Vergleichstest Gaming

Dubaro Gamer PC XXL im Test

Dubaro

© Dubaro

Dubaro sichert sich unterm Strich den Testsieg, weil der Gamer PC XXL des Herstellers die gesamte Konkurrenz leistungsmäßig in den Schatten stellen kann.

Pro

Contra

Fazit

PC Magazin-Testurteil: sehr gut (90 von 100 Punkte), Preis / Leistung: sehr gut

Der Testsieger kommt von der Firma Dubaro aus dem rheinischen Ratingen. Wie es sich für einen anständigen Gamer gehört, ist das hochwertige Gehäuse beleuchtet und mit einer durchsichtigen Seitenwand ausgestattet. Im Inneren arbeiten eine sehr schnelle CPU und die schnellste Grafikkarte, die Nvidia im Moment zu bieten hat. Die GTX 1080 Ti verfügt über 11 GByte Speicher und kostet im Handel je nach Hersteller von etwa 800 Euro an aufwärts. Im Vergleich zur regulären 1080 ohne Ti ist das ein Aufpreis von etwa 250 Euro.

Dubaro Regler

© Dubaro

Beim PC von Dubaro lässt sich über einen Schieberegler die Geschwindigkeit der Gehäuselüfter regeln.

Auch bei den Speicherplatten hat Dubaro nicht gespart und dem Rechner neben einer HDD mit zwei TByte Kapazität eine rasend schnelle Samsung 960-EVO im M.2-Format spendiert. Sieht man sich den Kaufpreis des Rechners von knapp unter 2.000 Euro an, wird allerdings klar, dass der Hersteller irgendwo sparen muss, um den Preispunkt treffen zu können. Und das tut er an drei Stellen. Zum einen wird der PC ohne Betriebssystem geliefert, ein Windows 10 Home schlägt mit 50 Euro zu Buche. Eingabegeräte befinden sich nicht im Lieferumfang, und das Gehäuse bietet keinerlei Einbaumöglichkeiten für ein optisches Laufwerk oder einen Kartenleser. Unterm Strich sichert sich Dubaro aber dennoch knapp den Testsieg, weil der Rechner die gesamte Konkurrenz leistungsmäßig in den Schatten stellen kann.

Fazit

Knapp, aber verdient fährt der PC von Dubaro den Testsieg ein. Im Testlabor ließ der Rechner seine Konkurrenten hinter sich, Gesamtpaket und Preis stimmen. Ein Windows kostet allerdings extra.

PC Magazin Testsieger

© pc-magazin.de

Mit diesem Ergebnis wird der Dubaro Gamer PC XXL zum Testsieger des PC Magazin-Vergleichstest.

Mehr zum Thema

PC Systeme
High-End-Rechner zum kleinen Preis

Wir haben 5 Gaming-PCs von MSI, Hyrican, ARLT, Wortmann und One im Test. Was leisten die Rechner zum Preis von unter 1.100 Euro?
Wortmann Terra PC Gamer 6350
Gaming Computer

92,0%
Der Gaming-PC von Wortmann Terra PC Gamer 6350 ist im Testlabor der erste PC mit Intels CPU-Architektur Coffee Lake. Die…
Wortmann Terra PC-Gamer 5900 im Test
Gaming-PC

79,0%
Der Wortmann Terra PC-Gamer 5900 ist ein Gaming-PC, der ohne optische Gimmicks daherkommt. Was leistet der Rechner in…
Lenovo Yoga 940 CES 2019
CES 2019

27-Zoll-Display mit Dolby Vision, Dial-Controller und Pen-Support: Der neue All-in-one-PC Lenovo Yoga A940 richtet sich an Kreative. Hier die Details.
Gaming-Monitore im Test 2019
WQHD-Displays

In unserem Gaming-Monitor-Test 2019 stellen sich neun 27-Zoll-Bildschirme von Asus über MSI bis hin zu Samsung und Viewsonic. Welcher Gaming-Monitor…