Service-Test von PC Magazin & PCgo

MVNO-Benchmark 2022: Congstar, Drillisch, Fonic & Klarmobil

27.6.2022 von Joachim Bley

ca. 3:25 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Mobilfunk-Discounter Benchmark 2022
  2. MVNO-Benchmark 2022: 1&1, Aldi Talk, Ay Yildiz und Blau
  3. MVNO-Benchmark 2022: Congstar, Drillisch, Fonic & Klarmobil
  4. MVNO-Benchmark 2022: Lebara, Lidl Connect, Lycamobile & Nettokom
  5. MVNO-Benchmark 2022: Mobilcom-Debitel, Netzclub & Ortel Mobile
  6. MVNO-Benchmark 2022: Otelo & Tchibo Mobil
  7. Mobilfunk Discounter Benchmark 2022: Weitere Infos, Ergebnisse & Fazit

Congstar: Premium-Discounter mit Top-Internetversorgung

Mit innovativen Tarifideen und Zugang zum leistungsfähigen Mobilfunknetz der Telekom erreicht Congstar über fünf Millionen Kunden.

Anpassungsfähige Tarifmodelle wie Prepaid-wie-ich-will für Wenignutzer oder im Postpaid-Bereich die Fair Flat für Normal- und Vielnutzer unterstützen bei der Kostenoptimierung, falls das Mobilfunkverhalten übers Jahr stärker schwankt.

Die „junge“ Telekom-Zweitmarke verzichtet im Prepaid-Bereich teils auf eine SMS-Flatrate. Das Download-Speed-Limit bleibt bei den typischen 25 Mbit/s. In den Postpaid-Angeboten lässt sich die Maximaldatenrate für wenige Euros auf 50 Mbit/s verdoppeln.

Mobilfunk-Discounter im Benchmark 2022 - Test Note
Congstar bekommt die Note "sehr gut" in unserem Mobilfunk-Discounter Benchmark 2022
© Weka Mediapublishing GmbH

Dass die Breitbandversorgung im Telekom-Netz exzellent ist, zeigt die Crowdsourcing-Analyse unseres Testpartners. Während Gesamtsieger Aldi Talk mit dem höchsten VoLTE-Anteil bei Sprachverbindungen trumpft, hat Congstar im Vergleich der Erfolgsquoten in den Kategorien Datenraten und Laufzeiten durchweg die Nase vorne.

In der UHD-Video-Klasse erhalten satte 42,8 Prozent der Nutzer 20 Mbit/s oder mehr. Auch die 86 Prozent in der HD-Videoklasse sind vorzüglich. Geht es allein um die Internetversorgung, bietet Congstar in unserem MVNO-Benchmark gleichauf mit Klarmobil (Telekom) am meisten. In der Endabrechnung verdienen sich die Kölner gemeinsam mit dem Telekom-Angebot von Mobilcom-Debitel Rang zwei.

Testurteil: 

Telekom-Netz -> PC Magazin/PCgo-Testurteil: sehr gut (916 von 1000 Punkten)

Drillisch: Breite Marken- und Tarifpalette im Telefónica-Netz

Die 1&1-Tochter steht hinter zahlreichen Mobilfunk-Marken. Dazu zählen unter anderem Discotel, Smartmobil, Winsim und Yourphone.

Allein aus der Markenvielfalt ergibt sich ein breites Angebot an Prepaid-, Postpaid-Tarifen mit und ohne lange Laufzeiten. Individueller Nutzerprofile ungeachtet, sollen vor allem preisbewusste Kunden auf ihre Kosten kommen.

Oft gibt’s hier fürs Geld relativ opulente Datenvolumina. Ist das Kontingent vorzeitig verbraucht, greift in manchen Tarifen eine abschaltbare Datenautomatik, die mit kostenpflichtig nachgebuchten Internetpaketen die Drosselung aufschiebt.

Mobilfunk-Discounter im Benchmark 2022 - Test Note
Drillisch bekommt die Note "sehr gut" in unserem Mobilfunk-Discounter Benchmark 2022
© Weka Mediapublishing GmbH

Beim Surfen sind teilweise bis 50 Mbit/s im Download und 32 Mbit/s im Upload möglich. Das ist mehr, als die meisten Discounter ihren Kunden zugestehen. Die Mobilfunkleistungen waren der Crowdsourcing-Analyse unseres Testpartners zufolge durchweg stabil und ausgeglichen.

Ausreißer nach unten fehlten ebenso wie Top-Leistungen in Einzeldisziplinen. Unterm Strich reihen sich die insgesamt mit sehr gut bewerteten Drillisch-Marken am Ende des engen Mittelfelds ein.

Testurteil: 

Telefónica -Netz-> PC Magazin/PCgo-Testurteil: sehr gut (901 von 1000 Punkten)

Prime Video Jack Ryan

Jahresvorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Film- und Serien-Starts 2022

Wann kommen neue Serien-Staffeln und Prime Originals auf Amazon Prime Video? Unsere Übersicht für 2022 listet alle bekannten Start-Termine.

Fonic: Prepaid-Anbieter mit der besten Download-Performance

Die Telefónica-Eigenmarke ist mit ihren Prepaid-Angeboten sowohl online als auch im Einzelhandel präsent.

Für einen Pauschalbetrag, der alle 28 Tage vom einbezahlten Guthaben abgezogen wird, gibt’s Internet-Datenpakete in den derzeit gängigen Größen (3 GB, 6 GB und 12 GB). Weitere typische Inklusiv-Leistungen: eine Inlands-Flatrate für Telefonate und SMS sowie EU-Roaming für die Nutzung der Tarifleistungen während der Urlaubsreise.

Die Richtwerte für die Höchstgeschwindigkeiten im Internet betragen im Download 25 Mbit/s und in Upload-Richtung 10 Mbit/s. War der Datenverbrauch zu hoch, bleiben stark gedrosselte 64 kbit/s – auch das ist ein üblicher Wert und gängige Praxis.

Mobilfunk-Discounter im Benchmark 2022 - Test Note
Fonic bekommt die Note "sehr gut" in unserem Mobilfunk-Discounter Benchmark 2022
© Weka Mediapublishing GmbH

Im umlaut Mobilfunk-Benchmark überzeugten vor allem die Datenraten-Kennzahlen. Die Erfolgsquoten lagen in allen drei Geschwindigkeitsklassen klar über dem Durchschnitt. In dieser Kategorie erreichte Fonic damit die höchste Punktzahl im gesamten Feld.

Gegenüber anderen MVNOs fiel die Breitbandversorgung etwas ab. Der Zeitanteil, in dem die Nutzer 4G/5G-Verbindungen erhielten, war mit 96,2 Prozent am geringsten. So fehlten wenige Zähler zu einem Platz im vorderen Mittelfeld.

Testurteil: 

Telefónica -Netz-> PC Magazin/PCgo-Testurteil: sehr gut (903 von 1000 Punkten)

Klarmobil: In zwei Mobilfunknetzen stark

Den Schwerpunkt im Angebot der breit aufgestellten Freenet-Marke bilden Laufzeitverträge, die vereinzelt auch 5G-Zugang gewähren.

Die Allnet-Flats gibt’s auch als monatlich kündbare Verträge. Wer sich zwei Jahre bindet, kann seinen Tarif klassisch mit einem neuen Smartphone koppeln. Die maximal möglichen Verbindungsgeschwindigkeiten variieren mit Netz und Tarif. Ein geringer Aufpreis pusht das LTE-Tempolimit auf 50 oder gar 100 Mbit/s.

Auch beim Thema 5G-Tarife ist Klarmobil unter den MVNOs vorne dabei. Auf der Website (noch) etwas versteckt findet sich die Allnet Flat 5G mit opulentem 40-GByte-Datenvolumen und einem Download-Speed-Limit von 150 Mbit/s. In der Crowdsourcing-Analyse unseres Testpartners umlaut sammelte die Freenet-Marke in beiden Trägernetzen kräftig Punkte.

Mobilfunk-Discounter im Benchmark 2022 - Test Note
Klarmobil bekommt die Note "sehr gut" in unserem Mobilfunk-Discounter Benchmark 2022
© Weka Mediapublishing GmbH

Für die Telekom-Variante sprechen die besseren Erfüllungsgrade in der Breitbandversorgung. Den höheren Anteil an HD-Telefongesprächen dürfen die Vodafone-Angebote für sich verbuchen.

Die Kennzahlen bei den Datenraten und Latenzen bewegen sich durchweg auf hohem Niveau mit kleinen Vorteilen für die Telekom. Die exzellenten Gesamtleistungen brachten Klarmobil die Plätze 4 (Telekom) und 5 ein. Damit erzielte die Freenet-Discountermarke das beste Ergebnis aller untersuchten MVNOs, die mit Vodafone kooperieren.

Testurteil: 

Telekom-Netz -> PC Magazin/PCgo-Testurteil: sehr gut (914 von 1000 Punkten)

Vodafone -Netz-> PC Magazin/PCgo-Testurteil: sehr gut (910 von 1000 Punkten)

Weiter geht es mit folgenden Anbietern:

Mobilfunk Discounter Benchmark 2022: Lebara, Lidl Connect, Lycamobile & Nettokom

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mobilfunk-Benchmark 2020: Crowdsourcing-Test in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Test von PC Magazin und PCgo

Mobilfunk-Benchmark 2020: Crowdsourcing-Test in Deutschland,…

Welche Leistungen erhalten die Mobilfunknutzer von ihrem Netzbetreiber konkret? Unser ausgiebiger Benchmark-Test gibt die Antwort – auch für jede…

Gaming am Computer

Preise, Auflösung, Sound, Performance und Spiele

PS Now, xCloud und Geforce Now im Specs-Vergleich

Game-Streaming ist auf dem Vormarsch. Nach PS Now folgten Geforce Now und xCloud, später kommt noch Amazon Luna. Die wichtigsten Infos.

Mobilfunk Discounter Benchmark 2021

Service-Test von PC Magazin & PCgo

Mobilfunk-Discounter im Benchmark 2021

Wer versorgt seine Kunden am besten? Zusammen mit unserem Netztestpartner umlaut sind wir dieser Frage nachgegangen. Hier die Zahlen und Fakten zu…

Breitband-Benchmark 2022 - Österreich

Auf dem Prüfstand: Die Breitband-Zugänge in…

Breitband-Benchmark 2022 - Österreich: Wo und bei wem gibt’s…

Auch in diesem Jahr haben wir zusammen mit unserem Testpartner umlaut die Leistungen der Internetzugänge in den österreichischen Haushalten aus…

Breitband-Benchmark 2022: Schweiz

Auf dem Prüfstand: Die Breitband-Zugänge in der…

Breitband-Benchmark 2022: Wer bietet in der Schweiz aktuell…

Unser Testpartner umlaut hat mit seinem crowd-basierten Test- und Auswertungsverfahren auch in diesem Jahr die Internetleistungen in den Schweizer…