Vergleich

Hewlett Packard 250 G5 im Test

© HP

Der aktuelle Prozessor und der große Arbeitsspeicher sorgen für gute Leistungswerte. Allerdings gibt es Schwächen bei der Akkulaufzeit und den Schnittstellen. Unterm Strich erreicht das HP einen soliden zweiten Platz.

Pro

  • Terabyte Speicherplatz

Contra

  • schwache Akkulaufzeit

Fazit

PCgo Testurteil: 76 Punkte (gut), Preis/Leistung: sehr gut

Das Notebook von Hewlett-Packard ist mit einem Core-i5-Prozessor der neuesten Generation und als einziger Testkandidat mit satten acht GByte Hauptspeicher ausgestattet. Unterm Strich konnte das Gerät damit die meisten Leistungs-Benchmarks für sich entscheiden. Eine SSD ist nicht an Bord, dafür bietet die Festplatte ein Terabyte Speicherplatz. Doch Kapazität hin und aktuelle CPU her, der System- und Programmstart dauert deutlich länger als beim Acer oder dem Lenovo. Eine weitere Schwäche des HP ist die Akkulaufzeit, die mit etwa drei Stunden deutlich zu kurz ausfällt. Der Grund dafür ist der kleinere Akku mit nur 31 Wh.

Es gibt also klare Abzüge bei der Mobilität, zumal das HP trotz kleinerem Akku nicht weniger wiegt als das Acer Aspire. Überzeugen kann dagegen die sehr robuste Tastatur, ein Federn konnten wir nicht feststellen. Anders als die anderen Touchpads ist das des HP nicht glatt, sondern rau. Dadurch setzt es sich nicht sehr deutlich vom Rest des Gehäuses ab. Die raue Oberfläche ist sicher Geschmackssache, wir empfehlen, das Touchpad vor dem Kauf unbedingt Probe zu fühlen. Der Lüfter des HP arbeitet nicht ganz so leise wie das des Acer. Bei den Schnittstellen gibt sich HP sparsam und spendiert nur einen USB-3.0-Anschluss.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Mehr Komfort

Wenn Sie beim Laptop die F-Tasten brauchen, dann müssen Sie den FN-Knopf drücken? Wenn Sie das ärgert, dann zeigen wir, wie Sie die Einstellung ändern…
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book

Bei Gearbest gibt es das Xiaomi Mi Notebook Pro im Flash-Sale-Angebot für 734,65 Euro. Das Ultrabook punktet mit aktueller Hardware und schickem…
Convertible

77,0%
Das Asus ZenBook Flip 14 ist ein schickes Convertible mit einem Alu-Gehäuse. Im Test beweist es, dass es mehr zu bieten…
MacBook-Konkurrent mit Windows 10

Sie brauchen ein schlankes Business-Notebook? Wer sich das Xiaomi Notebook Air 13 (2019) ansehen will, findet hier alle Infos inkl. Angebote mit…
Notebooks und Gaming-Hardware

Neue Intel-CPUs, neue GPUs und mehr: Dell präsentiert die neue Generation des XPS 15 und XPS 17. Dazu gibt es neue Gaming-Hardware von Alienware.