VoIP-Router-Vergleich

AVM Fritzbox 7560

© AVM

Im Vergleich zu den Top-Modellen fehlen USB 3.0 und die S0-Buchse für eventuell noch vorhandene ISDN-Telefone. Davon abgesehen bietet aber auch die abgespeckte Fritzbox 7560 jede Menge Anschlüsse.

Wem die Spitzenmodelle von AVM zu teuer sind, der kann für 160 Euro zur leicht abgespeckten Mittelklasse-Fritzbox 7560 greifen. Das für VDSL2-Anschlüsse ausgelegte Gerät macht gegenüber seinen Geschwistern 6591 und 7590 Abstriche bei der WLAN-Ausstattung: 

MIMO gibt es nur noch im 2x2-Modus, also mit zwei Antennen und entsprechend geringeren Maximalgeschwindigkeiten. Externe Geräte müssen mit einer USB-Buchse nach dem langsameren 2.0-Standard auskommen. Und Telefone lassen sich nur via Analog-Buchse sowie über den Funkstandard DECT anschließen, aber nicht über die ISDN-Schnittstelle S0. 

Mehr lesen

Konfiguration, Port-Tests und Zonierung

Mehr Sicherheit für Ihre Fritzbox: Mit diesen Tipps schützen Sie Ihren Router, testen Ihr Heimnetz auf Schwachstellen und teilen es in zwei Zonen auf.

Gigabit-Ethernet ist aber auch hier mit an Bord, ebenso wie die umfangreichen Firmware-Funktionen für Mesh-, Heimnetz- und Smart-Home-Funktionen. 

Die einfachere Technik kommt dafür dem Standby-Verbrauch entgegen, den wir mit 6,6 Watt gemessen haben. Die WLAN-Datenraten gehen erwartungsgemäß etwas zurück, wobei die 7560 im 5-GHz-Band überraschend stark abschneidet.

Fazit

In der Mittelklasse spart AVM bei der WLAN-Ausstattung, bei den USB- Buchsen und am S0-Bus. Der Funktionsumfang bleibt gegenüber den Top-Modellen aber weitgehend unangetastet.

Details: AVM Fritzbox 7560

  • Gesamtwertung: 80
  • Testurteil: gut
  • Preis/Leistung: gut
  • www.avm.de 

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Router-Vergleich

Der Router TP-Link Archer VR900v tritt im Test gegen die AVM Fritzbox 7490 an. Hat der VR900v eine Chance gegen die Fritzbox?
Asus, Netgear, TP-Link & Linksys

Aktuelle Triband-Router werben mit höchsten Übertragungsraten. Wir haben uns für unseren Triband-Router Test 2017 vier Geräte näher angesehen.
AVM Fritzbox, Netgear & Co

Von AVM bis TP-Link: Wir haben die Kindersicherungen bekannter Router-Hersteller untersucht und verraten, wo die Stärken und Schwächen liegen.
Von AVM Fritzbox bis Telekom Speedport

Ob WLAN, DSL, Kabel oder Telefonie: Ein Router ist die Internet-Zentrale im Haushalt. Unser Router-Test 2020 listet die besten Modelle von AVM und Co.
WLAN-Router

Welchen Anteil haben verbreitete WLAN-Router am Schutz des heimischen Netzwerks und seiner Nutzer? PC Magazin und das Sicherheitslabor AV-Comparatives…