Sie sucht ihn

Der Onkyo PA-MC5500

3.10.2010 von Stefan Schickedanz

ca. 1:00 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Surround-Vor/End-Verstärker im Vergleich
  2. Der Arcam AV888
  3. Der Denon AVP-A1HDA
  4. Der Mrantz AV8003
  5. Der Rotel RSP-1570
  6. Der Anthem MCA 50
  7. Der Denon POA-A1HD
  8. Der NAD T 975
  9. Der Onkyo PA-MC5500
  10. Der Rotel RB-1582
  11. Der Vincent SP-997
  12. Standpunkt

Sensibler Sparfuchs

Wer mit einem Verstärker neun Kanäle versorgen möchte und dafür nicht gleich sein Konto bis zum letzten Euro plündern will, der kommt am Onkyo PA-MC5500 kaum vorbei. Der Endverstärker leistet nicht nur viel, er ist mit Cinch- und XLR-Eingängen auch flexibel.

Onkyo PA-MC5500
Der Onkyo PA-MC5500
© Video Homevision

Neun Kanäle für 1.700 Euro - Onkyo geht mit dem PA-MC5500 aggressiv in den Markt. Dort musste sich der High-End-Vorverstärker PRSC5507 bisher allein behaupten. Doch der Japaner akzeptiert mit seinen vergoldeten XLR- und Cinch-Anschlüssen auch markenfremde Vorarbeiter. Er erfordert am Lautsprecher-Ausgang eine Impedanz-Anpassung mittels Schalter für 4 und 8 Ohm.

Im Hörtest zeigte sich der Amp sensibel: Auf dem Höhepunkt einer Verfolgungsjagd im Film "Ronin" schaltete er ohne Vorwarnung ab. Davon abgesehen, erwies sich der Endverstärker als tapfer. Er wirkte spritzig und offen und erzeugte zudem einen eindrucksvollen, straffen und konturierten Bass, der allerdings etwas an Volumen einbüßte, wenn das Signal laut und komplex wurde.

Zudem wirkte sein großer Raum atmosphärisch nicht ganz dicht. Beim Stereo-Betrieb entstand eine Lücke in der Mitte, bei Surround schien zwischen vorne und hinten ein kleiner Spalt zu klaffen. Der lässt sich jedoch durch Ausnutzung aller neun Kanäle abdichten.

Der PA-MC5500 empfiehlt sich vom Konzept her kaum für Stereo- und Fünf-Kanal-Applikationen.

Testurteil:

Onkyo PA-MC5500

€ 1.700;

+ Platz sparende und günstige 9-Kanal-Lösung+ frischer Klang- schaltet früh ab

Gesamtwertung: sehr gut 77 %

Preis/Leistung: sehr gut

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

AV-Vor-End-Kombis

Vergleichstest

Drei hochwertige AV-Vor-/Endstufen-Kombis im Test

Klingen Kombinationen aus Vorverstärker und Endstufe besser als Receiver? Wir haben drei Giganten gegeneinander antreten lassen.

Surround-Receiver

Kaufberatung

Top 5: Die besten Surround-Receiver

Surround-Receiver liefern den Filmton an die HiFi-Anlage und verbessern Videosignale fürs Heimkino. Wir stellen Ihnen die fünf besten Geräte vor.

AV-Receiver

Vergleichstest

Vier AV-Receiver um 1.000 Euro im Test

Universalist, Film-Freak oder Musik-Liebhaber: Die hier getesteten AV-Receiver liegen im gleich Preissegment, sind aber auf ganz verschiedene…

Surround-Receiver

Kaufberatung

Top 5: Surround-Receiver unter 500 Euro

Heimkino wird erst mit einem Surround-Receiver perfekt. Für gute Geräte müssen Sie nicht mehr als 500 Euro zahlen.

AV-Receiver

Vergleichstest

Fünf AV-Receiver im Test

Günstige AV-Receiver bieten für wenige 100 Euro schon Streaming, App-Steuerung und jede Menge Kanäle. Da versucht sich die Klasse um 1.500 Euro durch…