SLR Systemvorstellung

Das Canon EOS-System

14.7.2008 von Redaktion pcmagazin und Horst Gottfried

Jeder Hersteller baut sein SLR-System anders auf. Es geht um die zentralen Funktionen und Ausstattungsdetails: Gehäuse, Sucher, Autofokus, Belichtungsmessung und mehr. Den Anfang macht das Canon EOS-System.

ca. 1:15 Min
Vergleich
Canon EOS System
Canon EOS System
© Archiv

Wenn nur die Qualität zählt, Geld und Gewicht keine Rolle spielen, ist die Auswahl klar: EOS-1Ds Mark III. Sie schlägt mit ihrer Bildqualität derzeit alle anderen "Kleinbild"-SLRs des Marktes und kann sogar mit digitalen "Mittelformat"-Kameras konkurrieren, denen die EOS-1Ds MIII aber die Mobilität voraus hat. Wer ihre Qualitäten ausnutzen will, muss aber die Folgekosten für entsprechende hochwertige Objektive und eventuell auch noch einen neuen PC einkalkulieren, damit die Bearbeitung der bei 21 Megapixel bis zu 25 MB großen Bilddateien einigermaßen flott geht. Auch die schon etwas betagte EOS 5D wird mit hochwertigen Objektiven erst richtig schön, erleichert aber durch ihren für eine Vollformat-Digital-SLR günstigen Preis den Einstieg in die Profi-Liga. Der könnte angesichts eines in Kürze erwarteten Nachfolgers noch attraktiver werden. Dabei bietet die EOS 5D trotzt ihres Alters eine immer noch überdurchschnittliche Leistung. Obwohl eine überdurchschnittliche gute Kamera, sitzt die EOS 40D in mehrerer Hinsicht zwischen den Stühlen: Preislich rund 50 Prozent teurer als eine EOS 450D kann sie sich in der Bildqualität nicht entsprechend absetzen, und auch die nur halb so teure EOS 400D ist fast genauso gut. Die 40D hat die modernere Technik als die EOS 5D, bietet aber beim Live-View weniger als die EOS 450D. Sie punktet vor allem mit ihrem gegenüber EOS 450D/EOS 400D deutlich solideren Gehäuse, der gleichen Bedienung wie die "großen" EOS-Modelle und ist mit 5,8 B/s die derzeit zweitschnellste EOS. EOS 400D und EOS 450D sind nicht von ungefähr Canons EOSBestseller. Sie bieten eine umfassende Ausstattung zu einem attraktiven Preis, bei der EOS 450D zudem auf dem aktuellsten Stand der Technik. Unschlagbar im Preis-Leistungsverhältnis ist aber die EOS 400D, die es im seriösen Versandhandel schon unter 500 Euro, teils mit 18-55 mm, gibt.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Canon Videocodec

Systemkameras

Canon EOS 5D Mark III - besserer Videocodec?

Die Gerüchteküche brodelt mal wieder, diesmal im Bezug auf Canon.

image.jpg

Veranstaltung

Canon EOS - DForum-Festival 2011

Am 18. Juni findet von 10 bis 18 Uhr zum 6. Mal das DForum-Festival für Canon EOS-Fotografen in der Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen statt.

Canon Grafik

Wirtschaft

Canon 1. Quartal 2012 - Bessere Zahlen

Canon prognostiziert für das Geschäftsjahr 2012 höhere Umsätze und Gewinne als nach den Ereignissen des letzten Jahres und angesichts der…

DSLR Kaufberatung

Spiegelreflexkamera Kaufberatung

DSLR kaufen: Worauf Sie achten sollten

Sie überlegen, eine digitale Spiegelreflexkamera zu kaufen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen und geben Ihnen eine umfassende Kaufberatung.

Preis Canon EOS 6D

Nikon D5200, Canon EOS 6D und Co.

Preise für DSLRs fallen

Die Canon EOS 6D wird bereits für weniger als 1.800 Euro angeboten, die Nikon D5200 für unter 700 Euro. Beide DSLRs sind erst seit Ende 2012 auf dem…