Vergleichstest Gaming

Lenovo Legion Y720 Tower im Test

Lenovo Legion

© Lenovo

Das PC Magazin-Testurteil hat ergeben: Der Lenovo Legion Y720 Tower ist Testsieger im Bereich Preis / Leistung.

Pro

  • Ausstattung

Contra

  • Preis

Fazit

PC Magazin-Testurteil: gut (84 von 100 Punkte), Preis / Leistung: sehr gut

Als einziger Rechner im Testfeld ist der Legion von Lenovo nicht mit Intel-, sondern mit AMD-Komponenten ausgestattet. Neben einem Ryzen 7 1800X, der über acht Prozessorkerne verfügt, kommt auch eine Grafikkarte des Herstellers zum Einsatz. Die Radeon RX570 ist das zweitschnellste Modell der 500er-Serie, verfügt in der von Lenovo verbauten Variante jedoch lediglich über vier statt acht GByte Speicher. Auch beim Hauptspeicher gibt sich der Hersteller eher sparsam und gönnt dem PC mit acht GByte lediglich das Minimum dessen, was für einen Gaming-PC gerade noch als sinnvoll angesehen werden kann. Die SSD stammt von Samsung, ist sehr schnell, aber mit 128 GByte Kapazität eher klein geraten.

Auch wenn der Lenovo-Rechner im Testlabor nicht ganz mit den besten Konkurrenten mithalten kann, bietet der Rechner unterm Strich dennoch ein sehr attraktives  Gesamtpaket. Das liegt zum einen am vergleichsweise niedrigen Kaufpreis und zum anderen an der Möglichkeit, den Rechner durch einen weiteren RAM-Riegel deutlich zu beschleunigen. Zudem ist der Legion in Sachen Stromverbrauch der bei Weitem genügsamste Rechner des gesamten Testfeldes. Angesichts der hohen Strompreise in unserem Land ist das ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Als einer der wenigen Rechner liefert Lenovo seinen Legion übrigens mit Maus und Tastatur aus und erspart dem Käufer damit Zusatzkosten. Ein DVD-Brenner ist ebenso an Bord wie ein Kartenleser. Vor allem Letzterer ist bei den getesteten Rechnern eine Seltenheit.  

Fazit

Der preiswerteste PC im Testfeld überzeugt vor allem durch die gute Ausstattung und den niedrigen Stromverbrauch. Eine Investition in einen zusätzlichen RAM-Riegel ist allerdings anzuraten.

Mehr zum Thema

PC Systeme
High-End-Rechner zum kleinen Preis

Wir haben 5 Gaming-PCs von MSI, Hyrican, ARLT, Wortmann und One im Test. Was leisten die Rechner zum Preis von unter 1.100 Euro?
Wortmann Terra PC Gamer 6350
Gaming Computer

92,0%
Der Gaming-PC von Wortmann Terra PC Gamer 6350 ist im Testlabor der erste PC mit Intels CPU-Architektur Coffee Lake. Die…
Wortmann Terra PC-Gamer 5900 im Test
Gaming-PC

79,0%
Der Wortmann Terra PC-Gamer 5900 ist ein Gaming-PC, der ohne optische Gimmicks daherkommt. Was leistet der Rechner in…
Lenovo Yoga 940 CES 2019
CES 2019

27-Zoll-Display mit Dolby Vision, Dial-Controller und Pen-Support: Der neue All-in-one-PC Lenovo Yoga A940 richtet sich an Kreative. Hier die Details.
Gaming-Monitore im Test 2019
WQHD-Displays

In unserem Gaming-Monitor-Test 2019 stellen sich neun 27-Zoll-Bildschirme von Asus über MSI bis hin zu Samsung und Viewsonic. Welcher Gaming-Monitor…