Business

Skylake: Komplett-PCs bis 1.000 Euro im Vergleichs-Test

Ohne einen flotten Rechner geht im Business-Alltag die Arbeit nur langsam voran. Wir haben vier Business-PCs mit Intels neuer schneller Skylake-Plattform im Test.

© Weka/ Archiv

Wir haben vier Business-PCs im Vergleich.

Business-PCs sind graue, lahme Kisten, bei denen der Bootvorgang mit einer Runde Kaffeeholen gleichzusetzen ist. Diese Vorstellung dürfen Sie zu den Akten legen. Die aktuelle Business-PC-Generation startet schneller, als Sie sich aus Ihrem Wintermantel schälen.

Lesetipp: Windows 10 oder Windows 7 - Entscheidungshilfe

Diese enorme Zeitersparnis und ein angenehm flottes Arbeitstempo verdanken Sie der Speed-Kombination aus Windows 10, Intels aktueller Skylake-Plattform und der SSD als lautlosem Permanentturbo. Vier Business-PCs mit diesen Merkmalen zu einem Maximalpreis von 1.000 Euro haben wir uns zum Vergleich ins Testlabor bestellt.

Windows schneller machen

Quelle: PC Magazin
Windows-Einstellungen: Wenn das System zu langsam ist, helfen meist schon einfache Tipps.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Professionelle Features

Wir haben uns einige Windows 10 Features rund um die Themen Update und Sicherheit, die im professionellen Einsatz gefragt sind, näher angeschaut.
Alles auf einen Blick

Zur Cebit 2016 gibt es viele Produkt-Neuheiten, Software-Lösungen und mehr für Privatkunden und Unternehmen. In unserem Live-Blog zeigen wir die…
Cebit 2016

Auf der Cebit 2016 in Hannover gibt Vodafone den Start der ersten Gigabit-WLAN-Hotspots bekannt. Wir haben Infos zu Geschwindigkeit und Locations.
Cebit 2016

Die Telekom und Huawei geben mit der Open Telekom Cloud ihre Partnerschaft bekannt. Der Dienst unterliegt deutschem Datenschutzrecht.
Seit Anniversary Update

Seit dem Insider-Build 14316 und später dem Anniversary Update integriert Microsoft in Windows 10 ein Linux-Subsystem – Entwickler und Power-User…