Kopfhörer

Gaming-Headset: Roccat Khan Aimo

© Josef Bleier

Gaming-Kopfhörer: Roccat Khan Aimo

Dezent und solide 

Beim Design geht Roccat den Gegenentwurf zu Asus an und setzt auf Schlichtheit. Auch hier gibt es eine LED-Beleuchtung, die allerdings sehr viel dezenter ausfällt. Diese ist – mit vielen anderen Optionen – über die Software Swarm individuell einstellbar. 

Die Bedienelemente begrenzen sich auf einen Knopf und einen Lautstärkeregler, die im Gegensatz zu den anderen Testkandidaten hinten rechts statt links am Headset angebracht sind. Spieler sollten hier individuell entscheiden, welche Hand sie lieber kurz von Tastatur oder Maus nehmen. 

Das Lautstärke-Rädchen fällt durch eine sehr feine Einstellung auf. Dadurch sind feine Abstimmungen möglich; allerdings bedarf es auf diese Weise auch mehrerer Drehungen für ein volles Auf- oder Runterdrehen der Lautstärke, was manchmal etwas nerven kann. 

Beim Klang gefiel uns das Khan Aimo mit seiner im USB-Set integrierten 7.1-Soundkarte in allen Disziplinen sehr gut. Der Mikrofon Arm lässt sich einfach einklappen und deaktiviert dann das Mikro automatisch. Zudem hat uns die solide Verarbeitung des 90-Euro- Headsets prima gefallen.

Fazit: Roccat Khan Aimo

In schlichter Eleganz spricht das Khan Aimo eher Puristen an. Beim Soundcheck waren wir sehr zufrieden. Die Verarbeitung gefällt. Besonderheit: Die Bedienelemente sind am Headset rechts statt links angebracht.

Details: Roccat Khan Aimo

  • Test-Urteil: sehr gut - 85 Punkte
  • Preis/Leistung: sehr gut
  • Internet: www.de.roccat.org
  • Bauart: Over-Ear, geschlossen

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

WQHD-Displays

In unserem Gaming-Monitor-Test 2019 stellen sich neun 27-Zoll-Bildschirme von Asus über MSI bis hin zu Samsung und Viewsonic. Welcher Gaming-Monitor…
Gaming-Notebooks

Viele Gamer greifen statt zu einem PC lieber zum praktischen Notebook: Einerseits ist es mobil, andererseits schnell in der Schrankschublade…
Gaming-Notebook

87,0%
Das Asus ROG Strix Scar III ist ein ausgezeichnetes Notebook für anspruchsvolle Gaming-Fans. Voraussetzung ist aber eine…
CES 2020

Razer setzt auf Cloud- und Mobile-Gaming. So gibt es am Messestand unter anderem einen 5G-Router und einen Mobile-Controller zu sehen.