WQHD-Displays

Gaming-Monitor im Test 2019: MSI Optix MAG271CQR

© Montage: PC Magazin; Josef Bleier, Codemasters / Ubisoft

Gaming-Monitor: der MSI Optix MAG271CQR

Fazit

PCgo-Testurteil: gut (80 Punkte); Preis/Leistung: befriedigend

Neben Asus die beste RGB-Beleuchtung

Mit seiner 1800-Millimeter-Wölbung, seinem mit 3452:1 sehr kontraststarken VA-Panel, bis zu 144 Hz Bildwiederholfrequenz über FreeSync und seiner Grau-zu-Grau-Reaktionszeit von nur 4 ms stellt der MSI Optix MAG271-CQR auch anspruchsvolle Gamer zufrieden. Lediglich bei der Energie-Effizienz-Wertung muss sich der MSI wegen seines sehr hohen Stromverbrauchs von 56 Watt zusammen mit dem Samsung C27HG70 ganz hinten anstellen.

Dafür punktet der MAG271CQR mit seinem Beleuchtungssystem. Die von MSI Mystic Light getaufte Ambientebeleuchtung lässt sich mit zahlreichen kompatiblen Produkten wie Gehäusen, Tastaturen, Mäusen und Mainboards, CPU-Lüftern und RAM-Riegeln zu einem stimmungsvollen Gesamtpaket kombinieren. Ähnlich umfangreich ist Aura Sync von Asus. Praktisch: Über das MSI-Tool Gaming OSD kann man den Bildschirm direkt unter Windows einstellen. Im Fokus stehen dabei Spielmodi wie FPS, RTS oder RPG, für die sich unter anderem die Reaktionszeit, Helligkeit, Kontrast, Schwarzstabilisierung oder das Eingangssignal festlegen lassen. Auch praktische Helferlein, etwa Frameraten-Zähler oder Zielkreuz, kann man in jedem Bildmodus per Mausklick hinzufügen. Ähnliches gibt es bei Asus (DisplayWidget) und LG (OnScreen Control).

Fazit

Zusammen mit dem Monitor von Asus eignet sich der MSI Optix MAG 271CQR am besten für Spieler, die viel Wert auf eine Ambiente-Beleuchtung legen und dabei auch andere PC-Komponenten mit einbinden wollen.

Den günstigsten Preis für den MSI MAG271CQR​ ruft Otto auf. Dort zahlen Sie für den Monitor 399 Euro und bekommen bis 15. April noch Ubisofts The Division 2 dazu.

© PCgo / Weka Media Publishing GmbH

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Curved-Ultrawide-Format

Curved, Ultrawide und 34 Zoll: Wir haben Business-Monitore im XXL-Format im Test. In unserem Vergleich treten LG, Acer, Samsung, Dell, HP und NEC an.
Vergleichstest

Wie sieht der optimale Business-Monitor aus? Dell, Eizo, HP, LG, NEC und Samsung hatten darauf die passende Antwort: Sie haben uns jeweils ihren…
Farbkalibrierte Monitore

Hobby-Fotografen und Bildbearbeitungs-Profis brauchen farbkalibrierte Bildschirme. Wir haben 5 DTP-Monitore im Vergleichstest.
Vergleichstest

Die Wahl zum Business-Monitor des Jahres ist dieses Mal besonders spannend. Gleich neun Bewerber messen ihre Kräfte im Rennen um den…
Gaming-Displays

Gaming-Monitore mit 27-Zoll-Diagonale bieten derzeit die beste und preiswerteste Kombination aus hoher Auflösung und hoher Bildwiederholrate. Wie…