Microsoft Surface vs Dell, Lenovo und HP

Microsoft Surface Laptop

Microsoft Surface Laptop

© Josef Bleier

Das Microsoft Surface Laptop kommt mit Windows 10S.

Pro

  • Perfekte Verarbeitung
  • Herausragendes Touch-Display
  • Niedriges Gewicht
  • Gute, dimmbare Tastatur

Contra

  • Schlecht zu reparieren
  • Speicher nicht austauschbar
  • Wenige Schnittstellen

Fazit

PC Magazin Testurteil: gut 80 Punkte); Preis/Leistung: sehr gut

Das Microsoft Surface Laptop überzeugt in erster Linie durch seine als perfekt anzusehende Verarbeitung und das niedrige Gewicht. Gehäuseschrauben sucht man bei diesem Gerät vergeblich.

Was dem optischen Eindruck Aufwind verleiht, entpuppt sich spätestens bei einem Defekt als massives Problem, denn das Gehäuse lässt sich nur mit Gewalt öffnen, wie diverse Videos im Internet eindrücklich beweisen. Wir haben von einem Öffnungsversuch abgesehen. Die verklebten Innereien machen das Laptop ohnehin eher zu einem Rechner ohne zweites Leben nach dem Tod. Es bleibt nur zu hoffen, dass Microsoft bei der Konstruktion gute Arbeit geleistet hat und ausdauernde Komponenten verbaut wurden.

Nicht ersetzen lässt sich daher natürlich auch die SSD, die eine Kapazität von lediglich 256 GByte aufweist. Besonders Filmfans, Musikfreaks oder Fotografen stoßen hier schnell an die Grenzen des Speicherbaren.

Die Handballenauflage ist mit Alcantara überzogen, was sich ausgezeichnet anfühlt, aber möglicherweise zu Problemen bei der Reinigung führt. Die in drei Stufen dimmbare Tastatur gibt leicht nach, ist aber alles in allem gut.

Microsoft Surface Laptop

© Josef Bleier

Die Alcantara-Oberfläche des Microsoft Laptops fühlt sich gut an, dürfte aber schwer zu säubern sein.

Das Microsoft Laptop verfügt über ein herausragendes Touch-Display im 3-zu-2-Format, das zwar nicht ganz die Helligkeit des Surface Pro aus gleichem Hause erreicht, dafür aber einen noch besseren Kontrast liefert.

Schnittstellen sind leider absolute Mangelware. Außer einem MiniDisplayport, einmal USB und einem Dockinganschluss braucht man nichts. Das hat sich zumindest Microsoft gedacht. Unterm Strich eignet sich das Microsoft Laptop vor allem für Anwender, denen ein schickes Äußeres und eine tolle Verarbeitung wichtiger sind als Schnittstellen oder eine spätere Erweiterbarkeit.

Fazit

Das perfekt verarbeitete Microsoft Laptop hat die wenigsten Schnittstellen im Testfeld zu bieten und ist wartungsunfreundlich. Optisch ein wahrer Leckerbissen.

PC Magazin Testurteil gut

© PC Magazin

PC Magazin Testurteil "gut".

Microsoft Surface Laptop: Testergebnisse

  • Ausstattung: 16/20 Punkte
  • Displayqualität: 13/20 Punkte
  • Mobilität: 25/30 Punkte
  • Leistung: 23/30 Punkte
  • Besonderheiten: 3 Punkte
  • Gesamtwertung: 80 Punkte

Mehr lesen

Microsoft Surface Laptop Test
13,5-Zoll-Notebook

84,0%
Mit dem Surface Laptop präsentiert Microsoft ein sehr schickes Notebook mit 13,5-Zoll-Display. Doch wie schlägt sich der…

Microsoft Surface Laptop: Technische Daten

  • Prozessor: Intel Core i5-7200U
  • Basistakt / Turbo Boost: 2,5 / 3,1 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GByte 
  • Grafik: Intel HD Graphics 620
  • Massenspeicher: 256 Gbyte Toshiba SSD
  • Displaygröße: 13,5 Zoll
  • Auflösung: 2.256 x 1.504 Pixel

Microsoft Surface Laptop: Benchmarks

  • PC Mark 8 Battery Life: 345 Min.
  • 3D Mark Cloud Gate: 4.748 Punkte 
  • PC Mark 8 (Work):  2.974 Punkte
  • Cinebench R11,5: 3,64 Punkte
  • HD Tune 5.60 (Lesen):  449,7 MByte/s

Mehr zum Thema

Surface Book und Dell XPS 12
Detachable-Ultrabooks

Microsoft ist mit dem Surface Book neu auf dem Ultrabook-Markt - Dell mit dem XPS 12 ein Altmeister. Wir vergleichen die Geräte im Test-Duell.
Notebooks zufriedenste Kunden
HP vor Apple und Dell

Wie steht es um die Kundenzufriedenheit bei Notebooks? Unser Kundenbarometer 2017 liefert Ergebnisse, die bei einem Hersteller überraschen.
Microsoft Surface Laptop Test
13,5-Zoll-Notebook

84,0%
Mit dem Surface Laptop präsentiert Microsoft ein sehr schickes Notebook mit 13,5-Zoll-Display. Doch wie schlägt sich der…
Großer Notebook Vergleichstest
Einsteiger, Mittelklasse, High-End und Gaming

Der Notebook-Markt ist kaum zu überblicken. Wir haben 18 Laptops ab 500 Euro in den Labortest für Einsteiger, Mittelklasse, High-End und Gaming…
Notebook-Test: 15 Laptops von 670 bis 2500 Euro im Vergleich
Standard, Highend & Gaming

In über 80 Prozent der Haushalte in Deutschland ist ein mobiler Rechner zu finden. Falls auch Sie über den Kauf eines Notebooks nachdenken, sollten…