Top oder Flop?

Acer S240HLbd

© Hersteller/Archiv

Acer S240HLbd+

Sehr elegant wirkt der Acer S240HLbd. Die geringe Bautiefe (an der dünnsten Stelle misst das Display nur 13 Millimeter) erreicht Acer durch ein LED-Backlight sowie durch ein externes Netzteil.

© Hersteller/Archiv

Eine ideale Ausleuchtung mit 230 cd/m² ergäbe ein homogenes grünes Bild. Rot zeigt zu dunkle, blau zu helle Stellen auf dem Bildschirm.

Mit einer maximalen Helligkeit 220 Candela/m², einem Kontrastverhältnis von 513:1 und Reaktionszeiten von 21,3 Millisekunden bekommt man allerdings nur eine befriedigende Bildqualität, zumal auch die Ausleuchtung des Displays sehr ungleichmäßig ausfällt.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

3D wie im Kino

3D-Monitore bringen auch abseits von Spielen und Filmen Vorteile für den Anwender. Doch verwenden die Hersteller unterschiedliche Technologien mit…
Großes Display, kleiner Preis

Große PC-Bildschirme müssen nicht teuer sein. Schon ab 250 Euro sind 27-Zoll-Flachbildschirme zu bekommen. Ob die gigantischen Preisschlager…
Top 5

Günstige Preise machen es möglich: Kleiner als 23 Zoll muss ein Display heute nicht mehr sein. Die fünf besten Flachbildschirme dieser Klasse haben…
Full HD jetzt in XL

Wir haben aktuelle 27-Zoll-Monitore mit Full-HD-Auflösung getestet und konnten dabei deutliche Unterschiede feststellen. Welche das sind und worauf…
Monitor Kaufberatung

Wir klären auf, worauf man vor der Anschaffung eines Monitors achten muss und welche spannenden Neuerungen Käufer schon bald erwarten.