2.0, USB 2.0 und zweimal HDMI 1.4.

Iiyama GB3461WQSU Red Eagle im Test
Iiyama GB3461WQSU Red Eagle: Spielen im 34-Zoll-Ultrabreitbild
© Josef Bleier

Iiyama G-Master GB3461WQSU: Günstiger großer Gaming-Monitor

Beim Iiyama G-Master GB3461WQSU handelt es sich um ein mit 34 Zoll äußerst großes und mit 3.440 x 1.440 Pixeln hoch aufgelöstes Display zum fairen Preis. Mit seiner Bildwiederholrate von 144 Hz, kurzen Schaltzeiten und FreeSync empfiehlt sich das Display für Gamer, die maximalen Spielspaß suchen. Modische Features wie ein mit LED-Beleuchtung aufgewertetes Gehäuse - typisch für Gamer-Displays - suchen Sie hier aber umsonst. Das sehen wir eher als Vorteil, fällt das Display auf diese Weise doch auch im Büro nicht negativ auf.

Aus dem Test ist uns besonders die tolle Bildqualität des IPS-Panels in Erinnerung geblieben. Es deckt 100% des sRGB-Farbraums ab. Zugleich steht die IPS-Technik für stabile Bildqualität bei größeren Betrachtungswinkeln. In Kombination mit dem 21:9-Ultra-Wide-Format (UWQHD) taugt der Iiyama deshalb auch sehr gut zum Videostreaming in kleiner Runde.

Empfehlenswerter Monitor für kreative Arbeiten

EIZO CS2420: Sehr hohe AdobeRGB-Farbraumabdeckung
EIZO CS2420: Sehr hohe AdobeRGB-Farbraumabdeckung
© EIZO

EIZO CS2420: Sehr hohe AdobeRGB-Farbraumabdeckung

Hobbyfilmer oder Fotografen benötigen einen Monitor mit speziellen Eigenschaften, damit sie (bewegte) Bilder optimal bearbeiten können. Der Eizo CS2420 kommt mit werksseitiger Vorjustierung der Farbtöne und 16-Bit-LUT. Die exakte Kalibrierung ist damit einfacher. Der 24,1 Zoll große IPS-Bildschirm bietet eine 99 % AdobeRGB-Farbraumabdeckung sowie sRGB (100 %) und DCI (95,4 %). Das Wide-Gamut-LCD zeigt Farben und Verläufe genau an.

Die Auflösung liegt bei sehr guten 1.920 × 1.200 Pixel (WUXGA). In Programmen wie Photoshop oder Lightroom bleibt damit genug Raum für Ebenen und Paletten. Zudem bringt das Gerät einen Kontrast von 1.000:1 und eine Helligkeit von 350 cd/qm mit. An den Monitor können Sie externe Geräte anschließen, über jeweils einmal DisplayPort, DVI-D und HDMI. Auch ein USB-Hub ist integriert.

Der EIZO-Bildschirm lässt sich in der Höhe verstellen und hat eine Pivot-Funktion zum Drehen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

PEAQ PMO Slim S270

Monitor

Peaq PMO Slim S270 im Check: Starke Leistung, kleiner Preis

Gute Monitore müssen nicht teuer sein. Der Peaq PMO Slim S270 kostet 179 Euro, macht im Check aber einen genauso guten Eindruck wie teurere Geräte.

singles day 2020 media markt saturn

Shopping-Event 2020

Singles Day bei Media Markt und Saturn: Die besten Angebote

Airpods Pro, Galaxy S20 FE und mehr: Zum Singles Day 2020 starten Media Markt und Saturn zahlreiche Angebote. Wir sammeln für Sie die Highlights.

Die besten PCs für jedes Einsatzgebiet: Angebote von Mediamarkt/Saturn

Anzeige MediaMarkt und SATURN

Die besten PCs für jedes Einsatzgebiet: Angebote von…

Ein PC steht in beinah jedem Büro, ob in der Firma oder daheim. Mit dem Gerät können Sie nicht nur E-Mails und Texte schreiben, Tabellen erstellen,…

PEAQ PMO G340-CWQK im Test

Gaming-Monitor von MediaMarkt und Saturn

PEAQ PMO G340-CWQK im Test: 34 Zoll-Gaming-Monitor

Mit dem PMO G340-CWQK veröffentlicht PEAQ einen Curved-Gaming-Monitor mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Der Test.

PEAQ PMO G240-FFC

Gaming-Monitor von MediaMarkt und Saturn

PEAQ PMO G240-FFC im Test: Maxi-Spaß in Full-HD

Um Spielspaß zu haben, braucht es kein Riesen-Display. Wie gut sich der 24-Zoll-Monitor PEAQ PMO G240-FFC für Games eignet, zeigt unser Check.