Professionelle Überwachungssysteme

IP-Kamera-Systeme: Testverfahren & Expertenmeinung

© Weka Media Publishing GmbH

Im vorliegenden Test haben wir die Kameras per WLAN bzw. proprietären Funk an ihren Basisstationen angemeldet.

Testverfahren

Bei der Bewertung professioneller Überwachungssysteme bewerten wir Anzahl und Ausstattung der Kameras, inbesondere praxisrelevante Merkmale wie Blickwinkel, Gegenlicht-Filter (IR-Cut) und Nachtsicht, außerdem die Stromversorgung und vieles mehr. 

Die Basisstation sollte per PC, App und gegebenenfalls über ihre eigene Oberfläche steuerbar sein, Such- und Erkennungsfunktionen bieten und auch externe oder Cloud-Speicher unterstützen.

System- und Handling-Bewertung 

Bei der Bewertung der Systeme zählen Anzahl und Anbindung der Kameras, Verschlüsselung und weitere Besonderheiten. Schließlich vergeben wir noch Punkte für die Schwierigkeit der Installation, den Komfort bei der alltäglichen Bedienung, die Sicherheit des Systems sowie Dokumentation und Garantie.

Mehr lesen

Tipps und Tricks

Zeitschaltung, Bewegungserkennung, Sicherheit: Wir geben Tipps für den optimalen Einsatz von IP-Kameras - den praktischen Überwachungssystemen mit…

Expertenmeinung - Hannes Rügheimer, Autor PC Magazin

Wer größere Objekte überwachen will, braucht mindestens vier Kameras. Zur Wahl stehen professionelle Systemen wie die hier getesteten Kandidaten von Abus und Vivotek sowie die Oberklasse bei Consumer-Systemen, hier vertreten durch Arlo. 

Die Profi-Systeme stellen etwas höhere Anforderungen bei Einrichtung und Inbetriebnahme, bieten dafür im Betrieb aber auch mehr Funktionen, etwa Timelapse-Suche. 

Die Highend-Consumer-Lösung von Arlo ist bedienfreundlicher, dafür fehlen einige Funktionen. Bei unteschiedlichen Stärken und Schwächen liegen die drei Kandidaten am Ende jedoch nah beieinander.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Intelligent und sicher

Wir zeigen klassische Schutzmaßnahmen und Smart-Home-Lösungen wie etwa Kamera-Überwachung mit App-Steuerung, die Einbrüchen vorbeugen können.
Überwachungskamera mit Pan-Tilt-Zoom

84,0%
Mit Pan-, Tilt- und Zoom-Funktion ist die Foscam enorm flexibel und mit 290 Euro günstig. Ob wir das Gerät empfehlen…
DCS-4605EV & DCS-4705E

Im Vigilance-IP-Kamerasortiment von D-Link eignen sich zwei Outdoor-Modelle für die professionelle Überwachung. Das können die…
Pearl

Mit insgesamt acht Full-HD-Kameras überwachen Sie Ihr Haus mit dem VisorTech Funk-Überwachungssystem rund um die Uhr. Die Einrichtung des Systems geht…
WLAN-Outdoor-Sicherheitscam

89,0%
Mehr Auflösung, mehr Ausstattung, mehr Möglichkeiten – die dritte Generation der Pro-Serie von Arlo will vieles noch…