Home und Mobile Entertainment erleben
Testbericht

Zubehör und Fazit

Zubehör: Reference aufwerten

Loewes Erfolg ist nicht zuletzt dem ganzheitlichen Unterhaltungsgedanken zu verdanken. Man macht nicht beim Konzept eines guten Fernsehers halt, sondern denkt weiter in Richtung Multimedialität, Klangerweiterung, Zuspieler, Systembedienung und Haussteuerung. Wie bei keinem anderen Hersteller sind die Komponenten darauf abgestimmt, perfekt zusammenzuarbeiten und sich zu ergänzen.

© Archiv

So übernimmt der Fernseher wie von Geisterhand die Menübedienung des Blu-ray-Players Loewe BluTech Vision Interactive (Test in [int:article,118774/]), sobald dieser als BiIdquelle gewählt ist. Die Geräte schalten sich gegenseitig automatisch ein, aus und um. Hier ist es nicht nur aufgrund der guten Optik sinnvoll, eine markenreine Kette einzukaufen.Eine weitere tolle Ergänzung stellt die Medienfestplatte MovieVision DR+ dar. Auf den speziell formatierten USB-Datenträger lassen sich 500 GByte an Filmaufnahmen von der TV-Festplatte auslagern. Das Kopieren geschieht Copyright-konform, und andere moderne Loewe-TVs können das Material sogar wiedergeben. Das Gerät (siehe Bild) kostet 300 Euro.

© Archiv

Aus dem Messlabor: Hohe Qualität ohne Justage

Wie bei Loewe üblich, gehen die Messungen der Bildqualität schnell vonstatten. Die TVs lassen dem Endkunden keine Optionen zum Feinabgleich von Farbraum oder Farbverläufen. Die Voreinstellungen müssen ab Werk sehr gut sein, denn selbst geschulte Händler können hier ohne Messgeräte nur bedingt nachbessern.

Vorschau: Test inklusive Audio-System

"Reference" ist für Loewe das Feinste vom Feinen. Das System kann jedoch nur vollständig begeistern, wenn es als komplette Kette eingesetzt wird. So sollten eigentlich die Standlautsprecher und der Subwoofer "Reference Sound" sowie die brandneue Multi-Room-Multimedia-Anlage "Reference Mediacenter" mit getestet werden.Das komplette System war jedoch zum Testzeitpunkt noch nicht endgültig serienreif. Für die kommende Ausgabe ist die gesamte Anlage jedoch fest in der High-End-Rubrik eingeplant.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Android-Fernseher

89,0%
Wir haben den Philips 65PUS9809/12 im Test. Im Testlabor zeigt der Android-Fernseher, was er wirklich kann.
55-Zoll-TV

90,0%
Der LG 55UF9509 gehört zur neuen LCD-TV-Serie von LG mit Doppeltuner. Wie glückt die Premiere? Wir machen den Test.
UHD-Fernseher

Der LG 55UF7709 beeindruckt im Test mit gelungenem Design, guten Blickwinkeln und harmonischem Bild. Lesen Sie hier den vollen Testbericht zum…
UHD-Fernseher

Der Panasonic TX-55CXW704 ist ein Ultra-HDTV der oberen Mittelklasse. Im Test glänzt er mit brillantem Bild und Streaming-Qualitäten.
55 Zoll UHD-TV

Der Samsung UE55JU6550 bietet ein gebogenes 55-Zoll-UHD-Display und zahlreiche Smart-TV-Features. Im Test muss sich der Curved-TV im Labor beweisen.