Digitale Fotografie - Test & Praxis

Detailreich - 28 Teleobjektive im Test

Gerade bei Tele ist neben der optischen Abbildungsqualität auch die Ausstattung wichtig: Lichtstärke und Bildstabilisator für unverwackelte Aufnahmen, schneller Ultraschallmotor wegen den längeren Fokuswegen.

© Archiv

Weniges ist so spektakulär, wie der erste Blick durch ein Teleobjektiv, wenn sich der schwarze Fleck tatsächlich als Rabe erweist. Manchmal sind Teles auch einfach praktisch, um etwa die Uhrzeit auf dem Kirchturm zu lesen. In jedem Fall steckt in fast jeder Ausrüstung ein Tele. Unser Test präsentiert Ihnen 15 Festbrennweiten und 13 Zooms.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Für DSLRs von Canon, Nikon, Sigma & Co.

Unsere Objektiv-Kaufberatung gibt wichtige Tipps zum Kauf und erklärt alles Wissenswerte zu Lichtstärke, Brennweite und Co.
FX-Linsen für Vollformat-DSLRs

Makro-Objektive bieten hervorragende Bildqualität für kleines Geld - doch welches ist das richtige? Wir geben Kauf-Tipps für Nikon Makro-Objektive.
Festbrennweiten und Zooms

Ob Festbrennweite oder Zoom: Unsere Bestenlisten verraten die besten EF-(S)-Objektive für Canon-EOS-DSLRs mit APS-C-Sensor zum Preis unter 1.000 Euro.
Festbrennweiten und Zooms

Ob Zoom oder Festbrennweite: Unsere Bestenlisten zeigen die besten Objektive für Nikon-DSLRs mit DX/APS-C-Sensor zum Preis unter 1.000 Euro!
Bestenliste 2019

Bestenlisten für Sony Alpha 7 und 9: Wir listen die laut ColorFoto Test besten Vollformat-Objektive für das Sony E-Mount - Zooms und Festbrennweiten.