Digitale Fotografie - Test & Praxis

10 Weitwinkelkameras

In der Praxis bringt eine kurze Anfangsbrennweite meist mehr als ein langes Tele. Wer etwa in Räumen eine Gruppe fotografiert oder auch noch die Spitze eines Gebäudes auf seinem Foto haben will, kommt mit der üblichen Anfangsbrennweite 35 mm häufig nicht hin. Die Zoombereiche aller zehn hier ausgewählten Modelle beginnen deswegen bei mindestens 28 mm. Ein weiterer Aspekt ist der dynamischere Bildeindruck, den Weitwinkel bei kurzen Distanzen ermöglichen. Insbesondere Panasonic und Ricoh bemühen sich mit zahlreichen Modellen um Weitwinkel-Fotografen, die statt mehr Tele lieber mehr Weitblick genießen möchten. Doch mit der Sony R1 und der Canon Ixus 850 IS sind auch weitere Konkurrenten dabei.

Die Sony R1 holt sich denn auch gleich den Kauftipp für Bildqualität ab - nicht nur in dieser Klasse - diese Kamera macht gerade auch bei höherer Empfindlichkeit hervorragende Bilder. Die Ricoh GR ist die erklärte Spezialistin für Weitwinkelfotografie, da man der Festbrennweite noch einen Superweitwinkel-Vorsatz überstülpen kann, zudem ist sie hochwertig verarbeitet - und vor allem richtig schnell beim Auslösen. Die Panasonic LX2 erhält als echte 16:9-Breitbild Kamera einen Kauftipp. Gerade zum Weitwinkel passt das Breitbild perfekt. Den Kauftipp Preis/Leistung räumt ebenfalls Panasonic ab - mit der FX07 für 330 Euro.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Kompaktkamera Kaufberatung

Digitalkameras gibt es viele - doch welche ist die richtige für Sie? Unsere Kaufberatung erklärt alle Kompaktkamera-Typen und ihre Ausstattung.
Bridge-Kamera-Duell

Die Panasonic Lumix FZ1000 tritt im Vergleich gegen die Sony RX10 mit gleichem Sensor an. Welche Bridgekamera gewinnt das Test-Duell?
Kameras im Test

Edel-Kompakte trifft auf "Smart Camera": Die Gerätekonzepte der Fujifilm X30 und Panasonic Lumix CM1 sind grundverschieden. Wir vergleichen die…
Vergleichstest

Äußerlich sehen sich die beiden spiegellosen Edelmodelle mit APS-C-Sensor und Festbrennweite verblüffend ähnlich. In Konzept, Ausstattung und Preis…
Kamera-Duell

Im Vergleichstest: Die Canon Powershot G7 X mit 1-Zoll-Sensor (20 Megapixel) und die Panasonic Lumix DMC-LX100 mit effektiv 12-Megapixel-Sensor.