Digitale Fotografie - Test & Praxis

10 Megazoomkameras - 10- bis 20fach-Zoom

© Archiv

Schon bald sollen riesige Brennweitenbereiche von 24- oder gar 26-fach-Zoomoptiken den interessanten, aber schwierigen Megazoom-Markt ankurbeln. Interessant weil "viel" Brennweite in einem doch noch kompakten Gehäuse steckt. Schwierig, weil Objektive mit solch großen Telebrennweiten einfach eine gewisse Größe haben müssen, um eine akzeptable Lichtstärke und optische Leistung zu erbringen - was nur leider mit dem Streben nach Kompaktheit kollidiert.

Noch beschränkt sich unser Testfeld jedenfalls auf die bewährten 10- bis 20fach-Zooms, angeführt von Altbekannten wie der Fuji Finepix S100 FS, an deren Bildqualität bisher noch keine Jüngere heranzureichen vermag. Ob die nächste Generation mit dieser Bildqualität konkurrieren kann, bleibt abzuwarten.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Kompaktkamera Kaufberatung

Digitalkameras gibt es viele - doch welche ist die richtige für Sie? Unsere Kaufberatung erklärt alle Kompaktkamera-Typen und ihre Ausstattung.
Bridge-Kamera-Duell

Die Panasonic Lumix FZ1000 tritt im Vergleich gegen die Sony RX10 mit gleichem Sensor an. Welche Bridgekamera gewinnt das Test-Duell?
Kameras im Test

Edel-Kompakte trifft auf "Smart Camera": Die Gerätekonzepte der Fujifilm X30 und Panasonic Lumix CM1 sind grundverschieden. Wir vergleichen die…
Vergleichstest

Äußerlich sehen sich die beiden spiegellosen Edelmodelle mit APS-C-Sensor und Festbrennweite verblüffend ähnlich. In Konzept, Ausstattung und Preis…
Kamera-Duell

Im Vergleichstest: Die Canon Powershot G7 X mit 1-Zoll-Sensor (20 Megapixel) und die Panasonic Lumix DMC-LX100 mit effektiv 12-Megapixel-Sensor.