Home und Mobile Entertainment erleben
HDTV via Satellit

Test-Fazit

© Hersteller / Montage: video Magazin

In unserem Vergleich von HD-Sat-Anbietern treten HD+, Diveo und freenet TV an.

Ich gestehe: Einfach nur Fernsehen ist längst nicht mehr mein Ding. Waipu.tv, Netflix und Cloudrekorder prägen schon seit mehreren Jahren meinen TV-Alltag. Der Festplattenrekorder war etwas für die Nuller-Jahre, heute bunkere ich TV-Konserven in der Cloud. Deshalb bin ich ein großer Fan von Ideen wie Diveo. 

Das innovative Angebot von M7 hat sich im Test auch abseits meiner Vorlieben den Innovationsstempel verdient. Hochwertiger Sat-Empfang plus Timeshifting, Restart und Aufnahmen per Streaming, das kann sich sehen lassen. Schade nur, dass die Diveo Box da nicht ganz mitkommt. Die Bildqualität ist durch die 1080i-Ausgabe nicht immer optimal, die Funktionen abseits der HDTV-Kernanwendung sind zu spartanisch und die Verbreitung des Angebotes auf Smart-TVs ist zu gering. 

Wer, anders als ich, einfach nur möglichst viele HD-Sender sehen möchte, der ist mit HD+ optimal beraten. Bei allen Kritikpunkten an der HD-Ausstrahlungspolitik von RTL, Pro7 & Co. bietet die Astra-Plattform die fairsten Vertragsbedingungen, die einfachste Buchung, die weiteste Verbreitung auf allen denkbaren Geräten – und erste zaghafte UHD-Ansätze. Freenet TV Sat kostet exakt gleich viel, hat gegenüber dem Testsieger und Privat-HD-Pionier aber ansonsten fast nur Nachteile.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smart-TV

Fernseher mutieren immer mehr zur multimedialen Heimzentrale. Ob Fernsehsignale, Internet-Videos, Musik oder Fotos - die hier vorgestellten Smart-TVs…
55-Zoll-LCD-Fernseher

Metz bietet seine aktuellen Fernseher deutlich günstiger an als bisher. Wirkt sich der niedrigere Preis auch auf die Qualität aus? Wir haben den…
Ultra HD

Immer wieder kann man lesen, dass die 4K-Auflösung übersprungen werden soll und direkt an 8K gedacht wird. Ist das sinnvoll?
UHD-TV

92,0%
Der Sony KD-75X9405C setzt auf ein kontrastmaximiertes Riesenpanel mit 75 Zoll. Im Test prüfen wir den UHD-TV.
Bei HD+ gibt es Geld zurück

Nach dem Rückzug von DIVEO springt HD+ in die Bresche und bietet nun ein attraktives Angebot. Bei HD+ gibt es Geld zurück.