Internet

Vivaldi: für komfortables Surfen

26.6.2017 von Sven Hähle und Wolf Hosbach

ca. 0:45 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Browser: Alternativen zu Firefox, Chrome und Co. im Test
  2. Avira Scout: Gegen Malware und Phishing
  3. Browser-in-the-Box: Sicher und nicht mehr
  4. CLIQZ: Der Phishing-Filter
  5. Maxthon (MX5): Mit Entwicklungspotenzial
  6. Opera: für technisch Versierte
  7. Vivaldi: für komfortables Surfen
Vivaldi
Vivaldi ist eine Empfehlung an Nutzer, die bequem surfen möchten.
© Vivaldi / Montage PC-Magazin

Pro

  • Komfort-Funktionen: für Tabs, Notizen
  • Individualisierung: unzählige Optionen
  • Design: Farbschemata, vieles Themes

Contra

  • Sicherheit: keine Extras gegenüber Chrome
  • Grundeinstellungen: nicht immer optimal

Fazit

Vivaldi richtet sich eher an Leute, für die komfortables Surfen im Vordergrund steht – weniger an jene, die auf ein Plus an Sicherheit bedacht sind.

Norwegen ist Heimat von Opera und Vivaldi. Der frühere Opera- Chef Jon von Tetzchner gründete Vivaldi Technologies mit dem Ziel, einen anpassungsfähigen Browser zu entwickeln. Der Nutzer kann beinah alles individualisieren: Die Adresszeile darf oben oder unten stehen, Tabs lassen sich senkrecht statt waagerecht anordnen, Tastaturbefehle sind frei wählbar. Verschiedene Farben lassen jeden Vivaldi anders aussehen.​

Nicht sicherer als Google Chrome 

So praktisch es auch sein mag, Tabs zu gruppieren, Lesezeichen mittels Kurzbefehl aufzurufen oder Notizen im Browser anzulegen: Bei wichtigen Sicherheitsfunktionen schwächelt Vivaldi. Der Browser besitzt weder ein integriertes VPN wie Opera noch eine automatische Verschlüsselung für die Kommunikation wie Avira Scout. Solche Funktionen muss der Anwender selbst nachrüsten, indem er Add-ons aus dem Google Web Store installiert. Erweiterungen für Chrome funktionieren in Vivaldi,​ da der Browser auf dem Chromium-Projekt aufsetzt. Entsprechend sind auch die Standard- Einstellungen zur Sicherheit identisch mit jenen in Chrome. Um etwa das Tracking einzuschränken, muss in Vivaldi unter Einstellungen/ Privatsphäre bei Do Not Track ein Häkchen gesetzt werden: Webseiten mitteilen, mich nicht zu verfolgen.​

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mozilla Firefox 64-Bit Browser Download

Open-Source-Browser

Firefox als Gratis-Download (32 & 64 Bit)

Firefox als gratis Download: Hier können Sie kostenlos die aktuelle, deutsche 64-Bit-Version des Mozilla-Browser herunterladen.

Google Chrome Portable Download

Browser

Google Chrome - Download (32 & 64 bit)

Den Browser Google Chrome finden Sie bei uns als Download: kostenlos, auf Deutsch und in der aktuellen 32-bit- sowie 64-bit-Version.

Internet Sicherheit - sicher Surfen (Symbolbild)

Internet Sicherheit

Google Chrome vs. Firefox, Opera & Edge: Browser im…

Google Chrome ist der unangefochtene Platzhirsch bei den Browsern. Doch ist der Browser auch gut bei Sicherheit und Privacy? In unserem Test muss er…

Browser-Vergleich: Firefox vs. Opera, Brave, Iron, Chrome & Edge

Internet-Browser

Browser-Vergleich: Firefox vs. Opera, Brave, Iron, Chrome…

Verrückte Browser-Welt: In unserem Test tritt Firefox als einziger technisch unabhängiger Browser gegen fünf Chrome-Clones an. Lesen Sie wie die…

Browser-Test 2020: Der neue Edge vs. Chrome & Firefox

Browser-Test 2020

Der neue Edge, Chrome & Firefox im Vergleichstest

Mit dem neuen Edge-Browser hat Microsoft technisch das Pferd gewechselt. Bringt die Chromium-Basis Edge einen Vorteil gegenüber den ärgsten…