Microsoft Surface vs Dell, Lenovo und HP

Dell Latitude 7280

© Josef Bleier

Dauerläufer: Das Dell Latitude 7280 hat im Test die beste Akkulaufzeit.

Pro

  • Elegantes, flaches Gehäuse
  • Sehr gutes Display
  • Sehr gute Ausdauer
  • Einwandfreie Verarbeitung
  • Gute Performance

Contra

Fazit

PC Magazin Testurteil: gut (84 Punkte); Preis/Leistung: gut

Das Latitude von Dell fällt zunächst durch sein elegantes, flaches Gehäuse auf, das es zweifelsfrei als Business-Gerät identifiziert. Die Verarbeitung ist einwandfrei, wenn auch nicht ganz auf Microsoft-Niveau.

Dafür lässt sich das Gehäuse aber auch einfach öffnen. Nötig dürfte das zumindest zum Zwecke der Erweiterung kaum sein, denn die Ausstattung des Latitude ist gut. Etwas mehr als die acht GByte RAM dürften es zwar ruhig sein, in den Benchmarktests machte sich dieser Umstand allerdings kaum bemerkbar.

Nach den beiden Microsoft-Geräten bietet das Latitude das beste Display, und ganz vorn liegt das kleine Notebook bei der Akkulaufzeit, die dem Gerät auch den ersten Platz in der Kategorie Mobilität bescherte.

© Josef Bleier

Wie viele Schnittstellen selbst an einem Notebook mit geringer Bauhöhe Platz finden, beweist Dell beim Latitude 7280 sehr eindrucksvoll.

Fazit

Das Dell Latitude entpuppte sich als toller Allrounder mit guter Ausstattung und noch besserer Ausdauer. Das Display ist nicht ganz so gut wie das der Microsoft-Geräte

© PC Magazin

PC Magazin Testurteil "gut".

Dell Latitude 7280: Testergebnisse

  • Ausstattung: 18/20 Punkte
  • Displayqualität: 11/20 Punkte
  • Mobilität: 26/30 Punkte
  • Leistung: 26/30 Punkte
  • Besonderheiten: 3 Punkte
  • Gesamtwertung: 84 Punkte

Dell Latitude 7280: Technische Daten

  • Prozessor: Intel Core i7-7600U
  • Basistakt / Turbo Boost: 2,8 / 3,9 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GByte 
  • Grafik: Intel HD Graphics 620 
  • Massenspeicher:  256 Gbyte Micron SSD
  • Displaygröße: 12,5 Zoll
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel

Dell Latitude 7280: Benchmarks

  • PC Mark 8 Battery Life:  365 Min.
  • 3D Mark Cloud Gate: 5.776 Punkte
  • PC Mark 8 (Work): 3.423 Punkte
  • Cinebench R11,5:  3,82 Punkte
  • HD Tune 5.60 (Lesen):  374,4 MByte/s

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Detachable-Ultrabooks

Microsoft ist mit dem Surface Book neu auf dem Ultrabook-Markt - Dell mit dem XPS 12 ein Altmeister. Wir vergleichen die Geräte im Test-Duell.
HP vor Apple und Dell

Wie steht es um die Kundenzufriedenheit bei Notebooks? Unser Kundenbarometer 2017 liefert Ergebnisse, die bei einem Hersteller überraschen.
Einsteiger, Mittelklasse, High-End und Gaming

Der Notebook-Markt ist kaum zu überblicken. Wir haben 18 Laptops ab 500 Euro in den Labortest für Einsteiger, Mittelklasse, High-End und Gaming…
Standard, Highend & Gaming

Ob Home Office oder Gaming: In unserem Laptop-Test 2020 treten 15 Notebooks an. Wir erklären dazu, worauf Sie beim Kauf achten müssen.
Extreme Leistung mit Quadro-Karten

Verlangen Sie Höchstleistung und beste Qualität von Ihrem Notebook und der Preis ist Ihnen (fast) egal? Dann ist dieser Vergleichstest aktueller…