Digitale Fotografie - Test & Praxis

20 Vollformat-Zooms - Probleme in den Ecken

In Heft 8/09 haben wir 35 Fest- brennweiten an Vollformatkameras  getestet, nun folgen die Zooms.

© Archiv

Ob Sony, Nikon oder Canon - Vollformatkameras stoßen auf ein immer größeres Interesse. Gegenüber Modellen mit kleineren Sensoren versprechen die Vollformater rauschärmere Bilder bei höheren Empfindlichkeiten. Der Nachteil des großen Formats ist die Ausnutzung des Bildkreises bis in die Ecken mit einem entsprechenden Abfall von Auflösung und Kontrast.

Fazit: Vollformatkamera und Zoomobjektiv geht meist nur bedingt zusammen. Gute Schärfe bis in die Bildecken liefern viele Zooms erst abgeblendet. Hinzu kommen hohe Vignettierungswerte. Bessere Ergebnisse erzielten die Festbrennweiten an den gleichen Kameras getestet in Heft 8/09.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Cloud-Zeiterfassung

Der Europäische Gerichtshof verpflichtet Unternehmen, die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter lückenlos zu dokumentieren. Moderne Cloud-Tools ermöglichen…
Obi, Hornbach & Co.

Deutschland ist Baumarktland und der Wettbewerb in der Branche hart. Eine immer wichtigere Rolle im Kampf gegen die Konkurrenz spielen für Obi & Co.…
DHL, DPD, Hermes & Co.

Paketschein erstellen und Sendungen verfolgen: Das ermöglichen die Apps von Paketdiensten. Aber welche Funktionen und Extras bringen sie sonst noch…
Tank-Apps für Andorid und iOS

Wo tankt man am günstigsten, wie kommt man am schnellsten dorthin? Tank-Apps kennen die Antwort. Mittlerweile hat auch jeder große Kraftstoff-Anbieter…
WiFi-6-Router-Test: VoIP & Gaming

Mittlerweile kommen praktisch alle neuen WLAN-Router mit WiFi 6. Anlass für unser verlagseigenes Messlabor, seinen WLAN-Messplatz auf den neuen…