WQHD-Displays

Gaming-Monitor im Test 2019: AOC AGON AG273QCG

© Montage: PC Magazin; Josef Bleier, Codemasters / Ubisoft

Gaming-Monitor: der AOC AGON AG273QCG

Fazit

PCgo-Testurteil: gut (83 Punkte); Preis/Leistung: ausreichend

Sehr schnell, aber auch sehr teuer

1800R-Wölbung, TN-Panel, WQHD-Auflösung, bis zu 165 Hz über DisplayPort 1.2, ein USB-Hub mit 4x USB 3.0 sowie Stereolautsprecher – die Ausstattung des AOC AGON AG273QCG deckt sich weitgehend mit der des Acer Predator Z271U. Kleine , aber feine Details machen den Unterschied: So muss man beim AOC aufgrund seines internen Netzteils nicht mit einer klobigen Stromversorgung hantieren, die Stereolautsprecher unterstützen DTS-Sound, und der Stromverbrauch ist mit 38 gegenüber 41 Watt etwas niedriger. Außerdem bietet der AGON AG273QCG auf der Rückseite eine kreisrunde, farblich individuell anpassbare Ambiente-Beleuchtung. Mit 900 Euro kostete der AOC zum Testzeitpunkt jedoch nicht nur über 200 Euro mehr als der Acer-Mitstreiter, sondern war im Durchschnitt auch doppelt so teuer wie jeder der FreeSync-Monitore. Bleibt zu hoffen, dass der Preis sinkt, denn an den Gaming-Qualitäten des AOC gibt es im Prinzip nichts zu beanstanden.

Fazit:

Niedrige Reaktionszeiten sowie sehr gute Ausstattung und Ergonomie: Beim AOC AGON AG273QCG lohnt es sich, zuzugreifen. Einziger Wermutstropfen ist der mit 900 Euro sehr ambitionierte Preis.

Am 25. März 2019 ist der Monitor im günstigsten Fall für 749 Euro zu haben. Diesen Preis hat unter anderem der Saturn, bei dem Sie das Gerät je nach Verfügbarkeit am gleichen Tag in der nächsten Filiale mitnehmen können.

© PCgo / Weka Media Publishing GmbH

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Curved-Ultrawide-Format

Curved, Ultrawide und 34 Zoll: Wir haben Business-Monitore im XXL-Format im Test. In unserem Vergleich treten LG, Acer, Samsung, Dell, HP und NEC an.
Vergleichstest

Wie sieht der optimale Business-Monitor aus? Dell, Eizo, HP, LG, NEC und Samsung hatten darauf die passende Antwort: Sie haben uns jeweils ihren…
Farbkalibrierte Monitore

Hobby-Fotografen und Bildbearbeitungs-Profis brauchen farbkalibrierte Bildschirme. Wir haben 5 DTP-Monitore im Vergleichstest.
Vergleichstest

Die Wahl zum Business-Monitor des Jahres ist dieses Mal besonders spannend. Gleich neun Bewerber messen ihre Kräfte im Rennen um den…
Gaming-Displays

Gaming-Monitore mit 27-Zoll-Diagonale bieten derzeit die beste und preiswerteste Kombination aus hoher Auflösung und hoher Bildwiederholrate. Wie…