Gaming-Displays

Iiyama GB3461WQSU Red Eagle im Test 2020

© Josef Bleier

Iiyama GB3461WQSU Red Eagle: Spielen im 34-Zoll-Ultrabreitbild

Pro

  • günsig

Contra

  • keine DisplayHDR-400-Zertifizierung

Fazit

PCgo-Testurteil: gut (84 Punkte); Preis/Leistung: befriedigend

Spielen im 34-Zoll-Ultrabreitbild

Mit 480 Euro liegt der Iiyama G-Maste GB3461WQSU-B1 Red Eagle etwas über dem Preisdurchschnitt der Testkandidaten, bringt es mit 34 Zoll jedoch auf ein ausgesprochen großes Bildformat und löst 3440 x 1440 Pixel auf (UWQHD).

Äußerlich gibt sich der auf 480 Euro veranschlagte Iiyama dennoch zurückhaltend, denn er verzichtet auf eine LED-Beleuchtung und wirkt so unscheinbar wie ein Office-Display. Die inneren Werte sind jedoch ganz auf Gaming getrimmt. Der GB3461WQ- SU schafft eine native Bildwiederholrate von 144 Hz und unterstützt FreeSync Premium.

© Josef Bleier

Der 34 Zoll große Iiyama ist mit 81,7 cm knapp 20 cm breiter als die 27-Zöller, begnügt sich in der Tiefe aber mit einer genauso kleinen Stellfläche.

Außerdem punktet der Iiyama durch gute Bildqualität und gehört mit einer GzG-Reaktionszeit von 2,84 ms zu den schnellen Gaming-Displays. Wie der Großteil seiner Mitstreiter kommt auch der GB3461WQSU ohne DisplayHDR-400-Zertifizierung; ein Merkmal, das Gamer auf der Kauf-Checkliste hintanstellen können.

Die Anforderungen von DisplayHDR 400 – acht Bit Farbtiefe, Global Dimming und eine maximale Helligkeit von 400 cd/m² – schafft ohnehin fast jeder aktuelle Monitor. Mit durchschnittlich 293 cd/m² und maximal 349 cd/m² bleibt der Iiyama etwas unter dieser Helligkeits-Schwelle, was in der Praxis aber keinerlei Rolle spielt.

© PCgo / Weka Media Publishing GmbH

PCgo Testnote: gut

Fazit

Der Iiyama G-Master GB3461WQSU Red Eagle kombiniert ein 3440 x 1440 Pixel auflösendes 34-Zoll-Panel mit einer 144-Hz-Bildrate und kurzen Schaltzeiten. Spannend macht den Iiyama auch sein niedriger Preis.

Anzeige: Iiyama GB3461WQSU auf Alternate oder Cyberport kaufen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Amazon-Angebot

Der Samsung C32HG70 schnitt in unserem Test gut ab. Aktuell gibt es den Curved-­Monitor für Gamer bei Amazon im Angebot - zum verlockenden Preis.
Gaming-Monitor

77,0%
UWQHD-Display, 1800R-Krümmung und Nvidia G-Sync mit 100 Hz: Der 35 Zoll große HP Omen X 35 bietet viel, kann im Test…
WQHD-Displays

In unserem Gaming-Monitor-Test 2019 stellen sich neun 27-Zoll-Bildschirme von Asus über MSI bis hin zu Samsung und Viewsonic. Welcher Gaming-Monitor…
Gaming-Notebooks

Viele Gamer greifen statt zu einem PC lieber zum praktischen Notebook: Einerseits ist es mobil, andererseits schnell in der Schrankschublade…
Vergleichstest

Wie sieht der optimale Business-Monitor aus? Dell, Eizo, HP, LG, NEC und Samsung hatten darauf die passende Antwort: Sie haben uns jeweils ihren…