Vergleich

Medion Lifetab X10607 im Test: Tablet für Couchsurfer

Tablet Test 2018: Medion

© Medion / Montage: PC Magazin

Praktisch beim Medion Lifetab X10607 sind die Anschlüsse für SIM- und microSD-Karte. Gut in das Metallgehäuse integriert und vor allem nicht hervorstehend ist zudem die 5-Megapixel-Kamera des 10,1-Zoll-Medion-Tablets.

Medion hat dem Lifetab X10607 immerhin 7.000 mAh starke Li-Ionen-Akkus gegönnt, die gute 11 Stunden Nutzung zulassen. Damit ist das Lifetab ausdauernder als die beiden Konkurrenten. Das günstigste Gerät ist es obendrein.

Einen weniger rühmlichen Spitzenplatz belegt es aber mit seinem Gewicht von 544 g. Zu den echten Highlights des Lifetab zählt sicher das 10,1 Zoll große Display. Es löst mit 1.900 x 1.200 Pixeln auf und bietet kräftige Farben und Kontraste. Für einen Einsatz im Sonnenlicht auf dem Balkon reicht die Helligkeit allerdings nicht aus. Wie die anderen beiden Tablets steckt auch das Lifetab in einem Metallgehäuse. Und wie beim MediaPad ist auch beim Medion-Tablet ein microSD-Karten-Anschluss vorhanden. So kann der recht satt ausgestattete Speicher (64 GByte) weiter aufgerüstet werden. 

Alle drei Tablets im Test verfügen zudem über ein SIM-Kartenfach, sodass Internetsurfen unterwegs in LTE-Netzen möglich ist. Im Unterschied zu den anderen Tablets muss das Lifebook aber ohne Fingerprint-Scanner auskommen. Im Inneren des Medion-Tablets regiert ein ebenfalls nicht ganz frischer Prozessor. Der Snapdragon 430 arbeitet trotz seiner acht Kerne nicht sonderlich flott. Das zeigt sich deutlich in den Benchmarks und bei grafisch aufwendigen Spielen. 

Zum Surfen oder Verschicken von Nachrichten reicht das Arbeitstempo natürlich vollkommen aus. Abstriche müssen Nutzer allerdings auch beim Sound des Tablets und bei den Kameras hinnehmen. Die beiden an der Schmalseite unten angebrachten Lautsprecher klingen blechern. Die Kameras eignen sich allenfalls für Schnappschüsse und Video-Chats. So bildet das Lifetab X10607 das Schlusslicht der Dreierrunde. 

Testsiegel PC Magazin Sieger Preis/Leistung - Medion Lifetab X10607

© WEKA Media Publishing GmbH

Fazit

Wer einen Allrounder zum günstigen Preis sucht, dürfte mit dem Lifetab X10607 nichts falsch machen. Das Gerät ist sowohl vom Design als auch von der Ausstattung her kein Überflieger, bietet aber eine solide Leistung.

Zahlreiche Testergebnisse fließen in die Bewertungen unserer drei Testgeräte ein. Dazu gehören Geschwindigkeitstests wie 3D Mark, PC Mark, Antutu oder Geekbench. Die Akkulaufzeiten haben wir mit PC Mark und mit einem in einer Schleife laufenden Film gemessen. Neben den Leistungsmessungen sind viele andere Aspekte von Bedeutung. Ist das Display gleichmäßig ausgeleuchtet, stimmt der Kontrast, und wie ist das Reflexionsverhalten? Ist die Ausstattung angemessen, sind ausreichend Schnittstellen vorhanden? Und schließlich sind die Qualität von Gehäuse und Display von Bedeutung für das Gesamtergebnis.

Benchmarks

Wie schnell die Tablets arbeiten und wie hoch die Leistung ist, lässt sich in verschiedenen Benchmark-Tests herausfinden. Bei 3D Mark wird unter anderem auch die Grafikleistung getestet.

Expertenmeinung - Margit Linger, Autorin PC Magazin

Auch wenn das Tablet von Huawei optisch sicher am ansprechendsten wirkt, ist das iPad das Gerät der Wahl. Verarbeitung, Ausstattung und Leistung bilden ein stimmiges Gesamtpaket. Preislich interessant dürfte das iPad aber erst in der kleineren Speichervariante und ohne LTE-Modul werden. Mit 32 GByte Speicher und WLAN ist es dann 20 Euro teurer als das gleich konfigurierte Huawei MediaPad M5. Wer aber auf der Suche nach einem Android-Tablet ist, findet im MediaPad ein wirklich cooles Gerät, das sich nur wenige Schwächen gibt. Zu guter Letzt bietet Medion mit seinem Lifebook X10607 einen soliden Allrounder zum günstigen Preis.

Mehr zum Thema

Microsoft Surface Windows 8 Pro
Windows, Android & iOS

Apples iPad, Android oder doch lieber ein Windows-Tablet? Wir zeigen, welche Geräte gut sind, wenn Sie diese zu Hause, unterwegs oder zum Arbeiten…
tablet
Tablet kaufen

Wollen Sie ein Tablet kaufen? Welches Gerät passt zu Ihnen? Unser Kaufberatung hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung und Auswahl.
Notebooks zufriedenste Kunden
HP vor Apple und Dell

Wie steht es um die Kundenzufriedenheit bei Notebooks? Unser Kundenbarometer 2017 liefert Ergebnisse, die bei einem Hersteller überraschen.
Apple iPhone X
Smartphone-Vergleich

Apples Jubiläums-iPhone X tritt gegen Huawei Mate 10 Pro an. Trotz guter Werte beider Smartphones gibt es einen klaren Gewinner.
Smartphone Kamera Test 2018
Apple, Samsung und Co.

Wer baut das beste Smartphone für Fotografen: Asus, Apple, HTC, Huawei, LG oder Samsung? Wir testen die Smartphone-Kameras im Labor.