GoPro, Sony, Garmin & Co.

Action-Cam Test 2016: Fünf Kameras im Vergleich

13.1.2016 von Joachim Sauer

In unserem Action-Cam-Test verraten wir, welche Kamera-Modelle 2016 in Sachen Robustheit, Bildqualität und mehr überzeugen können.

ca. 1:40 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Action-Cam Test 2016: Fünf Kameras im Vergleich
  2. GoPro Hero 4 Black: Der Testsieger
  3. Sony HDR-AS 200V im Test
  4. Garmin Virb XE im Test
  5. Braun Master II im Test
  6. Tom Tom Bandit im Test
Action-Cam
Action-Cams eignen sich nicht nur für ruhige Momente wie hier.
© janifest - Fotolia.com

Wir haben Action-Cams im Vergleichstest: Wie gut sind GoPro Hero 4 Black, Sony HDR-AS 200V oder Garmin Virb XE, Braun Master 2 und Tom Tom Bandit?

Kiten, Surfen oder Tauchen - wer dem kalten Winter in südliche Gefilde am Meer entflieht, hat die freie Auswahl. Auf neiderfüllte und wissbegierige Gesichter darf man heute nach der Rückkehr jedoch nicht warten, die Urlaubsnation Deutschland ist dafür selbst viel zu oft auf Reisen.

Völlig anders liegt der Fall, wenn Sie die übliche Diaschau der 08/15-Fotos gegen einen Actionfilm vom Feinsten austauschen. Und das ist heute mit den richtigen Mitteln gar nicht so schwer. Maßgeschneiderte Schnittprogramme, wie etwa Magix FastCut, sind kinderleicht zu bedienen, und mit dem richtigen Zubehör kann man die Action-Cam fast überall befestigen und aus den coolsten Perspektiven filmen. Doch welche Cam ist die richtige für mich?

Lesetipp: Die besten Action-Cam-Videos

Wir haben Top-Kameras für Sie getestet. Natürlich können Sie auch nach günstigen Modellen suchen. Die Bildqualität wird hohen Ansprüchen nicht genügen, aber sie wird funktionieren. Dazu ein kleiner Tipp: Die Firma AEE stellt günstige Action-Cams her, die oft von Firmen wie Rollei oder Braun unter anderem Namen ins Portfolio aufgenommen werden. Wer bei großen Versendern nach AEE, Actioncam sucht, bekommt ordentliche Qualität und kann ein paar Euro sparen. Doch nun werfen wir einen Blick auf das Testfeld.

Harte Action braucht stabiles Zubehör

Action-Cams müssen viel aushalten, dafür sind sie gemacht. Das mitgelieferte Zubehör ist oft aber mangelhaft.

Die Action-Cam-Cracks können ein Lied davon singen: Beiliegendes Zubehör ist häufig für den harten Einsatz, etwa am Downhill-MTB oder auf der Motorhaube des Quads, ungenügend. Es geht einfach zu schnell kaputt. Unsere Empfehlung: Geben Sie etwas mehr aus, wenn Sie die Action-Cam oft einsetzen. Beispielsweise hat die Firma iShoxs enorm stabile Halterungen im Programm.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Action-Cams im Test

GoPro und Co. im Video-Vergleich

Action-Cams im Test

GoPro und Co. im Video-Vergleich: Wir haben verschiedene Outdoor-Kameras auf der Rodelpiste getestet.

Actioncam Test 2017

Mit Test-Video

Actioncam Test 2017: GoPro im Vergleich mit drei…

Für unseren Actioncam Test 2017 haben wir vier Modelle von GoPro und Co. mit auf die Winterrodelbahn genommen. Welche Actioncam ist die beste?

Werkzeug

Obi, Hornbach & Co.

6 Baumarkt-Apps im Vergleich

Deutschland ist Baumarktland und der Wettbewerb in der Branche hart. Eine immer wichtigere Rolle im Kampf gegen die Konkurrenz spielen für Obi & Co.…

Paketdienst-Apps im Vergleichstest

DHL, DPD, Hermes & Co.

6 Paketdienst-Apps im Vergleichstest

Paketschein erstellen und Sendungen verfolgen: Das ermöglichen die Apps von Paketdiensten. Aber welche Funktionen und Extras bringen sie sonst noch…

6 Tank-Apps für Andorid und iOS im Vergleich

Tank-Apps für Andorid und iOS

Die Tank-Apps der sechs größten Tankstellen-Marken im…

Wo tankt man am günstigsten, wie kommt man am schnellsten dorthin? Tank-Apps kennen die Antwort. Mittlerweile hat auch jeder große Kraftstoff-Anbieter…