Vergleichstest 27-Zoll-Monitore

WQHD-Monitore im Test: Schärfer als 1080p, günstiger als 4K

13.4.2017 von Manuel Masiero

27-Zoll-Monitore mit WQHD-Auflösung setzen Anwendungen und Spiele eindrucksvoll in Szene. Fünf dieser Monitore haben wir ins Testlabor geholt.

ca. 0:40 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. WQHD-Monitore im Test: Schärfer als 1080p, günstiger als 4K
  2. AOC Q2781PQ im Test
  3. Benq PD2700Q im Test
  4. Iiyama G-Master GB2783QSU im Test
  5. Philips S-Line 272S4LPJCB​ im Test
  6. 27-Zoll-Monitore im Vergleichstest: Fazit
27-Zoll-Monitore im Test
Wir haben uns 27-Zoll-Monitore mit WQHD-Auflösung im Test angeschaut.
© PC Magazin / shutterstock

Mit einem 27-Zoll-Monitor kann man praktisch nichts falsch machen. Egal, ob es um Office, Spiele oder professionelle Bildbearbeitung geht, für jeden Einsatzzweck findet sich das passende Gerät. Einen Querschnitt dieser Vielseitigkeit liefern unsere fünf 27-Zoll-Testkandidaten von AOC, Benq, Iiyama, Philips und Viewsonic ab, die zwischen 320 und 420 Euro kosten. Zwar gehen 24-Zoll-Monitore genauso als Universaltalente durch, doch ein 27-Zöller ist kaum teurer und hat neben seiner größeren Bilddiagonale, auch bei der Auflösung die Nase vorne.​​

Während fast kein 24-Zoll-Gerät über eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln hinauskommt, bringt ein 27-Zoll-Display problemlos 80 Prozent mehr an Pixeln auf seiner Mattscheibe unter. Gemeint ist damit die WQHD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln, die jeder der fünf Testkandidaten nativ beherrscht. Als 2K-Displays schlagen sie eine Brücke zwischen den Full-HD-Monitoren und den deutlich teureren 4K-Boliden.​

Auf den folgenden Seiten lesen Sie die Einzeltests zu den Kandidaten.

Mehr lesen

Wir zeigen, wie Sie das Monitorbild aufnehmen können.

Tipps und Tricks

Bildschirminhalt mitschneiden: So machen Sie Screenshots und…

Wir haben 7 Tipps zum Mitschneiden von Bildschirminhalten. So können Sie einfach das Monitorbild aufnehmen und Screenshots oder Videos vielfältig…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Gaming-Monitore im Test 2019

WQHD-Displays

Gaming-Monitor im Test 2019: Welcher 27-Zoll-Bildschirm ist…

In unserem Gaming-Monitor-Test 2019 stellen sich neun 27-Zoll-Bildschirme von Asus über MSI bis hin zu Samsung und Viewsonic. Welcher Gaming-Monitor…

Monitor Vergleich

Anzeige MediaMarkt und SATURN

Die besten Monitore für unterschiedliche Zwecke: Angebote…

Ob Gaming, Büroarbeiten oder Bild- und Videobearbeitung: Wenn Sie oft am Computer sitzen, brauchen Sie einen guten Bildschirm. Beim Kauf kommt es…

Huawei-MateView Monitor

Monitor

Huawei MateView im Test

80,0%

Mit edlem Aluminiumgehäuse, farbtreuem 4K-Panel und drahtloser Bildübertragung macht der Huawei MateView im Homeoffice eine gute Figur. Der Test.

PEAQ PMO G240-FFC

Gaming-Monitor von MediaMarkt und Saturn

PEAQ PMO G240-FFC im Test: Maxi-Spaß in Full-HD

Um Spielspaß zu haben, braucht es kein Riesen-Display. Wie gut sich der 24-Zoll-Monitor PEAQ PMO G240-FFC für Games eignet, zeigt unser Check.

 Desktop mit zwei Monitoren.

Mehr Effizienz im (Home-)Office

Mehrere Monitore am Laptop anschließen - so geht's

Laptops sind zwar mobil, ihre Displays aber vergleichsweise klein. So vergrößern Sie mit einem oder mehreren Monitoren am Laptop den Desktop.