Smart-Home

Die Fußbodenheizung intelligent regeln

Die Fußbodenheizung intelligent regeln

Es ist zwar nicht ganz so einfach wie bei Heizkörpern; dennoch lassen sich auch Fußbodenheizungen nachträglich mit einer intelligenten Steuerung ausstatten.

Eine Option besteht darin, den vorhandenen Raumregler der Fußbodenheizung durch ein smartes Modell zu ersetzen. Das neue Raumthermostat wird dabei an die Leitungen angeschlossen, mit denen der alte Regler verbunden war.

Beim Kauf sollten Sie darauf achten, ob Ihre Fußbodenheizung mit 24 oder 230 Volt arbeitet. Denn nicht alle Thermostate kommen mit beiden Spannungen zurecht. Smarte Fußbodenheizungs-Thermostate erhalten Sie etwa von Tado, Netatmo, eQ-3 oder Bosch.

© Bosch

Smarter Regler: das Bosch Smart Home Raum- thermostat Fußbodenheizung (zirka 100 Euro).
Für Amazon Alexa, Google Assistant und Co.

Smarte Ventilatoren steuern Sie via App, Alexa und Co. Wir erklären, was Sie beim Kauf beachten sollten, und stellen acht aktuelle Modelle vor.

Funk­Thermostate verwenden

Eine andere Möglichkeit besteht in einer Funk-Steuerbox. Diese wird beim Heizkreisverteiler installiert und mit den Stellantrieben der einzelnen Heizkreise verbunden. Mit der Steuerbox sind oft Funk-Raumthermostate zum Einstellen der Heiztemperatur gekoppelt.

Eberle, Danfoss, Resideo, eQ-3 und Livisi (früher innogy) bieten etwa solche Lösungen an. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: Die Steuermöglichkeiten sind ähnlich wie bei smarten Heizkörperthermostaten.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smart Home

Smarte Beleuchtung sorgt für ein besonderes Ambiente. Wir vergleichen Philips Hue, Ikea Trådfri, Pearl Luminea und Nanoleaf Light Panels.
Kundenbarometer: Marke, Service, Qualität &…

Wie zufrieden sind Kunden mit ihren smarten Lösungen, was funktioniert gut, wo gibt es Verbesserungsbedarf? Unsere Smart-Home-Studie klärt auf.
Open-Source-Tools

Sicherheitslücken in Router oder Windows reißen Einfallstore in Ihr Heimnetzwerk. Mit den richtigen Tipps und Tools beugen Sie den meisten Gefahren…
Smarter Nass-/Trocken-Akkusauger

Dank eingebauter Sensoren will der Floor One S3 von Tineco die Bodenreinigung intelligent erledigen. Wie gut das funktioniert, zeigt unser Praxistest.
Pearl

Der Royal Gardineer BWC-150.app soll als Bewässerungs-Computer im Garten dienen. Ob er eine echte Arbeitserleichterung ist, zeigt unser Praxistest.