Crowdsourcing-Test

Breitband-Benchmark 2019: Testergebnisse Österreich

20.8.2019 von Joachim Bley

Welche Netzbetreiber haben in Österreich überzeugt? Lesen Sie die Messwerte des Festnetztests im Detail!

ca. 1:55 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
Netztest Breitband
Stadt: Neben den starken regionalen Kabelnetzbetreibern konnte auch Magenta in unserem Festnetztest auf Anhieb überzeugen. Land: Auf dem Land hat Magenta in Vorarlberg, Tirol und der Steiermark am besten abgeschnitten. Kärnten ging ganz knapp an A1.
© PC Magazin / PCgo

Der Gesamtsieger in unserem ersten Österreich-weiten Festnetztest lautet: Magenta. Das noch „junge“ Telekommunikationsunternehmen ist erst vor wenigen Monaten aus dem Zusammenschluss der T-Mobile Austria und dem Kabelnetzbetreiber UPC Austria hervorgegangen.

Für den Gesamtsieg kamen von vornherein nur Anbieter infrage, die in jedem Bundesland mit einer ausreichenden Anzahl an Anschlüssen vertreten waren. Vor allem bei den wichtigen Download-Datenraten erreichte Magenta – auch im Vergleich mit Deutschland – die meisten Punkte. Beispiel: 90% der Magenta-Zugänge in den Ballungszentren schafften mindestens 8,0 MBit/s.

Regional betrachtet dürften zu dem insgesamt sehr guten Magenta-Ergebnis die leistungsstarken Koaxialkabelnetze der ehemaligen UPC Austria entscheidend beigetragen haben. Letztere sind beispielsweise in Voralberg, in Tirol und Nieder- österreich offensichtlich gut ausgebaut.

Mehr lesen

Test Netztest

Test von PC Magazin und PCgo

Breitband-Benchmark 2019: Crowdsourcing-Test in Deutschland…

Was bietet Breitband den Nutzern in Deutschland und Österreich? Wie groß sind die Unterschiede zwischen Stadt und Land?

Beim Testergebnis der Hutchison Drei, die auch das Netz der früheren Tele2 umfasst, überrascht der direkte Vergleich zwischen Stadt und Land. Denn bei Drei erhalten die Bewohner ländlicher Regionen im Schnitt sogar etwas höhere Download-Geschwindigkeiten als in den Ballungszentren.

Und das Netz der A1 Telekom Austria? Der im landesweiten Vergleich Zweitplatzierte büßte vor allem bei den Download-Geschwindigkeiten in den Städten wertvolle Punkte gegenüber Magenta ein, trumpft insgesamt aber mit den geringsten Paketlaufzeiten auf. Niedrige Latenzen tragen etwa zu schnelleren Browser-Reaktionen und einem agileren Surferlebnis bei.​

Testsieger
Testsieger im Breitband-Benchmark 2019 für Österreich: Magenta
© PC Magazin / PCgo

Messwerte und Testergebnisse herunterladen

Einen tabellarischen Überblick der Testbesten finden Sie als kostenlosen PDF-Download auf dieser Seite.

Auch die Netzabdeckung ist wichtig

Wie präsent das A1-Netz auch in ländlichen Regionen ist, zeigt ein Blick auf die Anzahl der getesteten Anschlüsse: Mit rund 30.000 gemessenen Zugängen entfallen knapp 60% auf A1.

Bei unserem breit angelegten Crowdsourcing-Test fließt, ähnlich wie beim Netz der Telekom in Deutschland, auch bei der A1 Telekom Austria die Grundversorgung entlegener Dörfer ebenso in deren Gesamtergebnis ein wie die Zugänge, die A1 anderen Internet-Anbietern zum Weiterverkauf bereitstellt (Reseller-Anschlüsse) und verfahrensbedingt nicht herausgefiltert werden können.

Angesichts der insgesamt hohen Anzahl an getesteten Anschlüssen dürfte dieser Effekt einen eher vernachlässigbaren Einfluss haben. Obwohl wir nicht zwischen DSL, Breitbandkabel und Glasfaser unterschieden haben, zeigen die starken Auftritte der regionalen Kabelnetzbetreiber, dass – sofern verfügbar – die Zugänge via Koaxialkabel zuhause im Schnitt das beste Internet-Erlebnis bieten. Das zeigt sich im Vergleich der Bundesländer an den Bewertungen, die dokumentieren, wie nahe ein Anbieter dem 1000-Punkte-Maximum kommt.

Kabelplus, das auch in Niederösterreich und im Burgenland die Nase vorn hatte, erreichte in Wien mit 983 Punkten den Spitzenwert. Die Salzburg AG konnte sich in ihrem Bundesland durchsetzen. Liwest landete in Oberösterreich auf Platz 1. Deren Netz erreicht auf dem Land mit 942 Pkt. fast dasselbe Niveau wie in den Großstädten. Im Schnitt gibt‘s in der Stadt rund 5 bis 10% mehr als auf dem Land.

Mehr lesen

Internet Breitband-Download

Breitband-Benchmark 2019

So funktioniert der Crowdsourcing-Test

Unser renommierter Testpartner P3 communications setzt in unserem Festnetztest auf die vergleichsweise junge Crowdsourcing-Methodik.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Test Netztest

Test von PC Magazin und PCgo

Breitband-Benchmark 2019: Crowdsourcing-Test in Deutschland…

Was bietet Breitband den Nutzern in Deutschland und Österreich? Wie groß sind die Unterschiede zwischen Stadt und Land?

Internet Breitband-Download

Breitband-Benchmark 2019

So funktioniert der Crowdsourcing-Test

Unser renommierter Testpartner P3 communications setzt in unserem Festnetztest auf die vergleichsweise junge Crowdsourcing-Methodik.

Netztest Breitband

Crowdsourcing-Test

Breitband-Benchmark 2019: Testergebnisse Deutschland

Wer liegt vorn beim Breitbandanschluss in Deutschlands Städten und Landregionen? Die Messwerte unseres Breitbandtests im Überblick.

Surface-Go-3-Teaser

Anzeige Einstiegsmodell mit Windows 11

Microsoft Surface Go 3 vs. Surface Go 2: Notebooks im…

Das neue Surface Go 3 ist ab sofort bei SATURN erhältlich und bringt auch das aktuelle Betriebssystem Windows 11S vorinstalliert mit. Was das…

Shutterstock_Headset_Kopfhoerer_Prostock-studio

Homeoffice Hardware

Sechs Business-Headsets im Test

Erfolg im Business ist ohne gute Kommunikation undenkbar. Deshalb haben wir einen Vergleichstest von sechs Business-Headsets durchgeführt.