Farbkalibrierte Monitore

5 DTP-Monitore im Vergleichstest: Acer Pro Designer PE320QK

Beste Bildqualität ab Werk 

Der 31,5 Zoll große Acer Pro Designer PE320QK zeigt äußerlich klar, dass bei ihm die Bildqualität oberste Priorität hat. Dem Profi-Monitor liegt eine Blende bei, die sich mit wenigen Handgriffen an der Kopfseite und den beiden kurzen Seiten des Gehäuses befestigen lässt. 

Sie verhindert, dass Licht von der Seite auf das 3.840 x 2.160 Pixel auflösende IPS-Panel fällt und so die Farbdarstellung verfälscht. Werksseitig hat Acer den PE320QK für den sRGB-Farbraum eingestellt. 

© Josef Bleier

Acer Pro Designer PE320QK: beste Bildqualität ab Werk

Weil Farbtemperatur sowie die Farb- und Graustufenwiedergabe bei unserem Testgerät nahezu perfekt getroffen waren, konnten wir den Acer ohne jede weitere Konfiguration sofort für die Bild- und Videobearbeitung einsetzen und wurden mit einer sehr knackigen und scharfen Darstellung belohnt. 

HDR10-Bildmaterial kann der im Mittel 282 cd/m² helle PE320QK darstellen, wenn er an einem Windows-10-PC ab OS-Version 1709 oder höher hängt. Genau auf diesen Anwendungsfall gemünzt ist der HDR-Bildmodus, der den DCI-P3-Farbraum zu über 90 Prozent abdeckt.

In den drei Bildmodi sRGB, HDR und DCI-P3 lassen sich Farbtöne und Farbsättigung über ein 6-Achsen-Farbmanagement (Rot, Grün, Blau, Gelb, Magenta, Cyan) bei Bedarf noch feinabstimmen. 

Seine UHD- beziehungsweise 4K-Auflösung stellt der Acer über DisplayPort 1.2, 2x HDMI 2.0 oder über USB-C (im Alternate Mode als zweiter DisplayPort) jeweils mit bis zu 60 Hz dar. 

Gleichzeitig kann der USB-C-Port daran angeschlossene Mobilgeräte aufladen und dient außerdem dazu, den 4-fach-USB-3.0-Hub in Betrieb zu nehmen.

© PC Magazin / Weka Media Publishing GmbH

PC Magazin Testnote: gut

Fazit

Der Acer PE320QK erzielt die beste Bildqualität im Test und sorgt durch seinen Sichtschutz für eine optimale Farbdarstellung.

Details:  Acer Pro Designer PE320QK

  • Gesamtwertung: 853 Punkte - gut
  • Preis/Leistung: gut
  • Internet: www.acer.com
  • Bildqualität (50 max.): 45 Punkte
  • Ausstattung (10 max.): 8 Punkte
  • Ergonomie (20 max.): 16 Punkte
  • Energie-Effizienz (10 max.): 6 Punkte
  • Service (10 max.): 9 Punkte

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Profi-Bildschirme

Für den Monitor-Test 2018 haben wir uns fünf Modelle mit 4K und 10 Bit ins Labor geholt. Wie schneiden Bildschirme von AOC, LG, Samsung und Co. ab.
Curved-Ultrawide-Format

Curved, Ultrawide und 34 Zoll: Wir haben Business-Monitore im XXL-Format im Test. In unserem Vergleich treten LG, Acer, Samsung, Dell, HP und NEC an.
WQHD-Displays

In unserem Gaming-Monitor-Test 2019 stellen sich neun 27-Zoll-Bildschirme von Asus über MSI bis hin zu Samsung und Viewsonic. Welcher Gaming-Monitor…
Vergleichstest

Die Wahl zum Business-Monitor des Jahres ist dieses Mal besonders spannend. Gleich neun Bewerber messen ihre Kräfte im Rennen um den…
Philips, NEC, LG, HP & Samsung

Hohe Ergonomie, starke Ausstattung und tolle Bildqualität: Für den Home-Office-Einsatz maßgeschneiderte Monitore machen einiges besser als Bildschirme…