Gaming-Displays

Iiyama GB3461WQSU Red Eagle im Test 2020

2.10.2020 von Manuel Masiero

ca. 0:55 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Gaming-Monitore im Test 2020: Welcher 27-Zoll-Bildschirm ist der beste?
  2. Asus TUF Gaming VG27WQ im Test 2020
  3. HP Omen 27i im Test 2020
  4. Iiyama GB3461WQSU Red Eagle im Test 2020
  5. MSI Optix MAG272CQR im Test 2020
  6. Samsung C27RG50 im Test 2020
  7. Viewsonic XG270QC im Test 2020
Iiyama GB3461WQSU Red Eagle im Test
Iiyama GB3461WQSU Red Eagle: Spielen im 34-Zoll-Ultrabreitbild
© Josef Bleier

Pro

  • günsig

Contra

  • keine DisplayHDR-400-Zertifizierung

Fazit

PCgo-Testurteil: gut (84 Punkte); Preis/Leistung: befriedigend

Spielen im 34-Zoll-Ultrabreitbild

Mit 480 Euro liegt der Iiyama G-Maste GB3461WQSU-B1 Red Eagle etwas über dem Preisdurchschnitt der Testkandidaten, bringt es mit 34 Zoll jedoch auf ein ausgesprochen großes Bildformat und löst 3440 x 1440 Pixel auf (UWQHD).

Äußerlich gibt sich der auf 480 Euro veranschlagte Iiyama dennoch zurückhaltend, denn er verzichtet auf eine LED-Beleuchtung und wirkt so unscheinbar wie ein Office-Display. Die inneren Werte sind jedoch ganz auf Gaming getrimmt. Der GB3461WQ- SU schafft eine native Bildwiederholrate von 144 Hz und unterstützt FreeSync Premium.

Iiyama GB3461WQSU Red Eagle - Seitenansicht
Der 34 Zoll große Iiyama ist mit 81,7 cm knapp 20 cm breiter als die 27-Zöller, begnügt sich in der Tiefe aber mit einer genauso kleinen Stellfläche.
© Josef Bleier

Außerdem punktet der Iiyama durch gute Bildqualität und gehört mit einer GzG-Reaktionszeit von 2,84 ms zu den schnellen Gaming-Displays. Wie der Großteil seiner Mitstreiter kommt auch der GB3461WQSU ohne DisplayHDR-400-Zertifizierung; ein Merkmal, das Gamer auf der Kauf-Checkliste hintanstellen können.

Die Anforderungen von DisplayHDR 400 – acht Bit Farbtiefe, Global Dimming und eine maximale Helligkeit von 400 cd/m² – schafft ohnehin fast jeder aktuelle Monitor. Mit durchschnittlich 293 cd/m² und maximal 349 cd/m² bleibt der Iiyama etwas unter dieser Helligkeits-Schwelle, was in der Praxis aber keinerlei Rolle spielt.

[Testsiegel] PCgo Note Gut
PCgo Testnote: gut
© PCgo / Weka Media Publishing GmbH

Fazit

Der Iiyama G-Master GB3461WQSU Red Eagle kombiniert ein 3440 x 1440 Pixel auflösendes 34-Zoll-Panel mit einer 144-Hz-Bildrate und kurzen Schaltzeiten. Spannend macht den Iiyama auch sein niedriger Preis.

Anzeige: Iiyama GB3461WQSU auf Mindfactory, Alternate oder Cyberport kaufen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Samsung C32HG70

Amazon-Angebot

Samsung C32HG70: Gaming Monitor zum Schnäppchenpreis

Der Samsung C32HG70 schnitt in unserem Test gut ab. Aktuell gibt es den Curved-­Monitor für Gamer bei Amazon im Angebot - zum verlockenden Preis.

Gaming-Monitore im Test 2019

WQHD-Displays

Gaming-Monitor im Test 2019: Welcher 27-Zoll-Bildschirm ist…

In unserem Gaming-Monitor-Test 2019 stellen sich neun 27-Zoll-Bildschirme von Asus über MSI bis hin zu Samsung und Viewsonic. Welcher Gaming-Monitor…

Mann Gaming extrem Fotolia 141574959

Gaming-Notebooks

Gaming-Notebooks im Test: Schenker, HP, Asus & MSI

Viele Gamer greifen statt zu einem PC lieber zum praktischen Notebook: Einerseits ist es mobil, andererseits schnell in der Schrankschublade…

Business-Monitor Test 2019: 6 Monitore von Dell, Eizo, HP, LG, NEC und Samsung im Vergleich

Vergleichstest

Business-Monitor Test 2019: 6 Monitore von Dell, Eizo, HP,…

Wie sieht der optimale Business-Monitor aus? Dell, Eizo, HP, LG, NEC und Samsung hatten darauf die passende Antwort: Sie haben uns jeweils ihren…

Business-Monitor Test 2021: 9 Monitore im Vergleich

Monitor-Vergleichstest

Business-Monitor Test 2021: 9 Monitore im Vergleich

Neun Monitore treten bei der Wahl zum Business-Monitor des Jahres an. Wer macht das Rennen um den prestigeträchtigen Titel?